Login
Belgique (Wallonie)

Kerli - Love Is Dead

Cover Kerli - Love Is Dead
CD
Island 1741432

Album

Année:2008
Label:ISLAND
Distributeur:UNIVERSAL
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:07/02/2009 (Position 95)
Dernière semaine:18/04/2009 (Position 100)
Top:52 (2 sem.)
Chartrun:
Semaines:10
Place dans le classement général:3535 (1306 points)
Dans d'autres pays:
ch  Top: 92 / sem.: 5
be  Top: 61 / sem.: 4 (V)
  Top: 52 / sem.: 10 (W)
it  Top: 64 / sem.: 4

Tracks

25/07/2008
CD Island 1741432 (UMG) / EAN 0602517414327
Montrer détailsÉcouter tout
1.Love Is Dead
  4:36
2.Walking On Air
  4:27
3.The Creationist
  3:38
4.I Want Nothing
  3:58
5.Up Up Up
  3:25
6.Bulletproof
  5:01
7.Beautiful Day
  3:51
8.Creepshow
  3:09
9.Hurt Me
  3:36
10.Butterfly Cry
  4:38
11.Strange Boy
  3:17
12.Fragile
  4:11
   

Kerli   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Walking On Air24/01/2009328
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Love Is Dead07/02/20095210
 

Reviews

Moyenne des notes: 5.17 (Reviews: 12)

sbmqi90
Member
****
Love Is Dead: *** **
Walking On Air: *** ***
The Creationist: *** *
I Want Nothing: *** *
Up Up Up: *** *
Bulletproof: *** *
Beautiful Day: *** *
Creepshow: *** **
Hurt Me: ***
Butterfly Cry: *** *
Strange Boy: ***
Fragile: *** **

Durchschnitt: 4,25

Die Single "Walking On Air" hat mich auf Anhieb verzaubert. Trotzdem dauerte es bis jetzt, dass ich endlich in das ganze Album reingehört habe. Vorweg: meine Erwartungen wurden nicht erfüllt. Ich hatte eigentlich gehofft, sie würde den Stil der genannten Single auf dem Großteil des Albums weiterführen, doch die anderen Songs klingen doch anders, zum Teil sehr rockig, düster und speziell. Das ist natürlich alles andere als schlecht, aber eben nicht wirklich das, was ich gerne hätte hören wollen. Viele der Songs empfinde ich zwar qualitativ als gelungen, doch treffen sie meinen Geschmack nicht genau. Das ist natürlich sehr subjektiv, aber ich bewerte immer ziemlich subjektiv und mache daher auch hier keine Ausnahme.
Was aber nicht zu leugnen ist, ist die Tatsache, dass Kerli eine wunderbare, außergewöhnliche Stimme hat und alles andere als Charts-Einheitsbrei produziert. Das Album-Cover jedoch sagt mir weniger zu. Es erinnert mich an Eisblume. Ich mag solche Anime-Figuren in der Musik nicht.

Rock'n'roll Gypsy
Member
*****
Das Album der süßen Estin schlug 2008 ein wie eine Bombe! Jedenfalls bei mir :) Nicht alles ist erstklassig, aber sie kann mich begeistern. Mal schauen, wie das zweite Album so wird, hoffentlich bleibt sie ihrem Stil treu!

Highlights: "Walking on air", "I want nothing", "Hurt me", "Fragile"

Eine ganz dicke 5++!!

ShadowViolin
Member
******
Love Is Dead *** ***
Walking On Air *** ***
The Creationist *** **
I Want Nothing *** **
Up Up Up *** *
Bulletproof *** **
Beautiful Day *** *
Creepshow *** **
Hurt Me *** **
Butterfly Cry *** **
Strange Boy *** ***
Fragile *** ***

5.167 ~ 6*

Kerli - eine Sängerin aus Estland - wurde mittlerweile zum Geheimtipp unter den Fans. Zwar war sie mit ihrem Debut-Album ziemlich erfolglos, doch ist jeder Song eine Perle, mit Ausnahme von "Up Up Up" und "Beautiful Day", welche jedoch trotzdem schön zum Hören sind. Kein Wunder, bei dieser Stimme!!

Die Note runde ich auf. Zwar geben die Songs im Schnitt eine gute 5*, doch ist das Album eines der besten der letzten paar Jahren und zusammen brillieren die Songs noch mehr.

Favorit: "Fragile"

#1 Estland (5x Platin, 13.000+)
#2 US Heatseeker
#52 Belgien (Wa)
#61 Belgien (Vl)
#64 Italien
#92 Schweiz
#126 US (erste estnische Sängerin in den US-Top 200! 65.000+)
WW 250.000+ verkaufte Platten
Dernière édition: 20/05/2011 08:47

Greeneyed_soul
Member
******
ganz toles album, ich warte schon auf ihr zweites.

Monrosefreakxx
Member
******
einfach nur toll und anders...the creationist ist besonders toll,aber ,,walking on air'' bleibt der beste Song!!!!

CD-Kritiker
Member
****
super 4+

JustMusic013
Member
******
Da passt alles, Kerli hat uns wirklich ein superschönes Album geschenkt...
6******

remember
Member
****
stark gewöhnungsbedürftig, a little bit strange..
#1 EST
#126 USA

Oski.ch
Member
*****
Ach, warum habe ich bloss so lange gewartet, bis ich mir das Album geschnappt habe? Eine Stimme wie Björk mit den Gitarren von Evanescence... "The Creationist" als toller Höhepunkt! Ich mag solche Musik einfach: 5-6!

DD2
Member
******
Extrem gutes Album! Man muss es einfach lieben... Und Highlights gibt es auch keine - denn alle Songs sind einfach super..... und man MUSS sie mögen... (6)

KuroiMitsoche
Member
******
Eine klare 6...das Album ist einfach gigantisch und Kerli's Stimme herrlich. Ein solches Album gab es lange nicht mehr. Zugegeben, man muss sich zuerst an die Songs gewöhnen, doch mit der Zeit sind alle gut.

Highlight: "Love Is Dead", "Walking On Air" und "Fragile"

6*
Dernière édition: 30/09/2008 13:03

AllSainter
Member
****
Interessantes Album ... Kerli hat eine kleine Nische zwischen Björk und Goldfrapp gefunden, die sich sehen lassen kann ... Immerhin ist sie die erste Musikerin aus Estland, die in den Billboard-Albumcharts einsteigen konnte ... Respekt!
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.