Login
Belgique (Wallonie)

Iggy Pop - The Idiot

Cover Iggy Pop - The Idiot
LP
RCA APL1-2275 (us)

Album

Année:1977
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Non classé.

Tracks

18/03/1977
LP RCA APL1-2275 [us]
Montrer détailsÉcouter tout
1.Sister Midnight
  4:20
2.Nightclubbing
  4:15
3.Funtime
  2:55
4.Baby
  3:25
5.China Girl
  5:08
6.Dum Dum Boys
  7:12
7.Tiny Girls
  3:00
8.Mass Production
  8:24
   
02/04/1990
CD Virgin 7861522 / EAN 0077778615224
1977
LP RCA PL 12 275
02/06/2017
Back To Black - LP Virgin 00602557366242 (UMG) / EAN 0602557366242
Montrer détailsÉcouter tout
1.Sister Midnight
  4:20
2.Nightclubbing
  4:15
3.Funtime
  2:55
4.Baby
  3:25
5.China Girl
  5:08
6.Dum Dum Boys
  7:12
7.Tiny Girls
  3:00
8.Mass Production
  8:24
   
29/05/2020
CD Universal 060075386573 (UMG) / EAN 0600753865736
Montrer détailsÉcouter tout
   

Iggy Pop   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Lust For Life10/12/1977283
Gardenia06/02/2016Tip: 38 
James Bond07/09/2019Tip 
C'est si bon (Thomas Dutronc feat. Iggy Pop & Diana Krall)01/02/2020Tip 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Naughty Little Doggie16/03/1996194
A Million In Prizes - The Anthology30/07/2005506
The Weirdness (The Stooges)17/03/2007782
Préliminaires30/05/2009394
Après19/05/20127911
Ready To Die (Iggy And The Stooges)11/05/2013579
Post Pop Depression26/03/2016510
Post Pop Depression - Live At The Royal Albert Hall29/04/20171571
Free14/09/2019713
The Bowie Years13/06/20201501
Live At Goose Lake - August 8th, 1970 (The Stooges)15/08/20201841
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.5 (Reviews: 6)

Cornwell
Member
***
Gehört zu seinen schwächeren Alben. Bowie und er mögen Freunde gewesen sein, musikalisch kommt diese Mischung für Iggy-Fans aber zu träge rüber....

southpaw
Member
*****
Das Album, welches Ian Curtis hörte, bevor er sich erhängte.

LarkCGN
Member
*****
Abgefahrenes, düsteres Album, das ich mir ohne die intensive Beteiligung von David Bowie wohl auch nie angehört hätte. Mag Iggy Pop, seinen sonstigen Stil und vor allen Dingen seine Stimme nicht sonderlich. Aber hier haben er und Bowie wirklich ein sehr gutes Werk geschaffen. Zu den Highlights gehören für mich "Nightclubbing", "China Girl", "Mass Production", "Sister Midnight" und "Tiny Girls".

Dino-Canarias
Member
*****
Zusammen mit "Lust For Life" wohl Iggy's stärkstes Werk,
sicher noch eine Spur düsterer.....

P.S. Erst 2 Reviews hier, das überrascht mich jetzt wirklich
ein bisschen....
30/11/2007 15:40
Homer Simpson
Member
*****
Von Kokain auf Heroin umzusteigen wird einem in der Reha sicherlich nicht empfohlen ;-)

Ein Klassiker. Mit China Girl sogar ein Hit enthalten. Nur machte Bowie ihn.
23/08/2007 20:03
remember
Member
****
Dass so ein Klassiker nicht mal in der DB war?!
Nach den 8 Jahren seines Debüts war kein anderer Künstler seiner Generation so hoch oben wie auch tief unten gewesen wie Iggy.
Nach seinen Aufenthalt in der Nervenklinik erschien ihm die gute Fee in Person von David Bowie, der schon bei Raw power mitgearbeitet hat.
Er holte ihn nach Berlin und dann gings dementsprechend düster dahin.
Wenn Musik als Reha-Maßnahme immer so erfolgreich gewesen wäre, könnten die einschlägigen Kliniken bald schließen..
Trotzdem, für mich nur ein solides Comeback ohne nennenswerte Hits.

Na arg, southpaw. Auch deine 5.
Dernière édition: 17/10/2011 22:58
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.