ZOEK

Band Of Horses - Infinite Arms


Cover

Charts

Binnenkomst:22/05/2010 (Positie 86)
Laatste week notering:09/10/2010 (Positie 76)
Piekpositie:29 (1 week)
Chartrun:
Aantal weken:12
Positie aller tijden:2434 (1611 Punten)
In de landen:
ch  Piek: 29 / Weken: 1
de  Piek: 88 / Weken: 1
fr  Piek: 91 / Weken: 3
nl  Piek: 64 / Weken: 2
be  Piek: 29 / Weken: 12 (Vl)
  Piek: 83 / Weken: 1 (Wa)
se  Piek: 5 / Weken: 8
fi  Piek: 26 / Weken: 1
no  Piek: 2 / Weken: 10
dk  Piek: 4 / Weken: 10
gr  Piek: 4 / Weken: 4
au  Piek: 19 / Weken: 2
nz  Piek: 16 / Weken: 3

Album

Jaar:2010
Label:COLUMBIA
Distributeur:SONY
Download:Infinite
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

SITE NIEUWSrss

18/04/2014
Win de dubbelaar "De Afrekening 56"
>>>
18/04/2014
Win de verzamelaar "MNM Big Hits 2014 Vol. 1" >>>
12/04/2014
Welke van de vijf Belgische albums in de top 5 scoort het best? >>>
30/12/2013
Lees hier de jaar-hitanalyse van 2013 >>>
26/12/2013
Bekijk hier alle jaarlijsten van 2013 >>>

FORUM
Top 30 List/Alternative 30 (mei-aug)
Top 30 List/Alternative 30 (jan-apr)...
Thistle List (april-juni)
PAUZE (Algemeen topic)
De iTunes top 200 2014
Vlaams forum

NIEUWSTE REVIEWS
Jimmy Frey
Harten kennen geen geheimen (S)

Mainstreet [NL]
Dreamers (S)

Het Nederlands Blazers Ensemble / Maria Fiselier
Ombra mai fu (Hšndel) (S)

Katy Perry
Birthday (S)

Pitbull feat. Jennifer Lopez & ClŠudia Leitte
We Are One (Ole Ola) (S)

35 vandaag, 3501286 totaal
50 laatste reviews

28 leden online: andy_assez, axel1, Besnik, clarias, coremansnoortje, dechris, Deinonychus, dhauskins, EuroFanatic, fleet61, Fuchs im Wald, Hijinx, junilo, klamar, LarkCGN, lumlucky, musikmannen, otis, parazar, Phil, Rewer, rolands, samiris, sanremo, ShadowViolin, tabloidjunkie007, verophile, yodance

Privacy
Muziek (300x250)

Tracks

14/05/2010
LP Columbia 88697691101 (Sony) / EAN 0886976911010
Toon detailsAlles beluisteren
   
14/05/2010
CD Columbia 88697693992 (Sony) / EAN 0886976939922
Toon detailsAlles beluisteren
1.Factory
  4:35
2.Compliments
  3:27
3.Laredo
  3:12
4.Blue Beard
  3:22
5.On My Way Back Home
  3:28
6.Infinite Aims
  4:08
7.Dilly
  3:31
8.Evening Kitchen
  3:57
9.Older
  3:28
10.For Annabelle
  3:06
11.NW Apt.
  3:01
12.Neighbor
  5:58
   

Band Of Horses   Discografie / Fan worden

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Dilly05/03/2011Tip: 43 
Knock Knock13/10/2012Tip: 73 
Slow Cruel Hands Of Time08/12/2012Tip: 68 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Infinite Arms22/05/20102912
Mirage Rock22/09/2012279
Acoustic At The Ryman15/02/2014525
 

Reviews

Puntengemiddelde: 5.33 (Reviews: 6)

Rewer
hitparade.ch
****
...gutes Album aber etwas lau...

remember
Member
****
Ihr drittes Album bildete den großen Durchbruch. Top-10 in Skandinavien, Griechenland und in den USA (#7 dort) war die Belohnung.
Bis auf 1,2 Songs durchgehend angenehm und hörenswert.

Getharda
Member
******
Diesmal etwas weniger depressiv, sondern mehr entspannt, und insofern für mich insgesamt ihr schwächstes Album, dennoch natürlich noch auf ganz hohem Niveau. 6-

toolshed
Member
******
Für meinen Geschmack ebenfalls ein ganz formidables Album. Die Bedeutung der einzelnen, unterschiedlichen Orte Amerikas, an denen die Songs geschrieben und aufgenommen wurden, wird hier spürbar. Die große musikalische Geschichte von Muscle Shoals, Alabama, die erhabene Schönheit des Appalachen-Gebirgszugs Blue Ridge Mountains in Asheville, die glanzvollen Hollywood Hills und die Weiten der Mojave-Wüste haben den Klang der Songs geprägt und "Infinite Arms" so zum bisher komplexesten und dynamischsten Album der Band gemacht. Die Erdigkeit des Vorgängers setzt sich fort, alle Bandmitglieder haben waren am Songwriting beteiligt und vielleicht ist ist der Sound tighter. Die Gitarren haben teils einen wundervollen Built To Spill meets Neil Young-Twang (überhaupt sind meine über alles verehrten Built To Spill diesmal gar nicht so weit entfernt, wie es scheint..), bei anderen Songs schwebt man zu dem von Bridwell's ergreifenden Vocals und Lines zu Piano und Orchester in die Weite der Prärie. Zwischen kernigem Indierock und Dreampop, der einen mit unsichtbarer Kraft mitreisst.

Eine große Band, immer wieder, immer mehr, auch auf dem dritten Album - ihrem für mich vielleicht sogar bestem bisher.
Laatst gewijzigd: 25/08/2011 06:00

soia
Member
******
grossartiges und stimmungsvolles album

Geese
Member
******
Man mus schon in der richtigen Stimmung für Band of Horses sein. Ich höre sie am liebsten zum Nickerchen :D Wobei es wirklich auch einige Songs gibt, die es in diverse Playlisten von mir schaffen...
Die Band ist einfach schön zum Dösen und Träumen und da bildet auch dieses Album von denen ein perfektes Gesamtwerk, auch wenn einzelne Songs nicht weiter auffallen.
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franÁaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?