Login
Belgique (Wallonie)

Alan Walker - The Spectre

Cover Alan Walker - The Spectre
Digital
MER Musikk 1277697257

Charts

Dance:21/10/2017 / Top: 40 / sem.: 1
Ultratip Bubbling Under:30/09/2017 / Top: 49 / sem.: 4
Dans d'autres pays:
ch  Top: 13 / sem.: 4
de  Top: 50 / sem.: 4
at  Top: 14 / sem.: 4
be  Tip: 49 (W)
se  Top: 22 / sem.: 4
no  Top: 5 / sem.: 4

Tracks

15/09/2017
Digital MER Musikk 1277697257 (Sony) / EAN 0886446723532
Montrer détailsÉcouter tout
1.The Spectre
  3:13
   

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
3:13The SpectreMER Musikk
1277697257
Single
Digital
15/09/2017

Alan Walker   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Faded30/01/2016128
Sing Me To Sleep18/06/2016Tip: 21 
Alone18/03/2017466
Tired (Alan Walker feat. Gavin James)03/06/2017Tip: 30 
The Spectre30/09/2017Tip: 49 
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.07 (Reviews: 28)

Uebi
Member
****
Fand ich nach dem ersten Hören stark, aber mittlerweile nervt diese Flöte schon leicht. Dennoch insgesamt der beste Song von Alan Walker, für mich auch besser als "Faded". Knapp keine 5.

Elmusic
Member
****
Eine gewöhnungsbedürftige Single, wieder mal im gleichen Style... (Wie immer). Ein bisschen mehr Gesang wäre okay und ausserdem ist die Lautstärke der Stimme äussert gering. Die Gewöhnungsbedürftigkeit macht eine Note Abzug. Ich erwarte von ihm eine Kollaboration mit Selena Gomez, Ariana Grande oder so wer grosses...

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

zürifee
Member
*****
Gefällt mir!

tshirt
Member
******
von mir verdiente 6 Punkte, stärker als alle Songs nach Faded.

remix1970
Member
**
Klingt für mich alles gleich bei alan Walker. Nicht meins.

vancouver
Member
*****
aufgerundete 5 von mir

!Xabbu
Member
**
tut doch nur noch weh...haben diese electro dj's alle nen hörschaden?!
kann doch nicht an mir liegen....

Chuck_P
Member
**
wird ja immer schlimmer mit dem.

Widmann1
Member
*****
Ach, der Junge hat's schon drauf.

remember
Member
***
Alan Walker ist zurück, in der CH stieg er sogar noch einen Platz besser ein.
Aber, seit seinem ersten Hit kam einfach nichts mehr nach was mich anspricht. Leider auch hier.

BitchAloud
Member
***
Not so interesting.

tgebele
Member
****
Da bin ich zunächst mal bei Vier Sternchen.

Kamala
Member
****
...nichts Neues auf dem "Plattenteller" - stört nicht, aber hinterlässt auch keine bedeutenden Spuren - die Gesangsstimme ist nett...

Raveland
Member
***
Da finde ich die Instrumentalversion von 2015 besser.

ul.tra
Member
***
So inovativ wie Zahnfleischbluten. Gehört hiermit aber schon zum besten was der Norweger zu bieten hat.

Ali1610
Member
*****
Sehr schöner Song. Nicht so gut wie Faded und Alone, aber viel besser als das langweilige Tired. 5*

Werner
Member
****
...extrem elektronisch, und trotzdem hat der Song was spezielles an sich...

Sebastiaanmember
Member
****
Aanstekelijke remix!

Pottkind
Member
*****
Kein Halfbeat! Endlich wieder was, wo man nicht das Gefühl hat, es wurde das Tempo gedrosselt. Es wird wieder Zeit für Songs voll auf die 12!

Schiriki
Member
*****
Sehr guter Titel. Mir gefällt allerdings die Vorlage etwas besser, hier stören mich die Vocals (im Gegensatz zu Faded) eher.

Warthog
Member
******
Sehr coole Nummer!

Mark1984
Member
***
Valt in herhaling vind ik

gherkin
Member
****
Zeker geen verkeerd nummertje van Alan Walker.

Kirin
Member
****
Da hat er es sich aber einfach gemacht.

Flo 1
Member
*****
Für eingefleischte Fans ist "Spectre" ein Begriff - nun kommt auch dieser Song mit Lyrics daher und ist immerhin schon auf #15 in iTunes...wird aber kaum an "Alone" oder gar "Faded" herankommen, zumindest was die Charts betrifft.

Wohl dann doch zu elektronisch...mir gefällts. Gute 5*.

Chartsfohlen
Member
*****
Nachdem "Tired" zuletzt nicht mehr ganz an die großen Erfolge der ersten drei Alan-Walker-Titel anknüpfen konnte, versucht sich der Norweger hier mit großem Lichtspektakel. Kommt für mich auch nicht an "Tired" oder "Sing Me To Sleep" heran, setzt aber immerhin nicht seinen qualitativen Abwärtstrend fort und klingt zwar sehr oberflächlich, aber auch nicht ganz reizlos.

Knappe bis solide 4.

Edit: Nein, da muss ich mich korrigieren. Die Vocals in den Strophen sind zwar nicht der Knaller, aber der elektronische Refrain haut dann umso mächtiger rein. Für mich definitiv stärker als seine letzten beiden Singles - ist auch ganz schwer aus dem Kopf raus zu bekommen, wenn er sich dort erst einmal eingenistet hat.

Hoch auf eine knappe bis solide 5.
Dernière édition: 24/09/2017 02:13
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?