Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

MGMT - Little Dark Age

Cover MGMT - Little Dark Age
Digital
Columbia 886446724096

Nummer

Jaar:2017
Label:COLUMBIA
Distributeur:SONY
Muziek/Tekst:Andrew VanWyngarden
Ben Goldwasser
Producer:Dave Fridmann
MGMT
Patrick Wimberly
Geluidsfragment:
Download:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

Ultratip Bubbling Under:28/10/2017 / Tip / Weken: 4
In de landen:
be  Tip (V)

Tracks

20/10/2017
Digital Columbia 886446724096 (Sony) / EAN 0886446724096
Toon detailsAlles beluisteren
1.Little Dark Age
  3:59
   

Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
3:59Little Dark AgeColumbia
886446724096
Single
Digital
20/10/2017
5:00Little Dark AgeColumbia
88985476052
Album
CD
09/02/2018
5:00Little Dark AgeColumbia
88985476061
Album
LP
09/02/2018

MGMT   Artiestenpagina

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Time To Pretend19/04/2008Tip: 2 
Electric Feel26/07/20081720
Kids25/10/20081920
Flash Delirium17/04/2010Tip: 10 
Pursuit Of Happiness (Kid Cudi feat. MGMT & Ratatat)11/08/2012922
Your Life Is A Lie31/08/2013Tip: 68 
Little Dark Age28/10/2017Tip 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Oracular Spectacular12/04/20081059
Congratulations17/04/2010611
MGMT21/09/2013285
Little Dark Age17/02/2018161
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.5 (Reviews: 10)

emalovic
Member
****
SEHR düster und 80s massig wieder

langweilig

Widmann1
Member
*****
Klasse Song, hab ihn zufällig am Ende von Joan Böhmermanns "Neomagazin Royale" gesehen und gehört.

Trekker
Member
****
Ganz okay.

Nur ob der mit mehrmaligen Hören wächst, wage ich zu bezweifeln. Da hatten sie wahrlich Ausgefuchsteres in der Vergangenheit, das hingegen bei mir sofort zündete.

Gilt so auch für die anderen beiden neuen Lieder (When You Die und Hand it over).

Vermutlich zielen sie einfach wieder mehr auf den Massengeschmack ab. Schnarchige 80s-Retro-Mucke geht ja immer.

Schön fürs Kohlescheffeln, schlecht für die Kreativität.

Meine Erwartungen bezüglich des neuen Albums sind daher eher niedrig angesiedelt.

Besnik
Member
*****
Ich finde das Lied klingt echt cool, wie eine 80er Jahre Nummer! Sowas gutes kommt nie in die Charts!

sophieellisbextor
Staff
*****
Un titre dark, new age, qui fait son effet dès la première écoute.

AquavitBoy
Member
****
Bin auch vorerst mit 4* dabei. Man muss sagen, dass sich MGMT stetig weiterentwickelt haben bzw. von Album zu Album etwas neues angefangen haben.
Die düsteren Elemente gefallen mir hier, während ich den Refrain zu eingängig(?) finde. Kann aber noch wachsen.

Nach 4 Jahren wird es dann auch mal wieder Zeit für eine LP.

Chartsfohlen
Member
****
Also eine gedankliche Verbindung zu "Stranger Things" habe ich nun erstmal nicht aufbauen können, aber bei näherer Betrachtung hat mein Vorredner da natürlich schon irgendwo Recht: Der Sound klingt sehr nach 80er, ich etwa fühlte mich an Erasure erinnert, und "Stranger Things" lebt ja sehr stark von seiner Retro-80er-Atmosphäre.

Was mir bei diesem Song ein bisschen fehlt, ist so das letzte Bisschen Verspieltheit und "Infantilität", die "Kids" zu einem modernen Evergreen und "Time To Pretend" immerhin auch zu einem immer wieder gerne gehörten Stück gemacht haben. Das verbinde ich total mit MGMT und insofern... ist mir dun hier fast etwas zu kalt und dumpf geraten. Sonst alles cool.

Gute 4.

drogida007
Member
*****

- Sehr gut.
- Der Sound erinnert mich an "Stranger Things"
- Sänger Andrew VanWyngarden sieht aus wie der junge Robert Smith :-).

gherkin
Member
*****
Heerlijk nieuw werk van MGMT.
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?