Login
Belgique (Wallonie)

Queens Of The Stone Age - 3's & 7's

Cover Queens Of The Stone Age - 3's & 7's
Cover
Cover Queens Of The Stone Age - 3's & 7's
Cover

Chanson

Année:2007
Musique/Texte:Troy Van Leeuwen
Joey Castillo
Josh Homme
Producteur:Chris Goss
Josh Homme
Extrait:
Download:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Non classé.

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
3:34Era vulgarisInterscope
06025 1735367
Album
CD
08/06/2007
3:32De Afrekening 43Sony BMG
88697188592
Compilation
CD
30/11/2007

Queens Of The Stone Age   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
The Way You Used To Do24/06/2017Tip 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Songs For The Deaf14/09/2002325
Lullabies To Paralyze26/03/20051718
Era vulgaris16/06/20072910
Queens Of The Stone Age19/03/2011822
...Like Clockwork08/06/20131242
Villains02/09/201734
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.83 (Reviews: 24)

Redhawk1
Member
*****
Erinnert an Nirvana, jup..

KingBandicoot
Member
****
Pretty cool song. 4.5*.

Widmann1
Member
****
Das kurze Intro klingt tats. nach Smells ... ganz ok.

Miraculi
Member
***
Erinnert an vieles, weil ziemlich zerfahren ... die Linie fehlt!

emalovic
Member
*****
toller Track, erinnert mich immer wieder an NIRVANA und smells like teen spirit von der Musik

Der_Nagel
Member
****
Gesang reisst mich nicht wirklich mit, fürs Gitarrenspiel 4*…

#19 im Juni 2007 in UK…

Getharda
Member
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.

irelander
Member
****
Yep, SLTS-esque start but it goes off on a unique tangent which I like.

liam99
Member
*****
The start of this song sounds a bit like Smells Like Teen Sprit . This song is extremely good, 4.5 .

gherkin
Member
******
Omdat QOTSA voor steengoede rock staat.

Hijinx
Member
*****
Mad song

omg I'm not the only person who hears it!
Dernière édition: 11/07/2011 07:09

Musicfreak
Member
***
Gefällt mir nicht sonderlich. Klingt doch eher sehr banal in meinen Ohren. 3.5
25/06/2008 18:06
Time_Q
Member
*****
Und mal wieder ein kleines Meisterwerk an Paradoxie, das die QOTSA erschaffen haben: ein total verrückter, komplizierter Rhythmus (ich hab ihn immer noch nicht kapiert - wie können die das fehlerlos live spielen?!), andererseits aber auch ein absolut eingängiger Song, der, wie ich schockiert feststellen muss, nicht mal urs2222 abschreckt. Wie geht das?? Egal. Der Song ist echt gut, vor allem das tolle Hauptriff, aber auch der kraftvolle Schlussteil mit dem tollen Solo. Eine ganz starke 5* (d.h. starke Tendenz zur 6*), lustigerweise gehört "3's & 7's" für mich aber zur schwächeren Hälfte des Albums.
27/05/2008 16:43
felixman
Member
*****
Sehr gut! Knackte immerhin die Top 20 in UK.
02/04/2008 09:13
Chris_Winters
Member
******
Für mich eine der absolut stärksten Nummer der "Era Vulgaris". Beginnend mit einer Hommage an die Grunge-Heroen "Nirvana", rockt der Song dann in guter Stoner-Manier auf und davon. Sehr fetzige Nummer mit ner coolen Struktur, bei dir vor allem auch die auflockernden Solos einiges zur Klasse des Songs beitragen. Ganz große Klasse!
22/12/2007 12:17
ps86
Member
*****
kann mir vorstellen, dass die anspielung auf "smells like teen spirit" durchaus gewollt ist.
das lied an sich: guter durchschnitt für die queens
18/09/2007 23:02
DerMeister
Member
******
Kommt locker an die Klassiker rann!
28/07/2007 14:13
urs2222
Member
****
....geht gerade noch....nicht so schlimm wie die anderen Titel auf Era Vulgaris....dennoch, kein Meisterwerk...einzig die guten Gitarren heben ihn über die 3 für mich
01/07/2007 12:18
remember
Member
****
gut..der vergleich ist völlig übertrieben..
20/06/2007 15:04
schoggi
Member
******
absolut genial, das highlight von era vulgaris
09/06/2007 19:13
toolshed
Member
******
Für mich ein Highlight der Platte, einfach wunderbar. Erinnert mich auch ein wenig an "If only". Mehr als nur gelungen, die Höchstnote!
09/06/2007 09:20
Nathanloup
Member
*****
Mmh, moi je la trouve superbe!
08/06/2007 17:01
Homer Simpson
Member
*****
Der Anfang erinnert mich an "Smells like teen spirit"
30/05/2007 15:27
alex van fisch
Member
*****
kaum was besonderes, irgendwie kaum zu glauben dass das eine single ist..ist finde ich ziemlich wenig eingängig und fliegt einfach mal so vorbei..und trotzdem bleibts irgendwie hängen..wie die gitarre immer so drei töne spielt und dann losrockt..wie sich der rythmus auf einmal total ändert und der refrain irgendwie auf einmal richtig warm und einladend und nett klingt..obwohl er nichtmal besonders kreativ ist..all das macht diesen song finde (und die tatsache, dass er ausgekoppelt wurde) doch wieder ziemlich gut..kein knaller, oder ein highlight..aber auf jedenfall absolut notwendig und passend..
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?