CHERCHER

Lana Del Rey - Born To Die - The Paradise Edition


CD
Polydor 3717397

Charts

Entrée:17/11/2012 (Position 21)
Dernière semaine:28/09/2013 (Position 115)
Top:15 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:44
Place dans le classement général:506 (5865 points)
Mid price:19/10/2013 / Top: 3 / sem.: 16
Dans d'autres pays:
nl  Top: 15 / sem.: 14
be  Top: 6 / sem.: 43 (Vl)
  Top: 15 / sem.: 44 (Wa)
se  Top: 22 / sem.: 18
fi  Top: 20 / sem.: 9
au  Top: 17 / sem.: 24

Album

Année:2012
Label:POLYDOR
Distributeur:UNIVERSAL
Download:Born to Die - The Paradise Edition - Lana Del Rey
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

NEWS DU SITErss

18/04/2014
Gagne le nouvel album de Renan Luce
>>>
12/04/2014
Qui, en tête des albums et des singles ? >>>
26/12/2013
Regarde ici tous les classements annuels de 2013 >>>

FORUM
Top 60 (Pop Belge) + Popdroid 100 (a...
Coup gueule Bel RTL UAlbs S. Piedboe...
Concours
Nouveau groupe pop/rock
Hit Connection – Best of 2013
Forum francophone

DERNIÈRES REVIEWS
Clean Bandit
Dust Clears (S)

Wilkinson
Afterglow (S)

Nico & Vinz
Am I Wrong (S)

Rudimental feat. John Newman
Feel The Love (S)

Rudimental feat. Ella Eyre
Waiting All Night (S)

10 auj'hui, 3500446 au total
50 dernières reviews

42 membres connectés: aphrodite0410, Besnik, Christian Urbanetz, Der_Nagel, ems-kopp, frank9400, fredalgoetab, Freddy26, freddy8531, friticlips, Fuchs im Wald, fuedlibuerger, gaston8531, guillaume9400, hakke44, henk853a, James Egon, jefplanckeab, kappen, klamar, lievengoemaereabc, Mataboe, Musicfreaky_93, musikmannen, nancydd, Ottifant, Phil, raymmuis789, remember, ritawindelsab, sanremo, saskia8670a, Smudy, snale22, Snoopy, southpaw, SportyJohn, stef8530, Steffen Hung, ultrat0p, VeSte, Windfee

Privacy
Muziek (300x250)

Tracks

09/11/2012
CD Polydor 3717397 (UMG) / EAN 0602537173976
acheter (16.99 EUR)
Montrer détailsÉcouter tout
CD 1:
Born To Die
1.Born To Die
  4:46
2.Off To The Races
  4:59
3.Blue Jeans
  3:29
4.Video Games
  4:41
5.Diet Mountain Dew
  3:42
6.National Anthem
  3:50
7.Dark Paradise
  4:03
8.Radio
  3:34
9.Carmen
  4:08
10.Million Dollar Man
  3:51
11.Summertime Sadness
  4:25
12.This Is What Makes Us Girls
  3:58
13.Without You
  3:49
14.Lolita
  3:40
15.Lucky Ones
  3:47
CD 2:
The Paradise Edition
1.Ride
  4:50
2.American
  4:09
3.Cola
  4:21
4.Body Electric
  3:53
5.Blue Velvet
  2:38
6.Gods And Monsters
  3:57
7.Yayo
  5:21
8.Bel Air
  4:00
   

Lana Del Rey   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Video Games22/10/2011233
Born To Die21/01/20121012
Blue Jeans07/04/2012Tip: 4 
Summertime Sadness20/10/20121730
Ride20/10/2012Tip: 6 
Young And Beautiful25/05/2013335
West Coast19/04/2014Tip: 26 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Born To Die04/02/2012135
Born To Die - The Paradise Edition17/11/20121544
 

Reviews

Moyenne des notes: 6 (Reviews: 1)

ShadowViolin
Member
******
Ride *** ***
American *** **
Cola *** **
Body Electric *** **
Blue Velvet *** **
Gods & Monsters *** **
Yayo *** **
Bel Air *** **

5.125 + 5.467 (Born To Die) - 5.3
daher verdient aufgerundete 6* fürs Gesamtwerk

Lana Del Rey - DIE Künstlerin des Jahres 2012. Tatsächlich wurde sie von vielen bereits vor Album-Release als die Adele von 2012 angekündigt und ihr Debut-Album "Born To Die" ist nun auch das erfolgreichste Album, welches dieses Jahr veröffentlicht wurde und insgesamt das zweiterfolgreichste (nur hinter "21"...). Das mit um die 3 Millionen verkaufte Platten weltweit - ein grosser Erfolg heutzutags! Ebenfalls bemerkenswert: Der weltweit grösste Markt - die USA - ignorierte sie bisher im Vergleich zum Rest der Welt, denn dort hat sie bisher nur 380.000 Alben verkauft, sollte mit "Paradise" aber also immerhin Gold (500.000) erreichen. So ist es nochmals unglaublicher, wieviele Platten sie insgesamt verkaufen konnte.

Mit "Paradise" bringt Lana nun eine neue EP auf den Markt. Eigentlich ähnlich wie es viele schon taten, zum Beispiel Lady GaGa mit "The Fame" und später "The Fame Monster". Während "Paradise" mit acht neuen Songs aufwartet, beinhaltet die "The Paradise Edition" zusätzlich noch die reguläre "Born To Die"-CD.

Insgesamt können mich die Songs von "Paradise" noch nicht ganz so in ihren Bann ziehen wie es die Songs von "Born To Die" bereits von Anfang an taten. Wobei es mit "Ride" jedoch eine ähnlich gigantische Perle wie "Video Games" gibt. Schwach sind die Songs aber bei weitem nicht, im Gegenteil. Auch hier schaffen es alle Songs, mindestens 5* von mir zu erhalten und so kann ich der ganzen Platte einmal mehr die mehr als verdienten 6* geben, was so gut wie fast nie passiert. Definitv ALBUM DES JAHRES 2012!

Highlights: "Ride", "Body Electric" und "Gods & Monsters" von der EP und vom Album "Video Games", "Born To Die", "Summertime Sadness", "Dark Paradise" und "Blue Jeans"
Reviews nouvels seulement sur l'album principal: Lana Del Rey - Born To Die
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?