Login
Belgique (Wallonie)

Portishead - Third

Cover Portishead - Third
CD
Island 06025 1766401

Album

Année:2008
Label:ISLAND
Distributeur:UNIVERSAL
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:03/05/2008 (Position 11)
Dernière semaine:09/08/2008 (Position 70)
Top:6 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:15
Place dans le classement général:2330 (2383 points)
Dans d'autres pays:
ch  Top: 2 / sem.: 12
de  Top: 6 / sem.: 11
at  Top: 4 / sem.: 11
fr  Top: 3 / sem.: 31
nl  Top: 8 / sem.: 11
be  Top: 3 / sem.: 16 (V)
  Top: 6 / sem.: 15 (W)
se  Top: 18 / sem.: 4
fi  Top: 9 / sem.: 4
no  Top: 6 / sem.: 5
dk  Top: 2 / sem.: 8
it  Top: 8 / sem.: 9
es  Top: 16 / sem.: 11
pt  Top: 5 / sem.: 4
au  Top: 9 / sem.: 5
nz  Top: 9 / sem.: 5
mx  Top: 76 / sem.: 2

Tracks

25/04/2008
CD Island 06025 1766401 (UMG) / EAN 0602517664012
25/04/2008
LP Island 06025 1764104 (UMG) [us] / EAN 0602517641044
25/04/2008
CD Mercury B0011141-02 (UMG) / EAN 0602517664005
Montrer détailsÉcouter tout
1.Silence
  4:59
2.Hunter
  3:57
3.Nylon Smile
  3:16
4.The Rip
  4:30
5.Plastic
  3:27
6.We Carry On
  6:27
7.Deep Water
  1:30
8.Machine Gun
  4:43
9.Small
  6:45
10.Magic Doors
  3:32
11.Threads
  5:47
   
20/01/2016
LP Island 060254797612 (UMG) / EAN 0602547976123
Montrer détailsÉcouter tout
   

Portishead   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Glory Box15/04/1995362
Machine Gun19/04/2008Tip: 17 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Dummy08/04/19951212
Portishead11/10/1997237
Third03/05/2008615
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.8 (Reviews: 25)

Trekker
Member
******
Ihre 90er Jahre Alben waren ja auch irgendwie gut, aber dieses Comeback ist ein wahres Longplay-Monster. Krautrock, Einstürzende Neubauten und Godspeed sind hierbei Assoziationen, die mir beim Hören sofort in den Sinn kommen.

Mit Ausnahme des etwas verhaltenen Vaudeville-Songs Deep Water ist alles Sechs Plus, als Gesamtwerk aber eher eine glatte Sieben!

Dernière édition: 30/10/2013 19:04

SoC_Girl
Member
******
Ein verflucht geniales Album.

MAVA
Member
****
Wenn man in der Stimmung ist dazu...
Machine Gun ist aber ein Hammerstück!

Dino-Canarias
Member
*****
Jawohl, sehr gute Scheibe, 3-4 eher schwächere Nummern
("We carry on", "Deep Water", "Machine Gun") verhindern
die ansonsten durchaus mögliche 6.....
Dernière édition: 20/01/2009 00:32

Wildwind
Member
*****
Sehr gute Scheibe, aber nicht so stark wie "Portishead"
12/07/2008 05:57
Musicfreak
Member
**
Nun habe ich alle drei Portishead-Alben gehört und ich muss sagen ihr Schaffen nach "Dummy" geht mir ziemlich am Allerwertesten vorbei. "The Rip" ist noch speziell, weils am Ende beinahe tanzbar wird. Small geht auch noch eiiinigermassen, weil dort mit der Zeit noch was passiert. Der ganze Rest kann mir gestohlen bleiben. Allen voran "Machine Gun" als irrsinnigstes Portishead-Stück überhaupt. 2.5-
29/06/2008 14:03
Stella Nera
Staff
*****
ein sehr schönes album!
27/06/2008 16:36
variety
Member
***
Stimmt, Kirin. Auch von mir eine knappe 3.
Anspieltipps: The Rip, Small oder Threads.
01/06/2008 00:07
Kirin
Member
**
ich kann da nur Reto beipflichten. Langweiliger Sound, heute völlig aus der Zeit resultierend also komplett unnötig und zu Unrecht in den Top10
28/05/2008 02:47
s-v-e-n
Member
******
Grandios. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Wird wohl dieses Jahr nicht zu toppen sein.
19/05/2008 22:05
paranoidandroid
Member
******
War klar, dass das Teil vielen hier vor den Kopf stossen würde. Ich hingegen kann zurzeit kaum genug davon bekommen. Ob's besser als "Dummy" ist, wird die Zeit zeigen. Für den Moment jedenfalls sowas von 6*.
19/05/2008 16:02
Oski.ch
Member
****
"Dummy" war eben schon ein bahnbrechendes Album. Da kommen sie mit "Third" nicht heran.
Meines Erachtens braucht es auch hier wieder seine Zeit, bis man den Zugang zu den Songs gefunden hat - mir geht das jedenfalls bei Portishead immer so...
19/05/2008 15:57
Homer Simpson
Member
******
Mein Hausgast brachte die CD mit und irgendwann hörte ich sie mir in aller Ruhe an. Und nachdem ich das 30mal wiederholte kann ich nur sagen ich bin begeistert.

Nach meinem persönlichen Geschmack würde ich dieses Album sogar als ihre bislang beste Veröffentlichung bezeichnen.
17/05/2008 20:08
öcki
Member
***
Also dafür, das diese Group jahrelang von der Bildfläche verschwunden war, erscheint dieses Album reichlich enttäuschend. Aber zur Zeit läuft mal wieder eine Hype um diese Band
17/05/2008 20:03
remember
Member
****
nicht so das wahre, aber portishead waren das bei mir sowieso selten..dank dem sagenhaften abschluß ein positives endergebnis..
12/05/2008 11:49
rafi94
Member
******

11/05/2008 17:22
Reto
Member
**
Ja, solcher Sound erschliesst sich wohl nur ganz besonders geschulten Ohren. Das dafür weniger empfängliche Volk muss auf diese musikalisch-geistigen Höhenflüge halt verzichten.

Schade, macht mir aber überhaupt nichts aus...
03/05/2008 09:27
mutzpunter
Member
******
Auf sowas wartet man gerne! Obligate 6
30/04/2008 22:35
Michael
Member
******
phuu, das ist ein denkwürdiges review für mich, denn es ist keineswegs übertrieben, dass ich auf kein album jemals so sehnsüchtig gewartet habe. portishead, das ist für mich ein eigenes genre, das lässt sich nun mal mit (fast) nichts vergleichen. deshalb ist es auch nach einer woche noch früh, dieses werk zu bewerten. andererseits steht die 6 klar fest, da gibts nichts zu rütteln, auch wenn dieses album anders klingt als die vorgänger, ja zum glück ist es anders geworden, und zwischendurch trotzdem unverkennbar portishead. musik, welche jenseits von mainstream mich in eine welt eintauchen lässt welche wohl nur leute nachvollziehen können, welche diese musik auch verstehen. es geht nicht darum deprimiert zu sein, es geht darum sich zu dieser wunderbaren klangkunst fallen lassen zu können und in dem moment mit der musik eins zu werden und bei jedem anhören neue facetten zu entdecken.

schwer zugängliche musik, für anspruchsvolle hörer, welche bereit sind, etwas zu investieren um einzigartike musik zu entdecken. dieses album wird mich lange begleiten, das weiss ich bereits jetzt.für mich das wertvollste album seit Luniks debut Rumour!
Dernière édition: 30/04/2008 22:36
26/04/2008 07:32
toolshed
Member
******
Fantastisch, mit ihrem dritten Werk haben Portishead etwas getan, was schon längst überfällig war, ihren Sound zurückgeholt, vom Staub der Neunziger Jahre befreit und neu definiert. Etwas anders aber unverkennbar Portishead.

Ich hoffe ja dass es bis zum nächsten nicht wieder so lange dauert. Aber es gibt diesmal tatäschlich Hoffnung, Adrian Utley: "Die nächste Platte dauert keine zehn Jahre, das kann ich Euch versprechen! Dann wäre ich nämlich 60 und das gebe ich mir auf keinen Fall!" - Hurra! :D

Dernière édition: 26/04/2008 08:45
25/04/2008 13:48
Niotku
Member
******
So, ich hab sie schon seit gestern (danke, Saturn!), und auch wenn noch nicht alle Tracks hundertprozentig begeistern: Alleine für "The Rip", "We Carry On", "Machine Gun" (kein Vergleich zur Videoversion!), "Small" und so weiter liebe ich diese Platte jetzt schon, und ich bin überzeugt, sie wird noch ordentlich wachsen. Nach elf Jahren endlich die erhoffte Großtat - danke, ihr drei.

Ich hoffe auf einen Charteinstieg auf Platz zwei, hinter der peinlichen Pop-Greisin. Auch wenn's wohl eher utopisch ist. =3

EDIT: Hey, in der Schweiz hat's ja sogar funktioniert. Gar nicht so übel.

EDIT ZWEI: Aus der Zeit? Völlig dummdreiste Behauptung. Zeitlos ist das Ding, völlig zeitlos.
Dernière édition: 31/10/2008 06:11
23/04/2008 16:51
urban-style
Member
*****
jedenfalls wissen portishead noch heute, was sie draufhaben... auf das erste hören war mir "third" noch leicht sperrig, doch dies erschien mir wohl vor allem deshalb so, weil einem ein meilenstein à la "dummy" wie butter runter geht. was sie uns hier servieren ist noch dunkler, ja, noch schaudriger als alles zuvor. vielleicht wäre gerade hierzu ein release mitten im winter passender gewesen, aber solche fragen stellt man sich im bezug auf eine band wie portishead gar nicht - wie man es auch unterlässt, unter wasser zu sprechen... oder so... fünf sterne!

23/04/2008 16:39
felixman
Member
******
Ich gebe es ganz ehrlich zu: "Third" ist das erste Album dieser englischen Pioniere, welches ich mir angehört habe. Auch anderen Trip-Hop-Bands bin ich ich aus dem Weg gegangen, da mich dieser Hype überhaupt nicht interessiert hat. 2008: Trip-Hop ist so gut wie tot und ich riskierte es, mir dieses Werk anzuhören - und ich bin begeistert. Ein wirklich gelungenes Album, ich werde wohl nicht darum kommen, mir auch die anderen CDs der Band zu zulegen!

Und nun, nach nahezu einem halben Jahr, runden auch wir auf. Fordernd, verstörend, brillant.
Dernière édition: 13/10/2008 19:26
23/04/2008 00:18
0%
Member
*****
Gefällt mir. Hat ein paar Perlen drauf.
14/04/2008 00:59
japanese
Member
*****
Genial! Ich habe auf Youtube schon 4 Songs gehört, machine gun, the rip, magic doors und threads gefallen mir speziell gut! J'adore cette groupe de 90's!

Unglaublich der Chartseinstieg auf Platz Nr. 2 in der CH-Hitparade der Alben! Portishead sind dafür bekannt experimentelle Musik mit Klanglandschaften und düsterem Sound zu machen, nicht gerade kompatibel für die Hitparade.

Ich denke nicht, dass die Mehrheit der CH-Bürger diese CD hört, das Album ist wunderbar, aber sicher nicht schnell zugänglich!

Ich freue mich, wenn vielleicht 1 bis 2 Songs des Album auch die Hitparaden der Singles stürmen würde, ich bezweifle aber einen TopTen oder TopTwenty-Platz!

Der Song "we carry on" finde ich aber am genialsten! Diese düstere Atmosphäre und das Kämpferische am Song finde ich wunderbar!


Dernière édition: 07/05/2008 13:59
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.