Login
Belgique (Wallonie)

Barry Manilow - Could It Be Magic

Cover Barry Manilow - Could It Be Magic
Cover
Cover Barry Manilow - Could It Be Magic
7" Single
Arista AS 0126
Cover Barry Manilow - Could It Be Magic
7" Single
Arista 1C 006-96 806 (de)
Cover Barry Manilow - Could It Be Magic
7" Single
Arista 5C 006-96806 (nl)
Cover Barry Manilow - Could It Be Magic
7" Single
Arista 5C 006-62400 (nl)

Chanson

Année:1973
Musique/Texte:Barry Manilow
Adrienne Anderson
Producteur:Barry Manilow
Ron Dante
Extrait:
Reprises:Take That
Donna Summer
Les Enfoirés (Le temps qui court)
Rob de Nijs (Ontmoeting)
Barry Manilow (Could It Be Magic 1993)
Lissa Lewis (Sprong in het duister)
Alliage (Le temps qui court)
Anna Maria Kaufmann & Barry Manilow
The Puppini Sisters
Karel Gott
Alain Chamfort (Le temps qui court)
Karel Gott (Kdo z nás smí se vrátit)
New Poppys (Le temps qui court)
Orchester Paul Mauriat
Tale Of Voices (Le temps qui court)
Die Turtles (Manchmal gibt es Wunder)
Anthony White
The Arbors
Lucifer
Download:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Non classé.

Tracks

04/06/1975
7" Single Arista AS 0126
1975
7" Single Arista 1C 006-96 806 [de]
1975
7" Single Arista 5C 006-96806 [nl]
Montrer détailsÉcouter tout
1.Could It Be Magic
  3:37
2.I Am Your Child
2:14
   
1978
7" Single Arista 5C 006-62400 [nl]
Montrer détailsÉcouter tout
1.Could It Be Magic
  4:18
2.It's A Miracle
  3:45
   

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
6:50Barry Manilow IBell
1129
Album
LP
07/07/1973
7:17CloudburstBell
45,422
Single
7" Single
31/10/1973
3:37Could It Be MagicArista
AS 0126
Single
7" Single
04/06/1975
3:29Hit Explosion Of The 70'sRonco
P 12101/R-1976-2/P 12417
Compilation
LP
1976
3:37MandyArista
5C 006-98004
Single
7" Single
1976
»» tout montrer

Barry Manilow   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.83 (Reviews: 48)

drogida007
Member
****

...gut...

Uebi
Member
****
Kenne die Version von Barry Manilow auch erst seit kurzem, wobei mir bewusst war, dass das von Take That ein Cover war. Kenne aber nur die Single-Version und die ist bestenfalls Mittelmass. Gute 4.

spatz-98
Member
****
Hatte bislang nur die Take That-Version im Ohr. Deswegen fand ich diesen etwas sehr ruhigen Anfang irgendwie merkwürdig in meinen Ohren. Dennoch die Steigerung hat was. Ganz knappe 4.

CDN: #3, 1975
USA: #6, 1975

Besnik
Member
****
Also das Lied selber ist ja wirklich megaschön, aber die Donna Summer Version ist echt um Klassen besser, die liebe ich über alles, auch die Take That Version gefällt mir besser! Von daher "nur" eine 4 von mir!

War übrigens auch eine #4 in Canada!

Alphabet
Member
****
Schöne, stimmige Version. Mir gefallen Donna Summer und Joy Fleming gesanglich besser.

Widmann1
Member
*****
Ungewohnt, wenn man die flotte Take That-Version im Ohr hat.

gavi
Member
*****
..fast 6.. die romantik der 70er jahre..
-die ich natürlich in-so-fern verpasst habe, da ich
noch ein kind war..aber in anderer hinsicht
die tollen songs doch glücklicherweise mit-bekommen
hatte.. einfach mega-toll..ultra.. smile..

hassa0
Member
**
2+ - total lahm & langweilig, zum Glück gibt es noch die besseren Coverversionen von Donna Summer und selbst Take That machen das besser.

Acooper
Member
******
Super chanson.

Miraculi
Member
****
Ohne Barry keinen Song - ohne Donna keine Magie!

gherkin
Member
****
Aardige ballade.

Kamala
Member
*****
...ein sehr besinnlicher Barry Manilow, eine ganz zarte, wunderbare Ballade...

hisound
Member
****
Handwerklich gesehen ist das schon eine gute Ballade. 4+

Dietmar1968
Member
******
Schöne Ballade, gecovert von Donna Summer, verhunzt von Take That.

Der_Nagel
Member
***
Habe die 06:50 lange Fassung gehört und die ist zu ca. 2/3 unglaublich schnarchig, mehr als eine 3+ gibt es für diese Pianoballade nicht...

Sacred
Member
*****
Das Original - starke Hymne!

Dino-Canarias
Member
***
Ich weiss nicht, ob ich eine andere Version davon gehört
habe, als die meisten hier, aber für mich ist das eine
Barry Manilow Schnulz-Schlaftablette erster Güte.....

3 +
Dernière édition: 17/01/2011 20:53

nirvanamusic87
Member
****
Slow and classy track but much prefer the Take That cover for the enthusiasm and change to a frantic dance pace. UK#25 and Ireland#18.

Bette Davis Eye
Member
*****
Deutlich hinter Donna Summer, aber dennoch einer seiner besten Songs. Perfekt arrangiert und mit viel Drama in der der Stimme performt. 5 Punkte!

alleyt1989
Member
***
this is kind of a boring song

rhayader
Member
******
Eine Ballade im ganz großen Stil mit einer unvergleichlich schönen Melodie, knapp 6*.

Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...

zsczsc
Member
****
Hier find ich für einmal die Covers (z.B. Donna Summer oder Take That) wesentlich besser, da sie viel schneller sind.

Ich finde in der Version von Barry ist es zu schnell für eine Ballade und zu langsam für 'ne tanzbare Version wie z.B. von Take That.

kalli_hessen
Member
******
Im Tuningjargon könnte man das hier eine "entdrosselte" Megaballade nennen :-)

Die extrem dramatische Steigerung am Schluß müsste selbst den letzten überzeugen, daß "Ballade" kein Schimpfwort sein muß, sondern daß im Gegenteil eine wirklich gute Ballade mehr rockt als alles andere :-)

lumlucky
Member
*****
sehr gut!

Beastmaster
Member
*****
angenehmes, ruhiges Liedchen 4+
edit: 4* -> 5* eigentlich ein kleines Meisterwerk. 5+
Dernière édition: 29/05/2010 01:37

Southernman
Member
******
Una de las más hermosas baladas de todos los tiempos.

aschlietuna
Member
******
Umwerfend

meikel731
Member
******
Es gab auch eine Stöhn-Version von Donna Summer.
Diese hier mag ich sehr gern

Robertino
Member
*****
Sehr gute Nummer, zeitlos und von daher oft gecovert.
Mir gefällt am besten die Interpretation durch Donna Summer...
Wäre doch mit beiden im Duett auch tolle gewesen, oder?
26/03/2008 13:43
sanremo
Member
***
gute 3
26/03/2008 12:40
Elfmeterkönig
Member
******
Was soll man noch schreiben? Der Song hat einfach Stil.
17/12/2007 16:50
schlagergalaxie
Member
******
schöner, starker, sehr angenehmer song.
Dernière édition: 17/12/2007 17:09
25/11/2007 22:32
holger56
Member
*****
auch hier eine 5,5 - aber wieder kann ich mich nicht durchringen, zur Hochstwertung aufzurunden; das Hauptverdienst bleibt halt bei F.C.!
19/11/2007 17:41
Heinz-Harald
Member
*****
Um Klassen besser als sein Song mit dem Mädchennamen.
15/01/2007 06:42
boma53
Member
******
was gutes braucht keinen kommentar
04/12/2006 21:41
goodold70
Member
******
Ein wahres Epos, welches in der nahezu siebenminütigen Albumversion des auf den charismatischen Namen "Barry Manilow" lautenden Initialalbums von Barry Manilow in permanenter Steigerung die begeisternden Register des Bombasts in perfekter Manier zu zücken weiss. Bereits die früher stattgefunden habende Begutachtung der elektronisch aufgepeppten 93er-Version endete mit der Verleihung einer überzeugten 6. Die aus aktuellem Anlass kürzlichst belauschte frankophone Version aus den karitativen Kehlen von Les Enfoirés ist nun Anlass genug, mich hiermit in reviewender Manier auch dem Original anzunähern. Stark!
26/09/2006 09:29
remember
Member
*****
Fand ich mal wunderwunderschön. Take That haben später den Song so verhunzt, dass ich ihn lange nicht erkannt hab...
Basierend, wie schon erwähnt, auf den Spuren Chopin's.
Dernière édition: 20/12/2016 19:16
29/04/2006 07:22
Trille
Member
*****
Starker Song von Barry, schön ist vor allem die Temposteigerung.
17/06/2005 10:39
LarkCGN
Member
*****
Eine wunderbare Nummer, die ich zuerst von ... Take That hörte (!!!). Danach von Donna Summer und irgendwann endlich jene von Barry. Mit "Sweet Melissa" meint er übrigens die Sängerin und Songschreiberin Melissa Manchester, mit der auch zusammen arbeitete zB ein Duett aufnahm. Im Booklet zu ihrer Best-of bezeichnete er sie als eine der besten Stimmen Amerikas - gemeinsam mit Barbra Streisand und Judy Garland.
Dernière édition: 26/08/2006 17:06
04/04/2005 14:10
Voyager2
Member
******
Eines von Barry Manilows besten Liedern, das zuerst auf seinem ersten Album und als B-Seite seiner zweiten Single "Cloudburst" ein Schattendasein fristete, bevor es in einer Neuaufnahme im Sommer 1975 in den USA zum Top 10 Hit wurde.
Dernière édition: 14/07/2017 19:20
20/10/2004 13:35
southpaw
Member
*****
Erreicht eine Tiefe, wie wenige andere Songs von ihm. Interessante Entstehungsgeschichte, denn den Titel gab's schon 1971 von "Featherbed feat. Barry Manilow" ;-))
Basiert auf Chopins Prelude in C-Dur und war im Sommer 1975 dann eine # 6 in den USA.
30/07/2004 20:22
Phil
Member
****
ein bisschen lahm...
07/06/2004 20:11
variety
Member
***
Ist mir einfach zu wenig "magisch"!
27/03/2004 11:24
pillermaik
Member
******
Das ist tell, Tod.. ähm toll, Ted! Ich mag diesen Song sehr! Schöne Melodie. Mir gefällt sogar das Cover von Take That.
09/01/2004 22:17
staetz
Member
******
Der Song, mit dessen Cover-Version Take That einen Hit landeten, war der erste kommerzielle Erfolg Barry Manilows; diese charismatische Ballade, die Passagen von Chopin enthält, gehört für mich zu den ganz grossen Pop-Songs; es ist fantastisch, wie das sieben Minuten lange Werk aus dem Jahre 1973 sich von Takt zu Takt steigert; ein ganz grosser Song! Super!
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?