Login
Belgique (Wallonie)

Cyndi Lauper - Memphis Blues

Cover Cyndi Lauper - Memphis Blues
CD
Naïve NV822011
Cover Cyndi Lauper - Memphis Blues
Cover

Album

Année:2010
Label:NAIVE
Distributeur:PIAS
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:09/10/2010 (Position 79)
Dernière semaine:09/10/2010 (Position 79)
Top:79 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:1
Place dans le classement général:8141 (122 points)
Dans d'autres pays:
ch  Top: 77 / sem.: 3
de  Top: 77 / sem.: 3
fr  Top: 31 / sem.: 10
be  Top: 77 / sem.: 2 (V)
  Top: 79 / sem.: 1 (W)
gr  Top: 45 / sem.: 2

Tracks

24/09/2010
CD Naïve NV822011 / EAN 3298498220117
Montrer détailsÉcouter tout
1.Cyndi Lauper feat. Charlie Musselwhite - Just Your Fool
  3:37
2.Cyndi Lauper feat. Allen Toussaint - Shattered Dreams
  3:52
3.Cyndi Lauper feat. Allen Toussaint and B.B. King - Early In The Mornin'
  3:51
4.Romance In The Dark
  5:44
5.Cyndi Lauper feat. Jonny Lang - How Blue Can You Get?
  5:23
6.Cyndi Lauper feat. Charlie Musselwhite - Down Don't Bother Me
  3:03
7.Don't Cry No More
  2:44
8.Cyndi Lauper feat. Ann Peebles - Rollin' And Tumblin'
  3:29
9.Down So Low
  3:55
10.Cyndi Lauper feat. Allen Toussaint - Mother Earth
  5:19
11.Cyndi Lauper feat. Jonny Lang - Crossroads
  4:43
12.Wild Women Don't Have The Blues
  3:21
   

Cyndi Lauper   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Memphis Blues09/10/2010791
Detour14/05/20161313
 

Reviews

Moyenne des notes: 3.88 (Reviews: 8)

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

spatz-98
Member
****
Kann man so lassen.

CDN: #45, 2010
USA: #26, 2010

NachoGhez
Member
***
Regular

calexico
Member
*****
Habe mir das Album zugelegt, nachdem ich Cyndi Lauper kürzlich live gesehen habe . Die Frau kann einfach alles singen und ist meiner Meinung nach total unterschätzt. Live kommen die Songs im übrigen noch besser rüber als auf Cd. Am besten gefallen mir Just Your Fool, Early In The Morning und Shattered Dreams.

variety
Member
****
Da liege ich so ziemlich in der Mitte... 4++
Zwar finde ich ihre Pop-Songs DEUTLICH besser, aber ich bin schon ein "verkappter" Blueser. Die meisten Songs nehme ich ihr auch ab.
Anspieltipps: Early In The Mornin', Just Your Fool

LarkCGN
Member
***
Das Disco-Album fand ich auch toll, beim Blues-Ausflug gehen unsere Meinungen dann deutlich auseinander. Ich empfinde das Experiment als misslungen und nachdem ich die letzten Tage alle Lauper-Alben noch einmal hab Revue passieren lassen, kommt hier die erste 3 (damit ihr schwächstes Studio-Album). Immerhin aber # 1 in den US-Blues-Charts, ich gönne es der wunderbaren Cyndi von Herzen. Aber musikalisch gibt es hier eine Art Blues wie ich sie nur selten und bedingt gerne auf Album-Länge ertrage. Zudem passt ihre Stimme nicht wirklich in dieses Umfeld. Trotz tollen Studio-Musikern und Gaststars wie Allen Toussaint oder Ann Peebles eine 3.

AllSainter
Member
****
Da hast du Recht.

Bette Davis Eye
Member
*****
Nach dem gelungenen Disco-Album "Bring Ya To The Brink" gehts nun also in die Blues-Ecke und auch das gelingt. Cyndi legt viel Herzblut mit rein und man spürt förmlich die schwüle Hitze des amerikanischen Südens. 5 Punkte!
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.