Login
België (Vlaanderen)

Tears For Fears - Mad World

Cover Tears For Fears - Mad World
7" Single
Mercury IDEA 3 (uk)
Cover Tears For Fears - Mad World
12" Maxi
Mercury IDEA 312 (uk)
Cover Tears For Fears - Mad World
7" Single
Mercury IDEA 33 (uk)

Tracks

20/09/1982
7" Single Mercury IDEA 3 [uk]
1982
7" Single Mercury 6059 568
Toon detailsAlles beluisteren
1.Mad World
  3:32
2.Ideas As Opiates (1982 Version)
  3:56
   
20/09/1982
12" Maxi Mercury IDEA 312 [uk]
1982
12" Maxi Mercury 6400 677
Toon detailsAlles beluisteren
1.Mad World
  3:32
2.Ideas As Opiates (1982 Version)
  3:56
3.Saxophones As Opiates
  3:54
   
10/1982
Double - 7" Single Mercury IDEA 33 [uk]
Toon detailsAlles beluisteren
7" Single 1:
1.Mad World
  3:32
2.Mad World (World Remix)
3:42
7" Single 2:
1.Suffer The Children (Remix)
4:15
2.Ideas As Opiates (1982 Version)
3:56
   

Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
3:32Mad WorldMercury
IDEA 3
Single
7" Single
20/09/1982
3:32Mad WorldMercury
IDEA 312
Single
12" Maxi
20/09/1982
3:32Mad World [Double]Mercury
IDEA 33
Single
7" Single
10/1982
World Remix3:42Mad World [Double]Mercury
IDEA 33
Single
7" Single
10/1982
3:32The HurtingMercury
MERS 17
Album
LP
25/03/1983
»» alles tonen

Tears For Fears   Artiestenpagina

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Change02/04/1983303
Shout26/01/1985113
Everybody Wants To Rule The World13/04/1985313
Head Over Heels06/07/1985184
Sowing The Seeds Of Love09/09/19891112
Woman In Chains09/12/1989325
Advice For The Young At Heart31/03/1990345
Laid So Low (Tears Roll Down)16/05/1992491
Break It Down Again31/07/1993491
Closest Thing To Heaven09/04/2005Tip: 14 
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.93 (Reviews: 148)

SynthIsabelle
Member
******
Feinster Synth-Pop aus den 80ern, und die mit Abstand beste Version des Songs. Tears For Fears haben ganze Arbeit geleistet und ein tanzbares und ausdrucksstarkes Lied kreiert, diese Stimmung wird einem nicht in Coverversionen geboten

AquavitBoy
Member
****
Guter Song und besser als Gary Jules, aber zwingend hören brauch ich das nicht.

x5-452
Member
******
Gefällt mir sehr gut

Sgt.Pepper
Member
******
Wow, war meine Reaktion als ich den Titel Ende 1982 zum erstmal hörte. Heute ist dieses Original immer noch eine absolute Spitzenleistung. Ab Anfang Oktober 82 marschierte die Single bis auf # 3 in UK.

Johanreviews
Member
****
Ook mij was de Gary Jules-versie meer bekend, maar eens te meer blijkt het origineel meer power te hebben. 4+.

Redhawk1
Member
****
Das Original ist ok, doch auch ich mag mehr das andere.

drogida007
Member
****

...gut...

GrandTheftAuto
Member
******
Sehr sehr gut!!!.

stefan5613
Member
******
Für mich DAS musikalische Herz der 80er!

(Die Single-Version ist übrigens auf CD sehr rar).
Laatst gewijzigd: 31/10/2017 10:38

D.B. Russell
Member
***
Zwar das Original aber wirklich nix besonderes, da gefällt mir das Cover von Michael Andrews & Gary Jules um einiges besser!

FranzPanzer
Member
****
Nicht gerade meine Lieblingsband, aber die Musik war immer gut. Diese Aufnahme von 1982 macht da keine Ausnahme - ordentlich und geradlinig kommt sie daher. Gut!

James Egon
Member
****
o.k.

esproli
Member
******
Werde ich auch nie verstehen, warum Formel Eins damals die Videos so verkürzte, man freute ich ewig darauf, den Song als Video im TV zu sehen, erst laberten sie ewig rein, dann würgten sie ihn auch schon wieder ab, Horror pur.

"Mad World" ist mein absoluter Liebling von TFF. Obercooler Song.

Besnik
Member
******
Hab das damals bei Formel Eins das erste mal gesehen und ich weiss noch wie sie bei der 2.Strophe wo gesungen wird "Happy Birthday, Happy Birthday" schon ausgeblendet haben (die haben ja selten 1 Video ganz gezeigt) und da bin ich schier ausgeflippt! Ich hab mich gleich in den Song verliebt und für mich immernoch von allen TFF Singles klar in den Top 5!

bugmenot
Member
******
Das Original! Unendlich besser als der Müll von Gary Jules!
Mehr Power im Gegensatz zum Cover.

katzewitti
Member
******
bärenstarke Nummer

gate4free
Member
*****
Ende 1982 kamen haufenweise unglaublich gute Songs auf den Markt - hier ein weiterer dieser Sorte - einfach richtig stark!

Cornwell
Member
*****
Auf ihrem starken Debütalbum gleich nach dem kaum schlechteren Opener. Ein Klassiker auch ohne die grenzwertig melancholische Runderneuerung durch die Coveristen.

StarRomance
Member
******
Dieser Track und Pale Shelter... das ist 80er Sound mit Seele... wird bei mir bis zu meinem Ableben laufen... einfach nur geil !!!

Musikfreund1992
Member
******
Die Coverversion von Michael Andrews & Gary Jules hat Jahre gebraucht, um mir einigermaßen zu gefallen; das Original gefiel mir schon beim ersten Hören. 6-

matty d
Member
******
6 stars

sane1985
Member
****
ganz gut aber mir zu langweilig

klamar
Member
*****
... sehr gut ...

*aurelia*
Member
*****
hammergeile synthie-nummer!!

Trekker
Member
******
Genau meine Meinung .. das raffinierte Wave-Original von TFF schlägt jedes dieser nett-adretten Gary-Jules-&-Co-Cover um Längen :)

Bewertung: 6+

Ale Dynasty
Member
******
Die beste Version! Great!

lifetec1
Member
******
jo, der gefällt mir!

Windfee
Member
****
auch ich finde das Cover von Michael Andrews & Gary Jules wesentlich stimmungsvoller und faszinierender - trotzdem hat dieses Original eine steile Vorlage dafür geliefert!

alleyt1989
Member
***
Very deep lyrics but the beat just does nothing for it. Love the cover version so much more.

laxus
Member
******
Veel en veel beter dan de cover versie van Gary Jules

6 sterren

Patrick7781
Member
**
Zwakjes.

AlterJunge
Member
*****
Die Techno-Version von Nu Romantix And DJ John Bora
(Pulsedriver Remix) aus dem Jahr 2001 gefällt mir genauso gut
wie das Original von Tears For Fears aus dem Jahr 1982.

Der Text des Liedes ist ziemlich nichtssagend
und vermittelt keine eindeutige Botschaft
(wie die meisten Texte der Rock- und Pop-Musik).
Aber aus heutiger Sicht war es 1982 irgendwie doch eine verrückte Welt (Mad World),
in der es gewichtige Gründe für Tränen (Tears) und Ängste (Fears) gab.

Ich denke da vor allem an das atomare Wettrüsten,
das 1983 beinahe die menschliche Zivilisation
ausgelöscht hätte.
Hier der beeindruckende ZDF-Dokumentarfilm
"1983 - Die Welt am Abgrund":

http://skjt.de/1Bh


musikmannen
Member
******
Great

Fer
Member
*****
Eine richtig traurige Stimmung wird durch den Song nicht an den Hörer vermittelt, das schafft die Coverversion wesentlich besser. Trotzdem mein Lieblingssong von Tears For Fears und vor allem wesentlich besser als "Shout".

AustrianChrisW
Member
******
spitze

tgebele
Member
******
Ich gehöre wohl zu den wenigen die dieses Original und das Michel Andrews-Cover mögen. Das Originial bleibt aber trotzdem unerreicht und gehört für mich zu den besten Songs aus den 80ern.

gherkin
Member
*****
Goed nummer, maar vreemd genoeg raakt de cover mij deze keer meer.

Kamala
Member
*****
...wunderbare "Mad World" - wunderbare Klänge -...

Hänsi
Member
****
gut

Deinonychus
Member
*****
Guter Midtemposong mit viel Hall, gefällt mir persönlich besser als ihre grossen Hits. Knappe 5*.

Koumbianer
Member
****
Das Original ist ja nun wirklich nichts Wahnsinniges!

aloysius
Member
****
Im Gegensatz zu den meisten Leuten hier gefallen mir einige Cover Versionen deutlich besser als die Version von Tears for Fears.

irelander
Member
***
Okay but not as good as Gary Jules's version.

bluezombie
Member
*****
Great track.

josi22
Member
******
original! de hammer!

emalovic
Member
******
Ein sehr guter Song. Ganz großes Kino. Hier stimmt wirklich auch alles

Ein unerreichtes Original.
War in der Originalversion ein Top 10 Hit in ihrer Heimat

genau 20 Jahre später in der Coverversion die Weihnachtsnummer 1 im Uk, was für die sehr wichtig ist
Laatst gewijzigd: 13/07/2015 21:14

Musicfreak
Member
***
Grausame 80s-Elektro-Schrott-Sounds, und seine Stimme mochte ich auch noch nie. Das Cover von Gary Jules gefällt mir viel besser. Trotzdem: Der Song ist und bleibt stark. Das gibt Bonuspunkte.

dxbruelhart
Member
*****
Wirklich sehr gut, fehlt nicht viel zur 6

Der_Nagel
Member
*****
um Welten besser als die grauenhafte Winsel-Version von Andrews/Jules – 4.5 (aufgerundet auf knappe 5*)…

Classics74
Member
****
Teile des Songs sind mir ein bisschen zu jazzig-filigran und abseitig arrangiert. Vielleicht war es aber auch nie die Ambition von Tears for Fears, glatten gefälligen Radio-Pop zu fabrizieren, auch wenn "Shout" schon in die Richtung ging.

Obwohl die Nummer davon abgesehen leider ziemlich angestaubt klingt ein schönes Beispiel für frühen britischen 80er-Synthpop.

rotrigodelafuente
Member
******
ist das original!!! und auch die beste version von diesem zu oft und zu allzu schlecht gecovertem stück!

nirvanamusic87
Member
****
A great and errie track. UK#3 and Ireland#6.

shimano
Member
****
Nicht schlecht. Auf jeden Fall viel besser aus das grottenschlechte Cover von Michael Andrews im Duett mit Gary Jules. *4-

ul.tra
Member
****
New Wave vom feinsten.

sophieellisbextor
Staff
*****
Un morceau des années 80 qui traverse les époques...
Laatst gewijzigd: 28/04/2014 12:08

Dietmar1968
Member
******
Genialer 80er Jahre Synthie-Pop.

Oski.ch
Member
*****
Ich erwähne jetzt die Namen der beiden Coveristen nicht auch noch. Das haben die 4'672 Members vor mir schon erledigt...

Chartsfohlen
Member
****
Ist ganz in Ordnung, die Coverversion von Michael Andrews und Gary Jules aus 2003 gefällt mir aber doch bedeutend besser.

Diplomand
Member
***
Für mich ein durchschnittlicher Song.
Mir gefällt die 2004er-Coverversion von Gary Jules jedoch wesentlich besser!

simpsonsfan
Member
******
Das Original gefällt mir besser als die Coverversion von den anderen beiden da, hat es doch viel mehr Power.

Widmann1
Member
******
Der Beginn der großen TFF-Liebe mit einem Videoclip in "Ronny's Pop-Show"

80sMan
Member
******
Starkes Stück!

Southernman
Member
******
Excelente.

oldiefan1
Member
*****
Klare 5*

schlagergalaxie
Member
******
super.

SoC_Girl
Member
****
Das ist OK aber das Cover ist viel viel besser. Bei diesen Lyrics finde ich die Musik stöhrend. Das ist "too much" :D

philippkramer
Member
*****
genialer song, und soviel besser als alle coverversionen

lumlucky
Member
****
gut 4+

Topbart
Member
****
2e single van Tears for Fears, afkomstig van debuutalbum "The hurting" uit 1982. Is ok!

BeansterBarnes
Member
***
Peaking at #12 in Australia, 1982.

teddy2009
Member
***
ok

woodstöckle
Member
******
Momentan mein Favorit - am besten ist das Synthi-Zwischenpiel gegen Ende!!!
Cover ist einfach nur... naja, nicht gut ;)

ChrisW
Member
******
Klasse!

öcki
Member
****
Frühe Nummer, fein gemacht........... 4+
11/07/2008 00:52
toolshed
Member
****
Sehe ich wie Musikgurrmong.
10/07/2008 19:21
Geese
Member
****
das cover von mad jules gefällt mir besser
10/07/2008 18:45
Sven84
Member
******
Die erste TFF-Single aus dem Jahre 1982. Dazu kommt mir gleich der dazugehörige Top Of The Pops-Auftritt in den Sinn.
Jedenfalls ist der Song schön produziert, der Text - TFF-typisch - wie immer gut durchdacht, eine tolle Melodie und eine saubere Produktion.
05/07/2008 00:36
Musikgurrmong
Member
****
Im Original deutlich, deutlich besser, vom Hocker reißt es mich trotzdem nicht
04/05/2008 16:03
begue
Member
******
Mit eines ihrer Besten.
04/05/2008 12:54
Alxx
Member
*****
Guter Sound!
04/05/2008 08:41
ultimo
Member
*****
Ihr erster Hit in Deutschland und eines ihrer besten Lieder.
29/04/2008 20:07
Derrick
Member
****
Zwischen 3,5 und 4.
25/03/2008 01:33
cbfn
Member
*****
Dehr guter Song/Sound
21/03/2008 14:50
Reto
Member
******
Hey, da hört man aber extrem Depeche Mode raus! Anfang der Achtziger war auch genau die Zeit solchen Synthie-Sounds.
09/03/2008 15:25
florian neff
Member
*****
aufgerundete 5
28/02/2008 22:43
longlou
Member
****
ok
28/02/2008 21:48
milkspan
Member
*****
den song gibts auch in einem sehr schönen "afterlife mix"! sehr zu empfehlen! spätestens seit "donny darko" in der version von michael andrews & gary jules weiß ich welches großes potential dieser song hat.
04/02/2008 21:39
TSCHEMBALO
Member
****
ganz ansprechender 82er sound. hat mich aber damals nicht zum kaufen bewegt.
31/01/2008 00:47
s-v-e-n
Member
*****
Einfach gelungen.
30/01/2008 15:29
LarkCGN
Member
*****
Hörte zuerst das Cover, das mir sehr gut gefallen hat. Beim Anhören des Originals muss ich sagen, dass auch dieses seinen unbestreitbaren Charme hat. Jedenfalls weitaus besser als "Shout" und musikalisch origineller als "Everybody".
02/01/2008 22:29
X-tended
Member
*****
Was für eine Tanz-Performance im zugehörigen Video! Mit dieser Technik wäre man wohl heute noch auf jeder 80er-Party der Held. Ein 5*-Song am oberen Limit.
02/01/2008 20:33
Mümmelgreis
Member
****
Klassiker. Das Cover ist fast noch besser, da die Musik dort besser zum Text passt.
27/12/2007 17:03
MichaelSK
Member
***
depeche-mode-like
22/11/2007 20:37
Heinz-Harald
Member
****
In etwa gleich gut wie das Cover von Gary Jules.
21/11/2007 11:53
sanremo
Member
***
weniger
21/11/2007 11:31
Zwobot
Member
******
Diese triste Grundhaltung im Text hätte musikalisch vielleicht noch stärker unterstrichen werden können, aber so klingt der Sound halt sehr typisch nach der allseits geliebten Achtziger Jahren und passt trotzdem sehr gut. Bin sowieso großer Freund von trister Grundstimmung in solchen Liedern. Außerdem muss ich mich wie so oft Bandito anschließen, dass ist eines der Lieder, die wirklich wie eine Zeitmaschine wirken (anderes Beispiel "One Night in Bangkok") und einen direkt in die 80s versetzt! Toll!
An dieser Stelle muss ich dann auch mal ausnahmsweise einräumen, dass auch die Coverversion aus diesem Jahrtausend absolut stark war, vor allem, da die diese Tristheit noch stärker hervorheben konnte.
06/11/2007 20:14
ostblockschädel
Member
****
kommt an das Cover von Gary Jules & Michael Andrews nicht ran
04/11/2007 13:43
oldskoolhubsi
Member
****
das ist das original hab ich nicht gewusst habs grad entdeckt aber remake ist besser
09/10/2007 02:03
aschlietuna
Member
****
das muss denke ich original sein. muss ich sagen gecovert gefellt es mir viel besser. 4-
14/08/2007 01:45
0%
Member
******
Klasse!
03/08/2007 22:45
jinzocreed
Member
**
tut mir leid, aber das cover hat 4 sterne mehr
11/07/2007 15:21
Big Smoke
Member
******
Super !
08/07/2007 13:19
Ronnie82
Member
******
absolut der mega hammer!!!
05/07/2007 13:37
pädu84
Member
*****
geiler song von TFF. im gegensatz zu "shout" oder "everybody wants to rule the world" kann dieser jedoch schelcht mithalten.
25/06/2007 21:15
Geschmacksache
Member
*****
Hier ist der Refrain mal nicht der Höhepunkt des Liedes.
Aber der Rest davon reisst das wieder raus...
16/06/2007 22:16
jschenk
Member
******
Keine Frage, der Song ist Kult
05/06/2007 17:05
WeePee
Member
******
Sehr gut. Das Potential dieses Songs ist nach den vielen Remakes und Covers erst richtig offenbar geworden
21/05/2007 23:28
Miraculi
Member
******
Das klang doch wirklich neu und frisch - die Instrumentierung, die Stimme - die Melodie bleibt sofort haften - Klassiker.
11/05/2007 23:48
sixpack hero
Member
******
wieder der fühlbare Weltschmerz der ersten Hälfte der 80er.
KULT!
18/04/2007 21:50
remember
Member
*****
Natürlich gefällt auch mir das Cover besser, was nicht heisst dass ich diese Version nicht auch gut finde..
Laatst gewijzigd: 01/05/2012 13:33
16/04/2007 20:06
analdo
Member
**
Michaels Andrews Version ist 1000 mal besser. Diese Version kommt mir viel zu nervös und unruhig vor.
06/04/2007 22:02
Cel the girl
Member
*****
Very good song ! One of the best Tears For Fears songs.
20/03/2007 17:38
FCB_39
Member
******
400000000x besser als Gary Jules!

Bei der anderen Version penn ich glad ein!!!!

Voll Powersong!!
Laatst gewijzigd: 22/05/2007 22:53
10/01/2007 17:25
bandito
Member
*****
Wirkt auf mich wie 'ne Zeitmaschine.
10/01/2007 15:39
Homer Simpson
Member
****
ich muß zugeben daß ich das Cover lieber mag. Schuld sind die 80er
10/01/2007 15:35
flinkefinger
Member
*****
Sehr gut !
12/07/2006 01:37
Maxifreak
Member
******
!!!!
12/07/2006 01:36
musicfan
Member
*****
Laut www.coverinfo.de ist das hier nicht das Original, sondern Cat Stevens' "Matthew And Son" aus dem Jahre 1967, von dem alle Cover-Versionen davon "Zitat enthalten".

Kannte bisher nur die sehr schöne, melancholische Version von Gary Jules, wogegen diese Version hier zuerst gewöhnungsbedürftig ist, schlussendlich aber auch ihren Reiz hat.

25/05/2006 12:17
PinkPopÄlskling
Member
******
"I find it kinda funny I find it kinda sad
The dreams on which I`m dying are the best I ever had
I find it hard to tellin` cause I find it hard to take"

#3 in Uk, #2 in Südafrika, #10 in Schweden, #21 in Deutschland.
Wunderschöner Dancesong in einer eher tristen Grundhaltung, was die Eleganz und die Faszination des Songs noch zusätzlich fördert.
Nachdem jahrelang "Shout" mein Favorit von Tears For Fears war, steht nun dieser Song unerreichbar in meiner Gunst, dessen Klasse ich leider erst nach dem Release dieser furchtbaren lahmen Coverversion entdeckte.
Treibende Beats, schön arrangierte Synths, melodiös-dramatische Hooks, fast bin ich soweit, perfekt zu sagen.
23/05/2006 11:34
mutzpunter
Member
*****
Stark. Das langweilige Cover kann man getrost in die Tonne drücken!
16/11/2005 20:27
Switch
Member
******
Ein wahnsinnssong
09/06/2005 21:09
jeanyfan
Member
******
Gefällt mir natürlich auch viel besser als das Cover.
Brauchte eine Weile, bis ich mich an die Version von Tears For Fears gewöhnt hatte, da ich erst die langweilige Balladen-Version gekannt habe.
Aber das Original ist natürlich top!!!
10/04/2005 20:48
Schwizerin
Member
*****
sehr schön, jedoch auch für mich keine 6!
28/03/2005 23:56
Ökkel
Member
*****
Die einzig wahre Version
25/03/2005 16:32
Falcofreak
Member
*****
Das Original von Roland Orzabal & Curt Smith ist toll! Sehr gute Musik aus den 80er Jahren.
10/03/2005 09:40
Phil
Staff
****
Nicht sooo toll, aber noch viel besser als das lahme Cover von Michael Andrews feat. Gary Jules
13/01/2005 15:10
Sacred
Member
*****
Viel viel besser...!!! Knapp keine 6, denn sie hatten noch bessere Songs.
13/01/2005 14:56
lool80
Member
*****
Der Fuß wippt automatisch mit, ich kann das gar nicht steuern...;)
Schneller und dadurch viel besser als das Cover!
24/12/2004 12:17
Schalkernaund
Member
******
sackstark
05/11/2004 08:24
andi11
Member
******
ein toller song, viel interessanter als das cover von michael andrews.
03/10/2004 17:10
thomas86
Member
******
wunderbar
02/10/2004 21:50
aristoteles
Member
****
gut
02/06/2004 18:46
Evenstar
Member
*****
das Cover ist ruhiger, hier gefällts mir schon besser
Laatst gewijzigd: 25/03/2006 10:15
11/05/2004 18:51
SportyJohn
Member
****
Gut song von 1983...aber Sie hatte bessern songs.... das cover von Gary Jules ist nicht schlecht...
11/05/2004 14:55
hindi
Member
******
Nö, das Cover mag da niemals heran. Supercalifragilisiticexpialidocious!!!!
11/05/2004 14:49
southpaw
Member
****
Ihr Debüt: # 3 in GB Ende 1982 ... und tatsächlich das Cover ist besser!
27/04/2004 13:18
DaJoe
Member
*****
sehr gut!
Laatst gewijzigd: 24/03/2005 15:16
10/03/2004 19:12
ps86
Member
******
toller text, schöne melodie. gefällt mir gut
04/02/2004 12:50
Uebi
Member
****
Sorry Leute, aber für mich ist das nur ein durchschnittlicher Song der tollen Gruppe und auf jeden Fall kein Vergleich zu Krachern wie "Woman in Chains" oder "Shout" und darum nur eine abgerundete 4. Trotzdem natürlich immer noch deutlich besser als das etwas seichte Cover, das momentan in den Charts ist. Immerhin schaffte es der Song so mal in die Hitparade.
03/02/2004 21:21
variety
Member
******
viel besser als das Remake!!!
13/01/2004 11:12
darosado
Member
******
Einer meiner Lieblingssongs momentan. Auch der Text trifft den Nagel auf den Kopf
11/12/2003 23:51
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
11/12/2003 23:48
80s4ever
Member
******
DAS ORIGINAL. Gefällt mir heute viel besser als damals und vor allem viel besser als das Cover von Michael Andrews feat. Gary Jules.
Laatst gewijzigd: 20/04/2007 22:49
Een review toevoegen
België (Wallonië) Australië Denemarken Duitsland Finland Frankrijk Italië Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franÁaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geïnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.