Login
Belgique (Wallonie)

Julian Casablancas - Phrazes For The Young

Cover Julian Casablancas - Phrazes For The Young
Cover

Album

Année:2009
Label:RCA
Distributeur:SONY
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:28/11/2009 (Position 96)
Dernière semaine:28/11/2009 (Position 96)
Top:96 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:1
Place dans le classement général:8465 (105 points)
Dans d'autres pays:
ch  Top: 64 / sem.: 1
fr  Top: 49 / sem.: 9
be  Top: 96 / sem.: 1 (W)
se  Top: 49 / sem.: 1
nz  Top: 34 / sem.: 1
mx  Top: 56 / sem.: 2

Tracks

30/10/2009
CD RCA 88697484212 (Sony) / EAN 0886974842125
30/10/2009
LP RCA 88697484211 (Sony) / EAN 0886974842118
Montrer détailsÉcouter tout
1.Out Of The Blue
  4:43
2.Left & Right In The Dark
  4:58
3.11th Dimension
  4:05
4.4 Chords Of The Apocalypse
  5:02
5.Ludlow St.
  5:45
6.River Of Brakelights
  5:13
7.Glass
  5:24
8.Tourist
  5:02
   

Julian Casablancas   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
11th Dimension09/01/2010Tip: 25 
Instant Crush (Daft Punk feat. Julian Casablancas)18/01/2014520
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Phrazes For The Young28/11/2009961
Tyranny (Julian Casablancas + The Voidz)25/10/20141281
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.2 (Reviews: 5)

bluezombie
Member
****
It took a while for this album to grow on me, I didn't enjoy it at all at first, and while I still don't think it's great, it's quite good, and the first two tracks are rather great.

toolshed
Member
*****
Ein äußerst gutgelauntes Album. Irgendwie innovativ und trotzdem den alten Strokessound nicht ganz hinter sich lassend. Geht ganz toll los mit drei Songs, die auf einem Strokes-Album wohl höchstens anecken würden, weil sie im direkten Vergleich synthesizerlastiger sind, aber über die gleiche schwelgerische Euphorie verfügen wie die meisten Songs der Band. In der zweiten Hälfte verfällt Julian dann aber ein bisschen Beck'schem Größenwahn. In "Ludlow St." versaut ein absichtlich fehlprogrammierter Drumcomputer den ansonsten okayen, aber auch nicht berauschenden Country-Walzer. Und "River Of Brakelights" ist so ein seltsam hysterischer Synth-Mutant, der sich mir auf Anhieb nicht so recht erschließen will, aber zum Wegskippen dann doch zu raffiniert ist.

Insgesamt hab ich die Vermutung, dass hier etwas weniger Experiment nicht geschadet hätte. Aber seht gut gelungen ist dieses Album allemal.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

remember
Member
***
3+, 2,3 gute Songs (den Opener schafft niemand mehr), der Rest langweilt nur..
der Albumtitel erscheint falsch, ist aber ein Zitat aus der Philosophie und basiert auf Oscar Wilde.
ich mag aber auch Philosophie überhaupt nicht..

Musicfreak
Member
*****
Da wird sein Strokes-Gitarrist aber neidisch sein. Casablancas Solodebüt klingt ausgereifter und stylisher als beide Alben von Hammond Jr. zusammen. Alleine das teilweise leicht verrückte Drumcomputer-Programming bringt viel Schwung ins Album. Wohl kaum was für die grosse Masse. Trotzdem sehr hörenswert.

bisherige Favoriten:

Out Of The Blue
4 Chords Of The Apocalypse
11th Dimension
River Of Brakelights
Dernière édition: 30/12/2009 14:06
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.