CHERCHER

Roberto Bellarosa - Love Kills


Digital Promo
8ball - (be)

Charts

Entrée:18/05/2013 (Position 44)
Dernière semaine:15/06/2013 (Position 46)
Top:6 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:5
Place dans le classement général:2495 (100 points)
Ultratip:23/03/2013 / Top: 1 / sem.: 7
Dans d'autres pays:
de  Top: 90 / sem.: 1
nl  Top: 71 / sem.: 1
be  Top: 15 / sem.: 4 (Vl)
  Top: 6 / sem.: 5 (Wa)

Chanson

Année:2013
Label:8BALL
Distributeur:SONY
Musique/Texte:Jukka Immonen
Iain James Farquharson
Extrait:
Flash nécessaire pour l'extrait audio.
Download:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel
Concours Eurovision de la chanson: 2013:
Finale: 12 (Points: 71)
Semi finale: 5 (Points: 75)

NEWS DU SITErss

18/07/2014
Gagne l'album "1000 Forms of Fear" de Sia
>>>
12/07/2014
Indila vs Lana Del Rey vs Stromae vs Coldplay... >>>

FORUM
HIT PARADE JUKE BOX-TELE MOUSTIQUE
Top 60 (Pop Belge) + Popdroid 100 (a...
Coup gueule Bel RTL UAlbs S. Piedboe...
Concours
Nouveau groupe pop/rock
Forum francophone

DERNIÈRES REVIEWS
Usher
Good Kisser (Disclosure Remix) (S)

Compuphonic feat. Marques Toliver
Sunset (S)

Compuphonic
Radio Atlantis (S)

Muse
Falling Away With You (S)

T.I. feat. Iggy Azalea
No Mediocre (S)

1 auj'hui, 3572241 au total
50 dernières reviews

19 membres connectés: 392414, Acooper, D.B. Russell, Der_Nagel, Driftwood, emalovic, Fuchs im Wald, harleyrules170, music-for-all, remember, Rewer, Richard (NL), sonnenfeld, southpaw, Starmania, Steffen Hung, Trekker, UltimateLMFAOFan, Werner

Privacy
Muziek (300x250)

Tracks

15/03/2013
Promo - Digital 8ball - (Sony) [be]
Montrer détailsÉcouter tout
1.Love Kills
  3:01
   

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
3:01Love Kills [Promo]8ball
-
Single
Digital
15/03/2013
3:02Eurovision Song Contest - Malmö 2013CMC
373 575 2
Compilation
CD
26/04/2013
3:01Ultratop Hitbox 2013.02Sony
88883742012
Compilation
CD
24/06/2013
3:01Hit Connection 2013.2Parlophone
9936322
Compilation
CD
28/06/2013
3:03Vlaanderen Muziekland [2013]CNR
22 24279-2
Compilation
CD
12/07/2013
»» tout montrer

Roberto Bellarosa   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Apologize10/03/201233
Jealous Guy14/04/201242
Je crois14/07/2012371
Apprends-moi01/12/2012Tip: 19 
Love Kills18/05/201365
Suivre mon étoile12/10/2013Tip: 2 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Ma voie29/09/20121125
 

Reviews

Moyenne des notes: 3.74 (Reviews: 68)

Besnik
Member
***
Das Lied ist wirklich nichts besonderes, aber das Getanze von den 2 Damen die wie die Hennen hin und her gehüpft sind war recht amüsant!

Raveland
Member
****
Ganz OK

staetz
Musikdatenbank
*****
Witzigerweise hatte ich ortsunabhängig bei Roberto Bellarosa die selbe Assoziation wie der geschätzte Goodold70 (eine Reinkarnation des Wädi-Präsis?!). Die zeitgemäss produzierte Uptempo-Nummer weiss zweifelsohne prima zu gefallen, wobei sie im Studio steriler daher kommt als bei der fesselnderen Live-Präsentation. Die grundsolide 5 passt. Gut!

KVG
Member
****
Vrij aardige Belgische vertegenwoordiger aan het ESC 2013.

Jonaske167
Member
****
leuk nummertje en knappe prestatie op het songfestival!
maar hij zal toch nog zijn engels moeten bijschaven!

schnurridiburr
Member
***
Kann man nicht ganz ernst nehmen.

9664xx
Member
***
Säuselt so dahin...finde eigentlich nur gut, dass Belgien ins Finale gekommen ist. (3-4) Abzug wegen mehr als mässiger Leistung.

southpaw
Member
***
Ein aus Adamo, Max Mutzke und anderen Sängern zusammengebauter Mann.

Aber alle Achtung, Belgien die alte Sau, vor kurzem totgesagt, nun im Fußball und am ESC wieder auf dem Vormarsch ;-)

RonH
Member
*****
Mijn nummer 2 na Oekraine.
Niet geweldig sterk gezongen, maar wel een erg leuk nummer. Gelukkig zong hij in de finale beter dan in de halve finale en ik hoop het nummer nog vaak te horen.

RV
Member
****
Het Engels van deze Roberto Bellarosa laat nogal wat te wensen over, want ik versta er geen bal van. Het nummer zelf vind ik wél goed (en ook enigszins catchy), dus dan kom toch weer op een nipte voldoende uit.

Oski.ch
Member
***
Finnisch produziert, englisch gesungen, belgisch gepunktet. Aber das Gesicht auf dem Cover sieht operiert aus...

Der_Nagel
Member
***
Dance-Pop-Nummer des Belgiers, welche mich nicht sonderlich vom Hocker reisst, 3*…

Stevolution
Member
**
Een nummer dat een aantal goede punten heeft, maar vooral veel ontzettend slechte. Het eerste deel van het refrein ("Waiting for the bitter pill/Something I can truly feel") klinkt akelig bekend, maar werkt wel. Zeker in het laatste gedeelte komt het daardoor nummer los. De hook ("Love kills/Over and over") doet het niet voor mij, al zullen veel mensen het nummer daar wel aan onthouden. Wat ik ook minder vind is de dubstepbreak en het algehele gebrek aan originaliteit.

Maar wat het nummer écht totaal verpest is de zang van Roberto Bellarosa. Bellarosa is een soort mislukte (lelijke) versie van Justin Bieber die voor geen meter kan zingen. Zijn hijgerige zang houdt het midden tussen Bryan Adams en Nick van de Backstreet Boys (©De Volkskrant) en daarmee schopt hij het nummer naar een lager niveau. Dat België hiermee nog zoveel punten heeft weten te halen, mag een wonder weten.

S.

Starmania
Member
****
Nett, aber für eine Spitzenplatzierung zu brav und zu durchschnittlich!

Rodri
Member
*
Roberto, Roberto, we love you but please... Shut your mouth!!

Åke
Member
**
Låter som en av de ovanligt dåliga boylåtarna från årets Melodifestivalen. Mer än en tvåa blir det inte m.a.o..

antonnalan
Member
****
I do like this, but it would much stronger if the chorus was as strong as the verses - they don't even come close to that.

Dancefloor-Chunk
Member
*****
Das Lied war das beste beim ESC 2013! Platz 12 am Ende ist ein Skandal und hauptsächlich am gegenseitigen Punkteherschieben der anderen Nachbarsstaaten zu erklären!

kevin57400
Member
*****
Bonne surprise !

goodold70
Member
******
Eine mitreissend melodifizierte und unter Beizug von elektronischen Produktionshilfsmitteln üppig arrangierte Uptemponummer, welche mir in hohem Masse zusagt. Neben zwei Powerballaden (Russland und Island) meinerseits der dritte ESC 2013-Beitrag, welcher die Höchstwertung verdient. Typmässig die belgische Reinkarnation von Philipp Kutter, unter Ergänzung einer Prise des jungen Andreas Mösli.

FranzPanzer
Member
****
Allemale gehobene Klasse, war gestern einer der besseren ESC-Beiträge. Der junge Wallone mit italienischen Wurzeln bringt einen erträglich gemachten Popsong; im Refrain recht gewandt, stimmlich ausgegoren. Insgesamt einer der besseren ESC-Songs, heuer aus Belgien. Hätte bei uns eine Chance im Formatradio und ist in dieser Sparte einer der besseren Songs.

Beastmaster
Member
***
mittelprächtig 3+

Trille
Member
**
Ein völlig belangloser Dancepop-Song mit bescheidener Performance und schwachen Hupfdohlen.

Deinonychus
Member
***
Unspektakulärer Dancepop, stört nicht, hebt sich aber auch nicht von der Masse ab. Dass das weitergekommen ist, kann ich aber nachvollziehen.

BJORLOR
Member
******
Ik wens deze jongen alvast heel veel succes vanavond op het Eurosongfestival ! Mag zeker een top 10 behalen, alsook een heuse radiohit !

Bonne chance !!!

Redhawk1
Member
*
Schwach

Chemmical
Member
**
Oh dear... Lucky not to get 1*.

LLonden
Member
****
Zeker een goede zanger. Prima plaat.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
hat es tatsächlich ins finale geschafft...wird es dort aber sehr sehr schwierig haben...

nichts besonderes...finde hier eigentlich keinen grund eine 4 zu geben...

edit: ich weiss nicht was passiert ist, aber ich bin im moment ein riesen Fan davon!!! Der Auftritt war ja gut und jetzt hat mich auch der Song gepackt!!! ich packe da mal 2* rauf!

5*+
Dernière édition: 23/05/2013 15:24

Jonas.St
Member
*****
Habe Ich Total Vergessen bekommt eine 5+

lumlucky
Member
****
man kanns zwar hören, aber die welt is es nicht...

!Xabbu
Member
*****
erinnert mich ein wenig an den spansichen sänger raphael aus den 60ern

unscheinbare gestalt, aber leistungsmäßig kommt da ordntlich was raus...
einer meiner esc2013 favoriten

musicfan
Member
***
Gefällt mir nicht.
An welches Lied nur erinnert mich der träge Anfang? Ich glaube, das Lied, das ich meine, singt eine Frau...
Dernière édition: 18/05/2013 21:38

Reto
Member
*****
Sorgfältig produzierte Pophymne, der es etwas an Eingängigkeit mangelt. Schon wieder Dubstep, das scheint heuer im Trend zu sein.

Michael
Member
***
Irgendwie hätte ich dem jungen einen besseren Stylisten gegönnt... und einen besseren Song.

pupsiD
Member
***
ich muss eben die wäsche reinholen. ist das hurts?

lonelyness
Member
**
şaka?

Musicfreak
Member
***
Belgien ist die neue Schweiz. Immer farb- und stets erfolglos. Noch mit hippem Dubstep-Einschub.

ul.tra
Member
****
Ein lahmer Dancepop. Dennoch reicht es bei den ganzen Balladen noch für eine *4-

Emile93
Member
**
Saai, inspiratieloos en heeeeeeeel slecht live

Richard (NL)
Member
****
Klinkt goed, zal de finale (hopelijk) wel halen.

Kirin
Member
****
Der Anfang ist gut, dann wird's durchschnittlich. Für den Contest passabel, dann kann man's wieder vergessen.

LarkCGN
Member
*****
Live ist das ja schon etwas wackelig, der Song geht aber sehr gut nach vorne. Gefällt mir in der finalen Version auf der CD ausgesprochen gut. Wenn er sich ins Zeug legt, kann es mit dem Finaleinzug klappen. Süßer Typ auch... ;-)

sanremo
Member
***
3+

Bearcat
Member
****
hij staat niet hoog in de Polls maar dit is toch niet verkeerd
bijdrage uit Belgie

ShadowViolin
Member
****
Ach, ein The Voice Kandidat... war da nicht schon letztes Jahr eine solche beim ESC?
Bin gespannt auf den Live-Auftritt, ab Platte tönt's auf alle Fälle ganz ok, aber eben... live kann man hier viele Töne so zerreissen, dass es sehr schlimm tönen könnte. Wird aber auch mit guter Leistung sicher knapp mit einem Finaleinzug, da wenig Nachbars-Punkte und zu 08/15 der Song.

-4*

Musicfreaky_93
Member
*****
Es klingt austauschbar, schon 1000 Mal gehört und ziemlich billig, aber mich hat vorallem der schöne Refrain gepackt. Auch hier gibt es eine knapp aufgerundete 5 meinerseits.

MUSICBOJ
Member
*****
Dit is de Belgische inzending van het liedjesfestival die volgende maand plaatsvind. Geen afknapper, maar ook geen "Tom Dice" van 3 jaar terug. Het zal kantje boord zijn, vrees ik. Maar niettegenstaande een tof popnummer!! Afgerond nog net 4 sterren!!

** Na enkele keren te beluisteren vind ik het wel een tof popnummer. Maar ik vermoed dat het toch niet sterk genoeg zal zijn voor de finales. Laten we hopen van wel!! Ik verhoog naar 5 sterren!!
Dernière édition: 14/05/2013 14:25

sbmqi90
Member
***
Kann mich dem vorherrschenden Tenor nur anschließen: langweilig und ohne Chance beim ESC, aber nicht unterirdisch.

Young_Wild_Free
Member
***
schlecht ist's nicht, aber ja...

Ottifant
Member
***
belgien kann nur radfahren :P 3-4

DjDirk
Member
*****
de eerste versie live gezongen was een ramp
maar de cd opnamen van dit lied klinkt wel goed
maar of hij gaat scoren op het songfestival zelf heb ik toch twijfels over dan zal hij heel goed zijn best moeten doen om goed te zingen
liedje is ok 4 punten maar zang 1 punt

Wolfke
Member
******
Zo slecht vind ik deze belgische inzending nog niet hoor! Vergeleken met wat andere landen sturen is dit nog behoorlijk goed! En ja hoor eindelijk België in de finale van het ESC op zaterdag 18 mei !

-------------------------------------------------------------------------

België heeft het nog niet zo slecht gedaan, 11e geeindigd !
Prachtige prestatie wat Roberto verwezelijkt heeft vorige zaterdag. Word hopelijk een dikke radiohit ook!
Wat ik nog schitterender vond was dat Belgie en Nederland elkaar eindelijk eens 12 punten konden geven. Als al die balkan landen dat doen, word het eens tijd dat wij ook zo gaan beginnen stemmen !!! Wel schandalig dat Duitsland ons geen enkel puntje gaf.
Dernière édition: 23/05/2013 15:45

hisound
Member
****
Überhaupt nicht übel. Aus Belgien kenne ich doch viel schlimmeres. 4+

gerry1982
Member
*****
Of het zal scoren weet ik niet, maar ik vind het alvast een prima nummer!

Kamala
Member
***
...naja - nicht schlecht, nicht recht - damit wirds wohl nichts in Malmö...

Patrick3
Member
******
Hopelijk haalt Roberto net als Anouk de finale.Belgie en Nederland terug in de finale samen-het is al een tijd geleden.

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ "ESC 2013" !!! Half december 2012 kozen de Belgen al voor dit matige nummerke "Love Kills" van "Roberto Bellarosa" !!! De winnaar van "The Voice Belgique" maakte toen echter al een matige indruk ☺!!!

gherkin
Member
****
Ik verwacht eerlijk gezegd niet dat dit nummer echt super zal scoren op de show.

Maar dat gezegd zijnde zie ik ook geen reden om het hier te buizen. Misschien geen instant classic, wel een fijn popnummer. En dat mag wel.

Gunther1983
Member
******
Laat deze Roberto Bellarosa maar scoren ,deze nieuwe versie klinkt alvast stukken beter dan de live versie knap gedaan

Edit: Knap gedaan van Roberto Bellarosa op Eurosong knap 12de worden op Eurosong had niemand kunnen denken en zo zie je maar dat mensen zich kunnen vergissen niemand had verwacht dat hij zo hoog ging geraken.
Dernière édition: 20/05/2013 16:50

sophieellisbextor
Staff
*****
Je me surprends à aimer.
Dernière édition: 14/05/2013 22:23

N-Joy
Member
******
Belgien meldet Ansprüche, am ESC 2013 3 Minuten der TV-Ausstrahlung zu bekommen.

Diese werden sie bekommen, aber mit der singenden Weissen Fahne wirds auch dabei bleiben, naja, vielleicht darf der Herr Bellarosa noch paar mal aus dem Green Room grinsen.

EDIT: Ich geb dem Guten mal 2* drauf, inzwischen finde ich es recht angenehm anzuhören.
Chancen fürs Finale hat er weiterhin sehr wenig, dabei bleibe ich.
EDIT2: Plus 1* Live umsetzen und mal sehen, mich hats inzwischen fast komplett gepackt.
EDIT3: Und inzwischen von ursprünglich 2* hoch auf 6
guiltypleasureguiltypleasureguiltypleasure
Dernière édition: 06/05/2013 22:16

Ali1610
Member
**
ESC2013: Kein Blumentopf damit zu gewinnen. Scheint auch live nicht toll singen zu können.

musikmannen
Member
***
ESC 2013 - Belgium

Ok
Dernière édition: 15/05/2013 20:15

meikel731
Member
***
Eurovision Songcontest 2013 / Belgien.

Das wird wohl nix mit dem Finale

Edit :
Wer hätte das gedacht. Hat ja doch geklappt. Herzlichen Glückwunsch. Den Song finde ich damit aber immer noch nicht besser.
Dernière édition: 31/05/2013 09:43

vancouver
Member
****
Dieser Titel wird Belgien am ESC 2013 in Malmö vertreten.

Roberto Bellarosa ist ein Belgier italienischer Abstammung und der Gewinner der ersten Staffel von "The Voice of Belgique". Ja der Rhythmus der Titels ist noch ganz ansprechend, hingegen muss der knuddlige Roberto vielleicht noch ein wenig an seiner Gesangsinterpretation noch arbeiten. Dann wäre es ein braver Song fürs Tagesradioprogramm, aber kein Titel der in Erinnerung bleiben wird
Dernière édition: 21/05/2013 21:35

Chartsfohlen
Member
**
Jesus Maria, ist das stinkefade, mies gesungen und unglaublich vergänglich. Frage mich wirklich, wer sowas zum Song Contest schickt. Das würde noch nicht einmal der Ältestenrat der ARD bringen - und das will echt was heißen.

Smudy
Member
**
Damit werden die Belgier wie schon im Vorjahr sang- und klanglos im Halbfinale beim ESC rausgehen. Sehr fad. Gute 2*
Ajouter une review
Share:
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?