Login
Belgique (Wallonie)

Kesha - Hymn

Cover Kesha - Hymn
Cover

Chanson

Année:2017
Extrait:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Non classé.

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
3:25RainbowKemosabe / RCA
88985459362
Album
CD
11/08/2017

Ke$ha   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Right Round (Flo Rida feat. Ke$ha)21/03/2009117
TiK ToK28/11/2009127
Blah Blah Blah (Ke$ha feat. 3OH!3)03/04/2010316
Your Love Is My Drug15/05/2010Tip: 2 
Take It Off25/09/2010228
We R Who We R18/12/20101115
Blow16/04/2011Tip: 6 
Die Young10/11/20121317
C'mon19/01/2013Tip: 6 
Crazy Kids (Ke$ha feat. will.i.am)18/05/2013Tip: 8 
Timber (Pitbull feat. Ke$ha)02/11/2013624
Praying (Kesha)15/07/2017Tip 
Good Old Days (Macklemore feat. Kesha)30/09/2017Tip: 41 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Animal23/01/20102219
Warrior15/12/20121298
Rainbow (Kesha)19/08/2017562
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.21 (Reviews: 14)

Widmann1
Member
*****
Also ich finde den klasse, bin also ganz bei ShadowViolin.

ShadowViolin
Member
*****
Hat mir beim Release nicht so sehr gefallen, nach einigen "Rainbow"-Durchgängen mauserte sich "Hymn" aber zu einer doch recht hübschen, putzigen und schönen Hymne. -5*

Kirin
Member
****
Ganz nett.

Kamala
Member
***
...na, geht doch (beinahe) ohne Kreischen - minimalistisches Arrangement - ........Flying down the highway, backseat of the Hyundai(?).......

Cartoon network freak
Member
******
Masterpiece

vancouver
Member
****
hörbar ja - aber sicherlich nicht im Radio

Ali1610
Member
****
Mittelmäßige Ballade mit ein wenig Ohrwurmfaktor. Gerade noch eine 4.

BitchAloud
Member
*****
So far the worst song from the upcoming album but still a nice minimalistic production. 4*

Edit: Actually it is a great song. 5*
Dernière édition: 25/08/2017 13:15

sbmqi90
Member
****
Muss da Chartsfohlen beipflichten; gefällt auch mir am wenigstens von den vier Songs, die wir nun von "Rainbow" bereits kennen. Schlecht ist aber auch "Hymn" nicht; es kommt mir lediglich etwas zu simpel vor und das "Hymn, Hymn, Hymn" sagt mir nicht so zu. Andererseits kann man die Nummer - im Vergleich zum überbordenden "Praying" - durchaus als eine Art Ruhepol sehen. Die Stimmung ist hier eher entspannt und es gibt keinen allzu großen Ausbruch im Song.

Chartsfohlen
Member
****
Ziemlich minimalistische Produktion, die mich von den bisherigen neuen Kesha-Songs am wenigsten überzeugt. Dennoch insgesamt sehr schade, dass sie mit der für ihre Verhältnisse ja schon ziemlich experimentellen Herangehensweise aktuell eher auf die Nase zu fliegen scheint kommerziell.

Knappe 4.

sophieellisbextor
Staff
****
Extrait de "Rainbow" moins convaincant que les précédents.

Sebastiaanmember
Member
****
Wel weer wat anders dan de voorgaande nummers van haar, maar toch weer goed!
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?