Login
Belgique (Wallonie)

Neil Young & Crazy Horse - Rust Never Sleeps

Cover Neil Young & Crazy Horse - Rust Never Sleeps
Cover

Album

Année:1979
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Dans d'autres pays:
de  Top: 59 / sem.: 7
nl  Top: 19 / sem.: 8
se  Top: 9 / sem.: 4
nz  Top: 7 / sem.: 61

Tracks

1979
LP Reprise K 54 105
Montrer détailsÉcouter tout
1.Neil Young - My My, Hey Hey (Out Of The Blue)
3:33
2.Neil Young - Thrasher
5:24
3.Neil Young - Ride My Llama
2:22
4.Neil Young - Pocahontas
3:11
5.Neil Young - Sail Away
3:33
6.Powderfinger
5:14
7.Welfare Mothers
3:34
8.Sedan Delivery
4:22
9.Hey Hey, My My (Into The Black)
  4:58
   
18/08/2017
LP Reprise 9362491757 (Warner) / EAN 0093624917571
Montrer détailsÉcouter tout
   

Neil Young   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Woodstock (Crosby, Stills, Nash & Young)25/07/1970491
Helpless (Crosby, Stills, Nash & Young)25/07/1970
Carry On (Crosby, Stills, Nash & Young)29/01/1972481
Teach Your Children (Crosby, Stills, Nash & Young)29/01/1972
Heart Of Gold15/04/19721711
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Mirror Ball15/07/1995199
Broken Arrow (Neil Young with Crazy Horse)06/07/1996214
Are You Passionate?20/04/2002462
On The Beach23/08/2003372
Greendale (Neil Young & Crazy Horse)30/08/2003106
Greatest Hits04/12/2004862
Prairie Wind08/10/2005306
Living With War27/05/2006396
Chrome Dreams II03/11/2007405
Fork In The Road11/04/2009485
Le Noise02/10/2010245
A Treasure (Neil Young / International Harvesters)25/06/2011891
Americana (Neil Young & Crazy Horse)09/06/20122314
Psychedelic Pill (Neil Young / Crazy Horse)03/11/20122014
Live At The Cellar Door14/12/20131565
A Letter Home31/05/20144210
CSNY 1974 (Crosby, Stills, Nash & Young)12/07/20145610
Storytone08/11/20144712
The Monsanto Years (Neil Young + Promise Of The Real)04/07/20153210
Bluenote Café (Neil Young and Bluenote Café)21/11/2015546
Earth (Neil Young + Promise Of The Real)02/07/2016386
Peace Trail17/12/2016617
Hitchhiker16/09/2017139
The Visitor (Neil Young + Promise Of The Real)09/12/2017874
Paradox (Neil Young + Promise Of The Real)28/04/20181142
Roxy - Tonight's The Night Live05/05/2018793
Songs For Judy08/12/20181004
Déjà Vu (Crosby, Stills, Nash & Young)12/01/20191841
Tuscaloosa (Neil Young + Stray Gators)15/06/2019303
 

Crazy Horse   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Greendale (Neil Young & Crazy Horse)30/08/2003106
Americana (Neil Young & Crazy Horse)09/06/20122314
Psychedelic Pill (Neil Young / Crazy Horse)03/11/20122014
 

Reviews

Moyenne des notes: 5.4 (Reviews: 10)

southpaw
Member
*****
Klasse, die niemals rostet.

Monkeyman
Member
******
Die Songs auf Seite 1 (besonders Pocahontas & Sail Away) sind so traumhaft schön, dass ich mir immer wünsche, auch auf der 2. Seite wäre solche Musik. Dass hier, mit dem Hinzukommen von Crazy Horse, plötzlich ein so krasser Stilwechsel erfolgt, ist schon gewöhnungsbedürftig. Allerdings beginnt auch Seite 2 zwar wesentlich rauer, dennoch mit einem genialen Song "Powderfinger". "Welfare Mothers" ist dann wahrscheinlich der schwächste Song des Albums, womöglich aber einer der Songs, die Curt Cobain und Nirvana am stärksten beeinflusst haben. Bei "Sedan Delivery" spürt man, dass der Punk-Rock-Hype auch an Neil Young nicht spurlos vorübergegangen ist. Zum Schluss des kurzen Albums dann noch eine Grunge-Version des 1. Songs "My My Hey Hey", die nicht nur wegen des Zitats in Curt Cobains Abschiedsbrief zum Klassiker wurde. Obwohl "Rust Never Sleeps" auf Seite 1 ein sehr ruhiges und sentimentales Soloalbum von Neil Young und auf Seite 2 ein lärmendes, fast punkiges Rockalbum von Crazy Horse ist, liebe ich diese Platte seit eh und je und möchte sie keinesfalls in meiner Sammlung missen.

musikmannen
Member
******
Great

Dino-Canarias
Member
****
Muss da remember recht geben, natürlich weit davon entfernt
schlecht zu sein, aber ausser "My My, Hey, Hey", "Sail away",
"Powderfinger" und "Sedan Delivery" , kann mich nichts
so recht überzeugen hier.

Gehört für mich nicht in die Top-10 der Neil Young Alben.

4-5
01/09/2007 19:13
Homer Simpson
Member
******
ein Meisterwerk
02/06/2007 13:48
remember
Member
****
das ist es also..das album der 70er, und DAS album von meister young??!
sehe ich in keinster weise so.
29/05/2007 10:07
Ultimate_Phil
Member
******
Auch heute noch eine Zusammenstellung brillanter Songs. Young war damals sicherlich auf einem der Höhepunkte seines Schaffens.
21/04/2006 08:42
Trille
Member
*****
Sehr starkes Album von Neil, kommt aber an Harvest nicht ran.
Rust Never Sleeps ist ein 1979er Album von Neil Young und Crazy Horse. Die Songs auf dem Album sind zur Hälfte akustisch und halb elektrisch.

Alle Titel wurden live aufgenommen, der Publikumstrack wurde aber später entfernt. Neil Young schrieb "Sedan Delivery" und "Powderfinger" zuerst für Lynyrd Skynyrd! "My My, Hey Hey" wurde von Neil Young und Jeff Blackburn geschrieben. Als Musiker sind u.a. auch Nicolette Larson, Joe Osborne und Carl Himmel auf dem Album vertreten.

Neil Young veröffentlichte später ein "richtiges" Live-Album (ursprünglich eine Doppel-LP) unter dem Titel Live Rust. Dieses ist als Album und Konzertfilm erhältlich. Der Titel bezieht sich auf einen Slogan für Rustoleum-Farbe.

23/07/2005 11:42
elton
Member
******
Ein Meilenstein
15/05/2004 15:57
phil70
Member
******
das livealbum "rust never sleeps" (1978 oder 79) bedeutete für neil young einen wendepunkt. es war auch kommerziell eher erfolgreich. persönlich interpretiere ich es als neil youngs postwendende antwort auf den punk rock. grossartig.
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.