Login
Belgique (Wallonie)

Depeche Mode - The Sinner In Me

Chanson

Année:2005
Musique/Texte:Martin L. Gore
Producteur:Ben Hillier
Extrait:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Non classé.

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
4:56Playing The AngelMute
CDSTUMM260
Album
CD
14/10/2005
4:56Playing The AngelMute
stumm260
Album
LP
14/10/2005
Live5:26Touring The Angel - Live In Milan [DVD]Mute
DMDVD5
Album
DVD
22/09/2006
4:562CD Originals: Playing The Angel / Exciter [Limited Edition]EMI
6469520
Album
CD
15/10/2010

Depeche Mode   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Barrel Of A Gun22/02/1997187
It's No Good19/04/1997147
Only When I Lose Myself19/09/1998372
Dream On05/05/2001105
I Feel Loved04/08/2001243
Freelove24/11/2001302
Enjoy The Silence 0406/11/2004252
Precious08/10/2005410
A Pain That I'm Used To24/12/2005204
Suffer Well25/03/2006391
John The Revelator17/06/2006Tip: 16 
Martyr04/11/2006Tip: 4 
Wrong14/03/2009316
Peace27/06/2009Tip: 15 
Personal Jesus 201130/04/2011431
Heaven09/02/2013129
Soothe My Soul06/04/2013Tip: 9 
Goodbye15/02/2014Tip: 42 
Where's The Revolution11/02/2017Tip: 13 
Going Backwards24/06/2017Tip 
Cover Me07/10/2017Tip 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Ultra26/04/1997116
The Singles 86>9803/10/1998425
The Singles 81>8507/11/1998207
Exciter19/05/2001114
Remixes 81-0430/10/2004928
Playing The Angel22/10/2005135
The Best Of - Volume 118/11/2006529
Sounds Of The Universe25/04/2009225
Remixes 2: 81-1111/06/2011716
Delta Machine30/03/2013155
Live In Berlin - Soundtrack22/11/20141227
Spirit25/03/2017149
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.55 (Reviews: 29)

Redhawk1
Member
******
Klasse

hisound
Member
**
Mir reichen 2. Das ist keine Musik.

remember
Member
****
4* sind okay.

Getharda
Member
******
Überragende Nummer, gute 6*.

Oiseau
Member
***
auch dieser Song wird dominiert von sehr rauen, übersteuerten Analogsounds. Der Track ist relativ monoton gehalten und gefällt mir von den bisherigen Songs am wenigsten.

Kann die hohen Bewertungen für diesen Song ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen...

54/100 = 3,24

Koit233
Member
****
gut

Widmann1
Member
***
zu experimentell

Samuelw300
Member
*****
Gefällt mir außerordentlich gut, wie so viele Songs auf dem Album "Played the angel".

Das Tempo ist langsamer u. der Sound verspielt. Gut gesungen u. strukturiert auch. ***** sind drin.

mutzpunter
Member
*****
Entfaltet erst mit der Zeit seine Wirkung

Mitsuomi
Member
*****
gut...
23/05/2008 22:16
Trekker
Member
******
Neben Nothing's Impossible mein Favor aus PTA. Der Song entfacht erst auf der Bühne all seine Energie.
21/03/2008 23:25
miss_grace
Member
*****
... Sehr gut ...
21/03/2008 14:20
analdo
Member
****
kann auch hier leider nicht mehr als 4 Punkte vergeben.
05/01/2008 01:05
ON-1992
Member
******
Wahnsinn!!! Ein Supersong!!!! Für mich einer der besten bei "PTA", megaggresiv und düster
17/12/2007 15:54
Blackbox!
Member
*****
Sehr gut!
14/03/2007 17:49
Blatt
Member
*****
Der wohl schwierigste Track auf PTA; die im Duett vorgetragenen Strophen sind super, der Rest eher Durchschnitt
Knappe 5
13/03/2007 18:39
Koumbianer
Member
***
Mit Goodwill aufgerundet, weil's entspannt. 3--
24/11/2006 23:03
Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...
05/09/2006 11:57
Kanndasdennsein
Member
****
Ein ordentlicher Song, aber zwischen "Suffer Well" und "Precious" verblasst er und ist für mich einfach deutlich schwächer.

Revidiere und erhöhe auf eine klare 5.
Dernière édition: 14/06/2014 13:41
26/04/2006 23:40
Phil
Staff
****
mehr als 4 Sterne kann ich hier nicht geben
21/03/2006 19:27
okii
Member
******
Genial!
26/12/2005 13:39
variety
Member
*****
Unheimliche, düstere Atmosphäre. Der Song packt mich.
19/12/2005 20:38
Sascha E.
Member
*****
Auch diesen Track mag ich immer mehr. Muß man sich erst reinhören. Gehört mittlerweile zu meinen Favoriten auf der Playing the Angel.
Dernière édition: 31/01/2006 18:19
19/12/2005 09:34
Werner
Member
***
...das war wohl gar nichts, absolut nerviger Sound bzw. Lärm...
30/10/2005 13:20
southpaw
Member
****
Sehr viel gepflegte Langeweile auf routiniertem Niveau.
17/10/2005 19:26
Falcofreak
Member
*****
Der 4. Song von "Playing The Angel". Man merkt gut, dass Martin Gore den Track geschrieben hat. Der spezielle Sound passt gut zur intensiven Stimme von Dave Gahan. Reicht nicht ganz für eine 6.
16/10/2005 12:24
Michael
Member
*****
Ja das ist ganz cool und auch bei mir ist die 6 nicht ausgeschlossen, vorerst mal eine 5. Don't worry, you don't have to hide the sinner inside ;-)
10/10/2005 13:46
Sacred
Member
******
Ah geil! Die Soundeffekte sind super hier - v.a. dieser klirrende Industrial-Synthi. Nach jetzigem 5-maligem Hören eine aufgerundete 6.
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.