Login
Belgique (Wallonie)

The Avener - Fade Out Lines

Cover The Avener - Fade Out Lines
CD-Single
96 / Kwaidan / Capitol 470 320-4
Cover The Avener - Fade Out Lines
Digital
96 / Kwaidan / Capitol 00602537953066
Cover The Avener - Fade Out Lines
Cover

Chanson

Année:2014
Label:CAPITOL
Distributeur:UNIVERSAL
Musique/Texte:Phoebe Killdeer
Cédric Le Roux
Craig John Walker
Producteur:Tristan Casara
Extrait:
Download:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:25/10/2014 (Position 49)
Dernière semaine:27/06/2015 (Position 50)
Top:2 (3 sem.)
Chartrun:
Semaines:33
Place dans le classement général:365 (1121 points)
Airplay:01/11/2014 / Top: 3 / sem.: 24
Dance:18/10/2014 / Top: 1 / sem.: 41
Ultratip Bubbling Under:13/09/2014 / Top: 6 / sem.: 6
Dance Bubbling Under:13/09/2014 / Top: 4 / sem.: 5
Dans d'autres pays:
ch  Top: 3 / sem.: 41
de  Top: 1 / sem.: 42
at  Top: 1 / sem.: 25
fr  Top: 3 / sem.: 143
nl  Top: 26 / sem.: 23
be  Top: 24 / sem.: 19 (V)
  Top: 2 / sem.: 33 (W)
dk  Top: 5 / sem.: 3
it  Top: 6 / sem.: 16
es  Top: 1 / sem.: 23
au  Top: 8 / sem.: 11

Tracks

01/09/2014
Digital 96 / Kwaidan / Capitol 00602537953066 (UMG) / EAN 0602537953066
Montrer détailsÉcouter tout
1.Fade Out Lines
  3:14
   
26/09/2014
CD-Single 96 / Kwaidan / Capitol 470 320-4 (UMG) / EAN 0602547032041
Montrer détailsÉcouter tout
1.Fade Out Lines
  4:34
2.Fade Out Lines (Alle Farben Remix)
6:49
   

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
3:14Fade Out Lines96 / Kwaidan / Capitol
00602537953066
Single
Digital
01/09/2014
4:35Bravo Hits 87Warner
5054196-3493-2-5
Compilation
CD
26/09/2014
4:34Fade Out Lines96 / Kwaidan / Capitol
470 320-4
Single
CD-Single
26/09/2014
Alle Farben Remix6:49Fade Out Lines96 / Kwaidan / Capitol
470 320-4
Single
CD-Single
26/09/2014
4:37NRJ 200% Hits 2014 Vol. 2UMSM
535 447 3
Compilation
CD
29/09/2014
»» tout montrer

The Avener   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Fade Out Lines25/10/2014233
Castle In The Snow (The Avener & Kadebostany)20/06/2015335
To Let Myself Go (The Avener feat. Ane Brun)01/08/2015Tip: 9 
We Go Home (The Avener feat. Adam Cohen)27/02/2016Tip: 39 
You Belong (The Avener feat. Laura Gibson)24/09/2016Tip: 27 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
The Wanderings Of The Avener21/02/20157100
 

Reviews

Moyenne des notes: 3.94 (Reviews: 102)

Zacco333
Member
****
Certainly a solid track that fits in well with what was popular in 2014. The vocals grew on me over time and I came to the conclusion that they sound great with the production. Which is very good by the way. The part where it jumps right into to the "did we build all those bridges" line the first time is probably my favourite single part. The last half of the song in general is very solid. It's very pleasing that it made the top 10 down under.

NoNameWhatever
Member
******
Der wohl beste Deep-House-Song, der je veröffentlicht wurde.

RentnerHD
Member
****
Gut.

Trekker
Member
****
Gar nicht übel.

Musik-Lover
Member
***
gibt schlimmeres

armando vico
Member
*****

*****
Very good!

4 --> 5

Redhawk1
Member
*****
Gefällt mir! Nettes poppiges Lied.

AllSainter
Member
****
3-4

music-for-all
Member
**
saulangweilig und eintönig/nichtssagend - somit ein perfekter chart hit....oh je wo soll das enden?

Fuchs im Wald
Member
***
Die Rhythmik ist hier vergleichsweise gut herausgearbeitet, was ich mit einem Pluspunkt honoriere, ansonsten verweise ich auf Silvahearts Review.

Rock'n'roll Gypsy
Member
**
Das ist aus Fronkreisch? Ei, ei, ei, was bin ich froh, dass ich hier meine Daft-Punk-CD's rumliegen habe...

fterenzio
Member
******
LOVE IT!!!!! sexy rithm

Silvaheart
Member
**
Hier werden (mal wieder) die Früchte von den Samplern geerntet. Im Prinzip nahezu 1:1 derselbe Song, wie das Original von Phoebe Killdeer & The Short Straws (das natürlich fast keiner kennt) nur mit ein paar BPM mehr und eben tanzbar gemacht. Für mich hat das nix mit "edel", "cool" oder "Originalität" zu tun. Hier wird (mal wieder) aus einem genialem Song eine schlechte Kopie gemacht und "remixt" abgeliefert ... ach ja, das mag der Silvaheart halt nicht ...

@Redaktion
Bitte tragt das mal in die Datenbank nach: Original von Phoebe Killdeer & The Short Straws aus 2012. Danke!

So Long
Silvaheart
Dernière édition: 03/08/2015 00:23

K8
Member
******
great song.
Deserved a top 10 peak and place in the Hottest 100.

Luigi Simpson
Member
****
J'en suis pas fan mais après tout why not ?
Dernière édition: 12/06/2015 00:59

Rewer
hitparade.ch
****
...und weil er nicht radiotauglich ist, läuft er dauernd im Radio ;-) ...

LULA
Member
*
langweilige Lounge Musik - nicht Radio tauglich...

Torta
Member
*****
Die Tiefe Stimme der Frau ist extrem erotisch.

Danach muss manch einer seine Slipeinlage wechseln

Widmann1
Member
*****
Hat einen guten Groove.

TaylorHarris
Member
***
Ich habs langsam durch, nervt nur noch. Grundsätzlich aber nicht allzu schlecht. Abgerundete 3.5*

Icebreaker28
Member
*
Ich hab die ersten Töne gehört und dann dachte ich schon: Oh Gott, hoffentlich geht das nicht so weiter mit diesen ekelhaften Tönen. Aber nach einer Minute hat's mir dann gereicht, Schrott!

Durantula
Member
**
Find ganz ähnliche Songs richtig mega-schlecht, was bei diesem aber nicht der Fall ist - meine Musik ist es dennoch nicht, gegen Ende auch etwas langatmig, aber auf keinen Fall ganz schlecht!

zürifee
Member
***
Eher langweilig....

oldiefan1
Member
***
mehr als eine 3 sehe ich hier nicht

brokenrecords
Member
******
A genuine surprise really. Well, maybe not, considering that I love this genre. It all just comes together very well. The vocals clearly aren't for everyone, but they exude personality and keep the track's more minimal parts going in a really fascinating way. I enjoy the production almost as much also, though, and I really like how it changes up to suit the vocal moments. All in all, I just love it. I'm puzzled that Australia seemed to enjoy this as much also, but, hey, I'm not against more of this (or at least with this amount of personality!) in the charts.

expressmyself
Member
*****
Agréable titre!

linkin.park
Member
*****
Erinnert ein wenig an Prayer in C. Eigentlich ganz gut!

DaveNT
Member
****
Deep house. I did find this a little bland at first, but the coolness is shining through stronger now. 4.3*

alleyt1989
Member
*
Mind-numbingly boring and the voice is just dire. Not a fan of this whatsoever.

actrostom0
Member
***
Offizielles Musikvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=hqwU7nv3hTM

Roger Hürlimann
Member
***
Sag' nicht viel dazu...

jones
Member
*****
Im Zuge von Prayer in C, Klangkarussell, Robin Schulze-Remixen & Co. giesst auch der französische DJ "The Avener" elegant Wasser auf die Mühlen der immer noch hoch-trendigen Chill-Out- und Deep-House-Welle. Harte Bassline, keine 120 BPM und eine sexy-eingängliche Stimme (egal ob gecovert oder nicht) verleihen solchen Produktionen im Moment unglaublich viel Goodwill in unseren Hemisphären. Der Beat ist geil, weil er perfekt unseren Herzschlag trifft. Aber auch ich brauchte etwas, bis ich den Zugang hatte. Aber ich muss gestehen: Ein weiterer Song, der unglaublich im Gehörgang hängen bleibt und den Zeitgeist trifft. Natürlich kein Meistewerk, aber sehr cool.
Dernière édition: 21/01/2015 14:46

Jonas.St
Member
****
Ja es ist eher so Chill-Out Musik, aber mir gefällt's.

Aladin1992
Member
****
Einer von der besseren Sorte

Uebi
Member
****
Genau, ein netter Song, der aber meiner Meinung nach chartstechnisch etwas überbewertet ist. Angenehme Melodie, aber auch das so ein Lounge-Song-Geplätscher, wie heute zu oft in den Charts. Gute 4.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
Hatte ich irgendwie schon Bewertet. Dachte ich zumindest.
Guter Song, perfect für das Radio. Verdient ein Hit! 4*+

Galaxy
Member
****
Angenehm. 4+*

musicfan
Member
***
Langweilig.

seescedric
Member
******
oh dachte ich hattee diesen Song schon bewertet !

na ja das song ist sehr gut gemacht worden von The Avener und es ist zurecht ein hit geworden

KingBandicoot
Member
***
Very average.

Kirin
Member
***
Nicht so mein Fall, geht nirgends hin, der Song.

TSCHEMBALO
Member
***
seicht frostiger modern house pop mit hang zur langeweile. sicher nichts besonderes.

irelander
Member
****
Quite a cool sound but just a bit plain. Possibly a real grower. 3.5

Musicfreaky_93
Member
***
Ich kann und will den Hype bzw. den Erfolg von solchen doch sehr austauschbaren Tracks nicht nachvollziehen.

Sebastiaanmember
Member
***
Weg ermee, amper 3 sterren.

bluezombie
Member
***
Marginally above average; better than most things of this kind.

Aggi
Member
****
für mich kein Nr. 1 Hit auch nicht der Remix, aber ab Platz 30 würde ich ihn einstufen. Das ist für ganz Europa gemeint und ist nicht Länerspezifisch anzusiedeln.

Oski.ch
Member
*****
Ist gerade ziemlich in, dieses Strickmuster, nach welchem auch Robin Schulz oder Mr. Probz ihre Songs zusammenhäkeln. Diese Nummer des Herrn Avener gefällt mir aber noch ganz gut.

LIFTER500
Member
***
Not bad, some instrumental bits are good
but overall it's dragged down by the vocals.

Sammik
Member
******
Geweldige en zeer verslavende plaat! Ga maar snel de top10 in!

Chuck_P
Member
****
gemütlich fürs radio.

mikee91
Member
*****
Chill Out! :)

Buddy Holly
Member
*****
Ganz cooler Track.

Deinonychus
Member
***
Ein bisschen monotone, auf Retro-House gemachte Nummer. Nicht allzu übel, aber erreicht mich nicht.

Samuelw300
Member
*****
Find ich cool, da mir der Mix aus emotionalen Sound mit hippen Beats gut gefällt. Die Stimme passt auch super dazu. Hat was ganz Eigenes u. hebt sich daher etwas ab.

RV
Member
****
Nou ja, wel een lekker nummer op zich, maar aan de andere kant vind hem een beetje saai. Leuk voor een paar keer, daarna toch niet meer.

SportyJohn
Staff
****
Mooi nummertje.... maar zo'n grote hit in de hitparade is een beetje overdreven.

remember
Member
****
Voll cool.
A u D #1.

Kam bei mir bis auf PLatz 9, war letztendlich durch seine Monotonie aber schon nach einem Monat wieder uninteressant.
Dernière édition: 25/08/2015 17:04

sanremo
Member
**
fade

schnurridiburr
Member
*****
Absolut geil. Und nichts anderes.

sbmqi90
Member
**
Wie langweilig ist das denn?

remix1970
Member
*****
Sehr gute House Nummer.

Fußballmaster12
Member
***
Definitiv nichts besonderes. Verstehe den Hype irgendwie nicht.

DeejayDave
Member
****
Zo blijkt maar weer dat je ook zonder al te veel poespas ook een goede plaat kan maken.

katzewitti
Member
***
spricht mich nicht an, mässige Nummer

Supersok
Member
****
Ja het is toch wel een lekker dansbaar jazzy plaatje hoor! Best moeilijk om stil te blijven zitten.

Alxx
Member
****
Hat was...

diniz a.
Member
******
genial

orangeKILLER
Member
***
Die Lyrics gefallen mir. Sonst nur noch so ein Lounge-Track, langweilig.
Dernière édition: 05/01/2015 11:46

TravD
Member
*****
Very good!

4 --> 5
Dernière édition: 06/12/2014 02:40

emalovic
Member
****
Die House-Dj-Musiker aus den 90ern beissen sich bestimmt in den hintern.

früher hatten sie nicht mal die Chance, dass ihre Songs Airplay kriegen und heute schaffen House-90er Derivate auf platz 1 der deutschen Charts

ist ok Aber kein Nummer 1 hit wie man erwarten würde

Reto
Member
*****
Ist catchy, extrem cool und hat Stil.
Dernière édition: 30/11/2014 23:43

gherkin
Member
*****
Alweer een zeer aangenaam dansbaar plaatje.

rotrigodelafuente
Member
*****
edel, edel, edel!

Besnik
Member
****
ganz ok wenn man öfters hört...aber auf Nr.1??? Ok eigentlich sollte es mich es garnicht mehr wundern was in den Charts so ganz oben ist! Wobei das nicht so nervt wie andere Nr.1 Songs, aber irgendwie fehlt in dem Song der gewisse Kick, ein richtiger Refrain oder so. In ner Bar so zum nebenbei anhören ist der Song perfekt geeignet! Da ist doch ein "I heard it through the Grapevine" Sample drin oder nicht? Für ne knappe 4 reichts mir noch!

Werner
Member
****
...gemütlich chillige vier...

tgebele
Member
*****
Vielleicht muss ich das einfach nur noch häufiger hören. Aber im Moment ist das für mich eine der unspektakulärsten Nr. 1, die wir hier in D hatten.

Edit: ist jetzt bei mir auch angekommen. Auch der 6:49 min Remix von Alle Farben kann sich hören lassen.
Dernière édition: 26/10/2014 11:41

sophieellisbextor
Staff
*****
Délicieux, non ?

vancouver
Member
*****
cooler nicht leicht zu definierender Sound - mir gefällts

long
Member
*****
das erste gehört und mir hat es ganz gut gefallen.... desto öfters man es hört desto besser wirds finde ich.... wenn es so etwas wie herbsthit gibt...hier ein anwerter

öcki
Member
**
Für eine Nummer 1 doch recht lahm....

fabio
Member
****
gut

gate4free
Member
***
Das ist mal wieder so ein Song, der mich kribbelig macht, weil einfach nichts passiert und es immer nur noch langweiliger wird - da MUSS ich einfach skippen, sonst drehe ich durch vor Leere...!

Miraculi
Member
****
Lounge-Pop wie gehabt ... angenehm wie immer ... jetzt könnt auch mal was neues kommen ... wird und wirkt beliebig nach einiger Zeit ...

Ale Dynasty
Member
*
Naja, und man soll dazu tanzen? Gimme Happy Hardcore back!!

Der Maddox
Member
******
neue Nummer 1 in Germany? ...bin positiv überrascht, das auch mal anspruchsvolle Musik an der Spitze der Charts landet 😊 ...sehr cooler Retro Sound...! ♪ ♫

southpaw
Member
****
Überraschend, dass so was im Germanenland so gut ankommt. Trifft meinen Geschmack aber auch.

stenie
Member
***
Und schon wieder so'n Track, bei dem man erst denkt: "ganz nett, irgendwie anders" - und dann herausfindet, dass es auch wieder nur ein gesampeltes Cover ist. Fällt den DJs nichts eigenes mehr ein?

Tymo
Member
****
Für nen Nummer-eins-Hit ist es etwas übertrieben, aber hören lässt sich der Song gut. 4*

Glitzerfee
Member
******
Hat mich voll und ganz abgeholt!!!!

Schiriki
Member
***
Von 0 auf 1 in Deutschland... danke

Man gewöhnt sich dran
Dernière édition: 03/08/2015 14:06

Kamala
Member
*****
...für mich nenne ich das "Rumpelbeat" und den mag ich, da er leicht und beschwingt erscheint - auch die Melodie sowie die Stimme höre ich gerne -...+4.5

rhayader
Member
**
Wäre gesanglich und von der Melodie her gar nicht mal so übel, wenn sich nicht dieser einfältige Beat durch das Stück hindurchziehen würde. 2+

Chemmical
Member
*****
Germany demonstrating great taste in music this year <3

Great song, loved it on first listen and it's been around for quite a while. A future smash for sure.

ShadowViolin
Member
***
Wohl die nächste #1 in Deutschland. Warum hat die Masse noch nicht genug von solcher Musik? -3*

ul.tra
Member
******
Das Lied hat was, auf jeden Fall kein Saxophon.
Dernière édition: 03/01/2015 18:15

Chartsfohlen
Member
****
Ganz cooler Rhythmus, eigentlich auch interessante Vocals, aber ohne den letzten Pepp. So dann letztlich nur ganz gut, hier wäre mehr drin gewesen.

Ökkel
Member
*****
Recht gut

KitchenTel
Member
******
Absolument divin. Je savoure.
Dernière édition: 20/04/2015 11:54

Der_Nagel
Member
****
aufgerundete 4* für dieses Deep House-Teil aus Frankreich, 2013 auf dem Label 96 Musique herausgebracht worden…
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?