Login
Belgique (Wallonie)

Queens Of The Stone Age - Run, Pig, Run

Chanson

Année:2007
Musique/Texte:Troy Van Leeuwen
Joey Castillo
Josh Homme
Producteur:Chris Goss
Josh Homme
Extrait:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Non classé.

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
4:40Era vulgarisInterscope
06025 1735367
Album
CD
08/06/2007

Queens Of The Stone Age   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
The Way You Used To Do24/06/2017Tip 
Feet Don't Fail Me14/10/2017Tip 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Songs For The Deaf14/09/2002325
Lullabies To Paralyze26/03/20051718
Era vulgaris16/06/20072910
Queens Of The Stone Age19/03/2011822
...Like Clockwork08/06/20131242
Villains02/09/2017312
 

Reviews

Moyenne des notes: 5.2 (Reviews: 15)

KingBandicoot
Member
*****
Quite an epic track from Queens of the Stone Age, perhaps the best on the album "Era Vulgaris". However, if this is the best on the album, there were at least 5 better songs on "Songs For The Deaf". 4.6*.

Getharda
Member
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.

liam99
Member
****
I like the song title, lol . Queens Of The Stone Age are definitely a rocky band, just sayin .

irelander
Member
****
Good song, has its moments but it's bordering on average.

Hijinx
Member
****
Cool track.
25/06/2008 18:25
Time_Q
Member
******
Alter, wie krank ist das denn. Erst gibts ein paar scheinbar willkürliche, oder auch möglichst eklige Gitarrentöne, auf denen dann der ganze Song aufbaut. Dazu kommt ein psychedelischer Gesang und ein irgendwie verstörender Text. Außerdem herrlich reindreschende Gitarren. Schon jetzt ist der Song wunderbar, wenn auch vielleicht nicht übermäßig gut. Den Rest erledigen allerdings die völlig bizarren Breaks bei 1:37 und 3:30, die den Song komplett aus dem Schema reißen und - man kann sich nicht so recht entscheiden - entweder belustigend oder verstörend, in jedem Fall aber einfach nur genial wirken. Brutal auf seine ganz eigene Art und Weise. Grandioser Schlusstrack der "Era Vulgaris" (auch wenn hierzulande noch "The Fun Machine Took a S**! & Died" folgt), und drittbester Song des Albums.
27/05/2008 18:04
felixman
Member
*****
Sorry, aber mehr als 5 Sterne ist mir der Song nicht wert.
14/04/2008 11:31
elton
Member
******
knallt rein
14/04/2008 08:23
Chris_Winters
Member
*****
Sehr kraftvolle Nummer! Vor allem das Schlagzeug ist ne Wucht! Auch der Rest passt. Höchstnote geht sich aber ganz knapp nicht aus.
23/11/2007 17:21
DerMeister
Member
******
Einfach strak
01/07/2007 12:21
remember
Member
****
bestimmt nicht der beste song des aktuellen albums, aber mittlerweile 4* wert.
Dernière édition: 18/08/2007 13:48
13/06/2007 20:12
alex van fisch
Member
******
völlig verrückte sache..laut und wild und dreckig..
09/06/2007 19:25
toolshed
Member
******
Fand ich gestern Abend noch etwas zäh, inzwischen wirklich stark geworden, die Drums hauen rein. Die Gitarre sowie der Gesang überzeugen. Klasse Song!

EDIT: Sechs, meine Fresse ist das krass. Einer meiner Songs des Jahre, ernsthaft!
Dernière édition: 24/04/2008 06:49
09/06/2007 09:26
Nathanloup
Member
*****
Superbe
08/06/2007 17:09
Homer Simpson
Member
******
wunderbar
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?