CHERCHER

My Bloody Valentine - Loveless


Cover

Charts

Entrée:26/05/2012 (Position 188)
Dernière semaine:02/06/2012 (Position 193)
Top:188 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:2
Place dans le classement général:6545 (21 points)
Dans d'autres pays:
be  Top: 154 / sem.: 1 (Vl)
  Top: 188 / sem.: 2 (Wa)

Album

Année:1991
Label:CREATION
Distributeur:SONY
Download:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

NEWS DU SITErss

15/08/2014
Gagne l'album "Saltimbanque" de Keen'V !
>>>
02/08/2014
Belle entrée du duo Fréro Delavega dans les albums ! >>>

FORUM
HIT PARADE JUKE BOX-TELE MOUSTIQUE
Top 60 (Pop Belge) + Popdroid 100 (a...
Coup gueule Bel RTL UAlbs S. Piedboe...
Concours
Nouveau groupe pop/rock
Forum francophone

DERNIÈRES REVIEWS
0 auj'hui, 3593025 au total
50 dernières reviews

10 membres connectés: BeansterBarnes, brosa0, Djietie, Hijinx, Marie-Anna, rhayader, timothy444, Trekker, Widmann1, zeller45

Privacy

Tracks

04/11/1991
CD Intercord 848.914 / EAN 4006758489148
Montrer détailsÉcouter tout
1.Only Shallow
  4:17
2.Loomer
  2:38
3.Touched
  0:56
4.To Here Knows When
  5:31
5.When You Sleep
  4:11
6.I Only Said
  5:34
7.Come In Alone
  3:58
8.Sometimes
  5:19
9.Blown A Wish
  3:36
10.What You Want
  5:33
11.Soon
  7:00
   
04/05/2012
Remastered Special Edition - CD Creation 88697312112 (Sony) / EAN 0886973121122
Montrer détailsÉcouter tout
CD 1:
Remastered From Original Tape
1.Only Shallow
  4:17
2.Loomer
  2:38
3.Touched
  0:56
4.To Here Knows When
  5:31
5.When You Sleep
  4:11
6.I Only Said
  5:34
7.Come In Alone
  3:58
8.Sometimes
  5:19
9.Blown A Wish
  3:36
10.What You Want
  5:33
11.Soon
  7:01
CD 2:
Mastered From Original 1/2 Inch Analogue Tapes
1.Only Shallow (1/2 Inch Analogue)
  4:18
2.Loomer (1/2 Inch Analogue)
  2:38
3.Touched (1/2 Inch Analogue)
  0:56
4.To Here Knows When (1/2 Inch Analogue)
  5:31
5.When You Sleep (1/2 Inch Analogue)
  4:11
6.I Only Said (1/2 Inch Analogue)
  5:34
7.Come In Alone (1/2 Inch Analogue)
  3:58
8.Sometimes (1/2 Inch Analogue)
  5:19
9.Blown A Wish (1/2 Inch Analogue)
  3:36
10.What You Want (1/2 Inch Analogue)
  5:33
11.Soon (1/2 Inch Analogue)
  7:01
   

My Bloody Valentine   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Loveless26/05/20121882
EP's & Rarities 1988 - 199102/06/20121891
MBV16/03/20131202
 

Reviews

Moyenne des notes: 5.2 (Reviews: 10)

la_chica_loca
Member
****
Finde zu dieser Musik einfach keinen Zugang. Habe es jetzt mehrfach versucht...
...und jedesmal hat es mit Kopfschmerzen geendet, weil dieser permanente Noise-Teppich einfach verwirrt und benebelt.
Von Gesang kann man nicht wirklich sprechen, Melodien gehen im allgemeinen Lärm verloren. Dauerwiederholungen von eigentlich gar nicht schlechten Riffs fangen an zu nerven.
Kritikers Liebling, für Fans des Genres sicherlich ein Meilenstein.
Daher wohlwollende 4*.
Das Jahr 1991 hatte derart gute Musik, da kamen ein paar echte Hammeralben raus, dieses gehört für mich sicher nicht dazu.

Hijinx
Member
*****
I find that this is a difficult album. After first trying it based on the perception that it was of the highest grade of quality, the first time I listened to it, I found it to be mostly incomprehensible garbage. A further two listens provided nearly no difference in opinion, and I sat on it for a couple of months. After making a number of listens recently, the whole thing has managed to sink in for me and has yielded success. I don't know if I can appreciate it fully, even now, but this is a very solid album and possibly the pinnacle of its genre. To settle on a score for the album, I'll resort to the classic standard of averaging the scores of the individual tracks. The only problem with that is that some songs are very short, and some songs are very long. To amend this issue, I have weighted the scores of the songs based on their track length, and have settled on a score of 4.69769838543456, which rounds up to a 5.

Gredin
Member
******
Sehr genial! Irgendwie Härte, Lärm, Melancholie, Erotik und Romantik auf einen gemeinsamen Nenner gebracht. Hypnotisiert!

Dino-Canarias
Member
*****
Wird auch in der Review-Bibel "Rate your music" von den
Hörern als klare Nummer 1 des Shoegaze bewertet. Eine
6 schiene mir sicher übertrieben, dazu ist dann doch nicht
jeder Song stark genug, aber als gelegentliche willkommene
Abwechslung für die Ohren taugt es allemal......

Braucht aber seine Zeit, beim ersten mal hören fand ich's
auch ziemlich mühsam (to put it mildly).....

felixman
Member
*****
Der Hype, der um dieses Album seit nunmehr 18 Jahren gemacht wird, ist nahezu unglaublich, die Musik darauf nur ansatzweise: von Bilida Butcher wunderbar vorgetragene Texte mischen sich mit dröhnenden, intensiven Gitarrenwänden und einer handvoll Synthesizern. Kaum ein Album benutzte mehr Gitarreneffekte! Leider ist die Musik an einigen Stellen etwas gar kitschig und manchmal mögen die zum Teil minutenlangen Exzesse nicht auf den Punkt kommen, aber ich runde doch gerne auf. Ohne "Loveless" wäre die britische Musiklandschaft viel ärmer.

IchAusBerlin
Member
******
Das beste was "Shoegazing" je hervorbrachte! Und auch eines der besten Alben der 90er Jahre. Wobei man das Album natürlich mal nebenbei beim Staubsaugen hören kann. Das braucht Zeit. Viel Zeit - und dann ist es meisterlich!
27/08/2007 21:55
remember
Member
***
"shoegazing" nannte man das damals (1991).
dank des schwanengesangs sozusagen mystischer indie-rock.
oder auch "der sound von gott, der in zeitlupe niest" wie es rockopedia passend beschrieb.
nach dem bankrott der plattenfirma auch das ende der band..
12/05/2007 18:59
toolshed
Member
******
Diese Platte ist ein Meisterwerk! Da ist eine Magie, die ich nicht recht erklären kann.
Dernière édition: 19/08/2009 05:01
01/03/2007 10:53
mutzpunter
Member
******
Hab ich leider erst kürzlich entdeckt. Absolut sensationell! Auch ich schaffe es nicht, diesen Sound einzuordnen. Einige Titel, vor allem der Gesang, erinnern mich aber etwas an die Cocteau Twins.
25/04/2004 23:15
phil70
Member
******
eines meiner lieblingsalben überhaupt; ein absolutes meisterwerk. totaler anti-rock, den man irgendwie gar nicht mehr richtig einordnen kann.

leider hab ich sie nie live gesehen...
Ajouter une review
Share:
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?