CHERCHER

Oasis - Dig Out Your Soul


CD
Big Brother RKIDCD51

Charts

Entrée:11/10/2008 (Position 18)
Dernière semaine:31/01/2009 (Position 99)
Top:5 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:14
Place dans le classement général:2022 (2060 points)
Dans d'autres pays:
ch  Top: 2 / sem.: 8
de  Top: 8 / sem.: 11
at  Top: 13 / sem.: 7
fr  Top: 4 / sem.: 32
nl  Top: 11 / sem.: 16
be  Top: 10 / sem.: 10 (Vl)
  Top: 5 / sem.: 14 (Wa)
se  Top: 8 / sem.: 5
fi  Top: 14 / sem.: 2
no  Top: 11 / sem.: 3
dk  Top: 13 / sem.: 1
it  Top: 1 / sem.: 4
es  Top: 14 / sem.: 7
pt  Top: 27 / sem.: 2
au  Top: 5 / sem.: 3
nz  Top: 6 / sem.: 3
mx  Top: 12 / sem.: 5

Album

Année:2008
Label:BIG BROTHER
Distributeur:PIAS
Download:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

NEWS DU SITErss

21/11/2014
Gagne le cd "Versuz - The Compilation 2" et son billet d'entrée pour le club
>>>
21/11/2014
Gagne la double compil' "Ultratop Hit Connection - Best of 2014" >>>
22/11/2014
Forte concurrence pour la tête du top 200 albums! >>>

FORUM
Top streaming
Tous les hit-parades RTL- RMC - Euro...
HIT PARADE JUKE BOX-TELE MOUSTIQUE
Top 60 (Pop Belge) + Popdroid 100 (a...
Coup gueule Bel RTL UAlbs S. Piedboe...
Forum francophone

DERNIÈRES REVIEWS
The Notorious B.I.G. feat. Diddy, Nelly, Jagged Edge and Avery Storm
Nasty Girl (S)

Puff Daddy & The Family feat. The Notorious B.I.G. & Mase
Been Around The World (S)

The Notorious B.I.G. feat. 112
Sky's The Limit (S)

Notorious B.I.G.
Who Shot Ya? (S)

Notorious B.I.G.
Suicidal Thoughts (S)

15 auj'hui, 3655046 au total
50 dernières reviews

35 membres connectés: andi11, axel1, begue, bluezombie, Der_Nagel, DJStormTyger, ems-kopp, EuroFanatic, fabio, fakeblood, Fridolin 12, haleyhamilton, Kanndasdennsein, Kiwii, lias, Maddin12, miekechr, musicfan, musikmannen, nealou24, nintendo, nirvanamusic87, Olaf Thijs, peter_ceterafan, remember, Rewer, sbmqi90, Skay, spatz-98, staetz, Steffen Hung, TheBronx, Tommy1958, Ultor_De_Lacy, Widmann1

Privacy

Tracks

03/10/2008
Limited Edition - CD Big Brother RKIDCD51X (PIAS) / EAN 5055019605109
Montrer détailsÉcouter tout
1.Bag It Up
  4:40
2.The Turning
  5:05
3.Waiting For The Rapture
  3:03
4.The Shock Of The Lightning
  5:00
5.I'm Outta Time
  4:10
6.(Get Off Your) High Horse Lady
  4:07
7.Falling Down
  4:20
8.To Be Where There's Life
  4:36
9.Ain't Got Nothin'
  2:15
10.The Nature Of Reality
  3:48
11.Soldier On
  4:51
DVD:
1. Gold & Silver & Sunshine (The Making Of "Dig Out Your Soul")
2. The Shock Of The Lightning (The Making Of The Video)
3. The Shock Of The Lightning (Video)
   
03/10/2008
CD Big Brother RKIDCD51 / EAN 5055019605123
03/10/2008
CD Big Brother 514078-2 / EAN 0093624982937
Montrer détailsÉcouter tout
1.Bag It Up
  4:40
2.The Turning
  5:05
3.Waiting For The Rapture
  3:03
4.The Shock Of The Lightning
  5:00
5.I'm Outta Time
  4:10
6.(Get Off Your) High Horse Lady
  4:07
7.Falling Down
  4:20
8.To Be Where There's Life
  4:36
9.Ain't Got Nothin'
  2:15
10.The Nature Of Reality
  3:48
11.Soldier On
  4:51
   
03/10/2008
LP Big Brother RKIDLP51 / EAN 5055019605116
Montrer détailsÉcouter tout
LP 1:
1.Bag It Up
  4:40
2.The Turning
  5:05
3.Waiting For The Rapture
  3:03
4.The Shock Of The Lightning
  5:00
5.I'm Outta Time
  4:10
LP 2:
1.(Get Off Your) High Horse Lady
  4:07
2.Falling Down
  4:20
3.To Be Where There's Life
  4:36
4.Ain't Got Nothin'
  2:15
5.The Nature Of Reality
  3:48
6.Soldier On
  4:51
   
03/10/2008
LP Big Brother RKIDBOX51 / EAN 5055019605130
Montrer détailsÉcouter tout
   
03/07/2009
LP Big Brother RKIDLP51X / EAN 5051961051018
Montrer détailsÉcouter tout
   

Oasis   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Some Might Say20/05/1995332
Wonderwall06/01/1996718
Don't Look Back In Anger23/03/1996354
D'You Know What I Mean?09/08/1997257
The Hindu Times27/04/2002Tip: 11 
Stop Crying Your Heart Out03/08/2002Tip: 13 
Lyla21/05/2005Tip: 10 
The Shock Of The Lightning11/10/2008Tip: 15 
I'm Outta Time27/12/2008Tip: 14 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Definitely Maybe15/04/1995442
(What's The Story) Morning Glory?14/10/1995349
Be Here Now30/08/1997218
Standing On The Shoulder Of Giants11/03/2000155
Heathen Chemistry13/07/200286
Don't Believe The Truth04/06/20051215
Stop The Clocks02/12/20063410
Dig Out Your Soul11/10/2008514
Time Flies... 1994-200926/06/2010229
Definitely Maybe - 20th Anniversary Edition31/05/2014714
(What's The Story) Morning Glory? - Deluxe Edition04/10/2014574
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.58 (Reviews: 26)

begue
Member
****
Ein ganz solides Album.

GRUNGER
Member
*****
Ich gebe der Oasis CD eine 5.
Es hat gute Lieder mitdabei aber auch schlechtere.
Meine Favouriten wurden unter anderem bereits in den vorherigen Comments genannt.

Widmann1
Member
*****
Sehr gute Songs, zum Abschluss etwas schwächer

variety
Member
***
Ich muss auf eine 3 abrunden, weil es doch keine Überflieger-Songs auf dem Album hat (mit Ausnahme von I'm Outta Time). Ziemlich schwach geraten. 3++

King Peos
Member
****
insgesamt ein gutes, solides Album von Oasis, das anständig rockt. Bis auf zwei Songs, die schwächeln, gefällt mir eigentlich der Rest. Das wäre zum einen "(Get off your) high horse lady" und zum anderen "Ain't got nothin'". Macht in Summe ein Album, das mich durchaus zufriedenstellt. Gute 4*

Meine Top-4-Highlights:
1. Waiting for the rapture
2. The nature of reality
3. The shock of the lightning
4. The turning

SportyJohn
Staff
*****
4.5, so knapp en 5 für ein Rocky, Melancholisch und Psychedelischer Album.
Die 3 singles sind Kommerziel das meiste "Poppy"
Es ist sicher nicht das beste album von denen....
....wirt es das letzte von Oasis sein ? Who knows!!

remember
Member
****
besser als "Don't believe the Truth", was aber kein Kunststück war.
ihre Zeit war bereits abgelaufen, nun ist's definitiv..
Dernière édition: 06/05/2010 10:13

Vinci 14
Member
*****
stark aba für ne 6 reichts leider nicht

DerMeister
Member
****
besser als das die letzten 3 alben aber trotzdem nicht mehr als 4

4+
Dernière édition: 02/05/2009 15:28

Redhawk1
Member
*****
Feiner Britpop und eh sehr gut wie alles von Oasis

toolshed
Member
*****
Mehr als zufriedenstellend, stellt den Vorgänger ganz leicht in den Schatten. Totgesagte leben nunmal länger.

avs.ch
Member
****
Ein Hammer ist es nicht, aber trotzdem besser als die beiden Vorgänger. Es erinnert teilweise an die psychedelischen Zeiten der Beatles. Es stimmt es gibt Songs die sind wirklich schlecht, andere wieder sau gut. Etwa fifty-fifty.

neo052
Member
******
Ich finds unendlich schade, dass Oasis mit diesem grandiosen Album scheinbar doch eher floppen. Bin ein Fan der ersten Stunden und finds eines der besten Alben ever....Die Songs brauchen etwas mehr Zeit, bis man die Substanz erkennt. Es kann deshalb schon sein, dass über die länge gesehen, das Album doch noch ein Erfolg wird. Von den 11 Songs sind 6 absolute Knaller und grad mal ein wirklicher "Hänger" (Andys Song)- To be where there's life, Falling down, the turning, soldier on.....einfach nur Perlen!!! Ich steh wieder voll hinter der Band (Heathen chemistry + don't belief the truth waren schwach und hab die Band fast abgeschrieben)...aber "dig out your soul" ist absolut Klasse!!!

Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...

andre666
Member
****
Dig Out Your Soul has been described as Oasis back at their best; the true follow-up to Definitely Maybe. Those words are not necessarily true, but this album is a turn from the band's Britpop roots; Dig Out Your Soul is a psychedelic wonderland.

Highlights include the epic "The Turning", the shivering "Waiting for the Rapture", the beautiful "I'm Outta Time", and the psychedelic "Soldier On". Give this album a listen, it won't fail to impress you and keep you listening for days on end. Mad fer it!

mutzpunter
Member
***
Ich habe ihre letzten paar Alben zumindest auszugsweise gehört und fand sie allesamt unhörbar. Das hier ist schon eine deutliche Steigerung. Natürlich auch hier wieder haufenweise Rotz (1,3,4,6,8,9), aber auch durchaus hörenswertes Material (2,5,7,10,11). Highlight: 11; Lowlight: 6. Was auffällt: das enorme Gefälle zwischen den Songs. Die schlechten Songs sind nicht einfach nur schlecht, sondern abgrundtief schlecht. Dagegen erstrahlen die besseren Tracks zwangsläufig im Lichterglanz. Wegen der zahlreichen Tiefflieger schaut halt unterm Strich nicht mehr als eine 3 raus.

Musicfreaky_93
Member
****
Ich lass' mal einfach ne 4 im Raum stehen.

joachim
Member
******
Das beste Album des Jahres (und eines der besten von Oasis)!

Noel Gallagher
Member
******
Oasis hat sich verändert und sich frei geschaufelt von allen Zwängen. Diese neue frische tut dem Album gut. Es ist nicht ein Meisterwerk aber ehrlicher Rock, welcher fadengrad ins Gesicht schlägt und so soll es auch sein! Von mir gibts ne 6 für das gesamte Konzept der Platte, welches mich überzeugt!



ChrisW
Member
*****
typisches halt, aber ich mag es.

Scbman
Member
******
Genial!

philippkramer
Member
****
klingt wie jedes oasis-album, ich habe ab 'heathen chemistry' aufgehört mir deren alben zu kaufen.

korrektur: klingt definitv doch besser, als die letzten 2 alben, ist gekauft. aber teilweise wieder stark an beatles orientiert.
Dernière édition: 09/10/2008 17:52

kravitz182
Member
******
Starkes neues Album von Oasis wirklich toll von den beiden Gallagher Brüder aus Manchester! Das Album wurde in den Abbey Road Studios produziert!!!
Eine tolle Kombination zwischen stampfigen dreckigen Rhytmus Songs wie z.B. Waiting for the Rapture oder The Nature of Reality und toll gesungene Songs wie z.B. Im Outta Time oder The Turning.
Ich hab mir sofort die Limited Edition gekauft!
Highlights für mich auf dem Album:
01. Bag It Up (sehr eingängiger Song)
02. The Turning (auch sehr eingängig)
03. Waiting for the Rapture (Mein Geheimtip)
04. The Shock of the Lightning (Der Song braucht seine Zeit)
05. I`m Outta Time (Hammer Ballade Tribute for John Lennon)
07. Falling Down (Poppiges Oasis Meisterwerk)
10. The Nature Of Reality (Da muss man mit dem Kopf mitnicken)
11. Soldier On (Der gelungene Abschluss)

Purer Genuss sich dieses Album einzuziehen kann ich nur weiter empfehlen und auch nach mehrmaligem hören sehr angenehm weil die meisten Songs sich erst nach mehrmaligem hören so richtig empfalten!! Die Amerikaner haben das verstanden und haben das grandiose Album auf Platz 5* der US Album Charts gebracht. Leider hat das Album nicht so Erfolg Europa wie die Vorgänger Alben. Nach mehrmaligem hören des Albums werden besonderst die stampfend dreckigen Songs (3,8,10,11) immer besser und gehen richtig ins Ohr hinein und kommen von dort nicht mehr raus!!
Dernière édition: 23/11/2008 18:10

Sacred
Member
**
heute durchgehört, erwartungsgemäss schwach und nervig

Ockham
Member
****
So euphorisch, wie Mümmelgreis, bin ich leider nicht.

Während die Vorab-Single eigentlich mehr erhoffen liess – bin ich doch ehrlich gesagt sehr enttäuscht. Der Opener „Bag It Up“ vermag mich nur bedingt zu begeistern. Aber er geht durchaus ins Mark. Mir aber insgesamt zu hart oder sagen wir eher zu viel sinnloses „Gelärme“ – auch wenn das streckenweise zweifelsfrei zum Oasis-Stil gehört. Gleichso der 2. Track. Ernüchterung setzt ein: Hörbar, aber spektakellos, die Melodie bietet gar nichts Neues – man hat das Gefühl „Kennt man.“. Emotionslos hangle ich mich zur 3 – wieder nix.. So was „Mucky Fingers“ oder „Layla“ suche ich vergeblich – bei dieser Scheibe werde ich aber erst bei „The Shock Of The Lightning“ Oasis-warm – bloss um danach wieder 4 Runden lang mit zähmen, lustlos-ödem Geschmurgel gegängelt zu werden. Diese Songs bleiben einfach nicht; nichts Spritziges; kaum ne beigeisternde Melodie. Würde diese Songs nicht vermissen, wenn ich sie nicht mehr hören dürfte. Der Skip-Finger juckt. Erst gegen Ende geht’s wieder ab. Allerdings wartet man bei der Nummer 9 „Ain't Got Nothin“ halt auch vergeblich auf den erlösenden „Jetzt-geht’s ab“-Refrain. Zur Nummer 10 das Ähnliche: Nur Stampferei reicht mir nicht, wenn das Ganze anstatt in eine brachial-geilen oder melodiös-fesslenden Refrain, in ein extrem zähes Gallagher’schen Kaugummi-Gelalle übergeht. Zum Schluss noch das durchaus solide „Soldier On“. Nun gut.
Bin enttäuscht im Endergebnis. Ist das wirklich das Produkt von 3 Jahren Arbeit?

War eigenlich immer ein Oasisfan (& bekennender "Be Here Now"-Möger) - aber mit dieser Scheibe holen mich die Jungs erstmals nicht mehr ab. 2 Punkte plus 1 Punkt für "Oasis kriegen immer einen Bonuspunkt" - macht 3.

Edit1:
Mittlerweile doch etwas in den Gehörgang gekrochen - das Album. Zudem findet sich auf der Bonus-CD der Deluxe-Edition absolut hörenswertes Zusatzmaterial.
Einen Zusatzpunkt denn auch für das Album - macht 4.

Dernière édition: 07/10/2008 23:29

Mümmelgreis
Member
*****
Juhuuu, Erster! :D

Hervorragende neue Scheibe der beiden Gallaghers. Rockt in typischer Oasis-Manier vor sich hin. Grossartige Neuerungen haben sie also auf 'Dig Out Your Soul' nicht gemacht, aber das erwartet ja auch niemand.
Tolle Gitarren, tolle Melodien, tolle Songs.

Favoriten nach den ersten 2 Durchgängen:
Der hart rockende, headbangige Opener 'Bag It Up', die treibende erste Single 'The Shock Of The Lightning', der Stampfer 'Nature of Reality' und der groovende Closer 'Soldier On' (mit geiler Basslinie!)
Dernière édition: 23/09/2008 19:40
Ajouter une review
Share:
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?