Login
Belgique (Wallonie)

Elton John - Tumbleweed Connection

Cover Elton John - Tumbleweed Connection
LP
DJM 829 248-1
CD
DJM 829 248-2
CD
Rocket / Mercury 528 155-2
Cover Elton John - Tumbleweed Connection
CD
Mercury 073145281552
Cover Elton John - Tumbleweed Connection
CD
Mercury 60075305255

Album

Année:1970
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Dans d'autres pays:
nl  Top: 4 / sem.: 11

Tracks

30/10/1970
LP DJM 829 248-1
30/06/2017
LP Mercury 5738306 (UMG) / EAN 0602557383065
CD DJM 829 248-2 / EAN 0042282924827
Montrer détailsÉcouter tout
1.Ballad Of A Well-Known Gun
  4:56
2.Come Down In Time
  3:24
3.Country Comfort
  5:06
4.Son Of Your Father
  3:45
5.My Father's Gun
  6:18
6.Where To Now St. Peter?
  4:11
7.Love Song
  3:39
8.Amoreena
  4:56
9.Talking Old Soldiers
  4:04
10.Burn Down The Mission
  6:19
   
15/05/1995
The Classic Years - CD Rocket / Mercury 528 155-2 (PolyGram) / EAN 0731452815521
Montrer détailsÉcouter tout
1.Ballad Of A Well-Known Gun
  4:56
2.Come Down In Time
  3:24
3.Country Comfort
  5:06
4.Son Of Your Father
  3:45
5.My Father's Gun
  6:18
6.Where To Now St. Peter?
  4:11
7.Love Song
  3:39
8.Amoreena
  4:56
9.Talking Old Soldiers
  4:04
10.Burn Down The Mission
  6:19
11.Into The Old Man's Shoes
  4:17
12.Madman Across The Water
  8:52
   
10/06/2008
CD Mercury 60075305255 (UMG) / EAN 0600753052556
Montrer détailsÉcouter tout
   

Elton John   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Your Song27/02/1971910
Crocodile Rock17/02/1973713
Daniel17/03/19731010
Goodbye Yellow Brick Road12/01/1974471
Believe08/04/1995813
Blessed16/12/1995215
Something About The Way You Look Tonight / Candle In The Wind 199720/09/1997122
I Want Love03/11/2001Tip: 15 
Sorry Seems To Be The Hardest Word (Blue feat. Elton John)25/01/2003423
Are You Ready For Love01/11/2003Tip: 10 
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)26/02/2011Tip: 3 
Sad (Elton John vs. Pnau)18/08/2012Tip: 34 
Home Again21/09/2013Tip: 27 
Face To Face (Gary Barlow & Elton John)01/03/2014Tip: 14 
Blue Wonderful13/02/2016Tip 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
The Very Best Of Elton John08/04/19951713
Made In England08/04/1995519
Love Songs02/12/1995421
The Big Picture04/10/1997315
Aida (Musical / Elton John & Tim Rice)17/04/1999264
Greatest Hits 1970-200221/12/20023024
Peachtree Road27/11/2004742
The Captain & The Kid07/10/2006991
Just Like Belgium - The Definitive Hits07/04/20073418
The Union (Elton John / Leon Russell)06/11/2010912
The Diving Board21/09/20132012
Goodbye Yellow Brick Road05/04/2014714
Wonderful Crazy Night13/02/2016267
Diamonds18/11/20179418
 

Reviews

Moyenne des notes: 5 (Reviews: 10)

hisound
Member
***
Auf "Tumbleweed Connection" packt mich kein Song so richtig. Der hohe Durchschnitt hier ist darum auch ziemlich lächerlich.

LarkCGN
Member
*****
Rangiert bei seinen besten Alben allgemein immer ganz oben, dabei brauchte ich zum Beispiel auch einige Zeit bis ich die Scheibe so richtig zu schätzen wusste. Ist halt teilweise gar nicht so eingängig, soft und poppig wie "Rocket Man", "Daniel" oder "Don't Go Breaking My Heart". Dabei mangelt es dem Album nicht an gefühlvollen Liedern wie "Love Song" (später u. a. von Olivia Newton-John gecovert), "Country Comfort" (Rod Stewart sang es ebenfalls gut) oder "Amoreena".

avs.ch
Member
*****
Definitiv eins der besseren. Die Remastered Version aus dem Jahre 1995 enthält noch zwei 2 Bonus Tracks.
"Into The Old Man's Shoes" war die B-Seite einer limitierten UK Single Ausgabe von "Your Song" aus dem Jahre 1971.
Knappe 9 Minuten lang ist die Original Version von "Madman Across The Water" aus den "Tumbleweed Connection" Sessions von 1970 mit dem Lead Gitarristen Mick Ronson.

Southernman
Member
*****
Muy buena.

remember
Member
****
5.6 erscheint mir doch etwas zu hoch bewertet, auch wenn kein einziger Song nur in die Nähe von "schlecht" kommt.
4.5 erscheint mir realistischer, von daher abgerundete 4*
der Rolling Stone wählte es zur #463 der besten Alben aller Zeiten, #5 damals der US Albumcharts.

Seventies
Member
******
Another MasterWork from Elton John to have!
Like his other albums from early 70s, this is a great example from a new pop rock in all, vocal, arrangements, music, orchestra. all!

öcki
Member
******
Elton's drittes Album gehört heute schon fast zur Musikgeschichte des Rockpops des 20.Jahrhunderts - Mutig von Elton und seinem Team um Taupin als junger Künstler ein derartiges Konzeptalbum zu bieten
29/12/2006 23:42
Rewer
hitparade.ch
****
...gut...
21/12/2006 18:13
Voyager2
Member
******
Bestach Elton John zweites Album über weitere Strecken durch ruhige und harmonische Musik, so bietet er auf seinem dritten Werk „Tumbleweed Connection“ eine ausgewogene Mischung aus schnellen und langsamen Titeln. Zum Teil sind die Titel „amerikanisch“ gefärbt. Wahrscheinlich ahnte der gute Elton zum Zeitpunkt der Produktion seines dritten Werks schon, daß er in Amerika den Hauptabsatzmarkt für seine Platten finden würde. Das Gesamtprodukt „Tumbleweed Connection“ ist bei weitem nicht so eingängig wie „Elton John“, ist aber um keinen Deut schwächer. Das zeichnete hat den Elton John jener Zeit aus, daß er die musikalische Abwechslung mochte und seinem Publikum nicht immer ein und dasselbe vorsetzte. Der Opener „Ballad Of A Well-Known Gun“ ist mit einem ordentlichen Schuß Southernrock gewürzt und erinnert angenehm an eine der besten Nummern eines Leon Russell. In der Ballade „Come Down In Time“ verbindet er gekonnt eine Ballade mit Elemente der Folkmusic. Das Stück plätschert zwar etwas vor sich hin, ist aber nicht ohne Reiz. In „Country Comfort“ bieten Elton und seine Band Elemente des C&W, in dem schroffen „Son Of Your Father“ werden gekonnt Southernrock mit einem Schuß R&B vermischt. „My Father’s Gun“ besticht durch seine gospelartigen Chorgesänge. „Where To Now St. Peter?“ bietet zeitgemäßen Poprock Anno 1970. Die Ballade „Love Song“ ist eines der ganz wenigen Stücke, das nicht von Elton und Bernie Taupin verfaßt wurde (in diesem Fall zeichnet sich Lesley Duncan als Autor aus). Und es ist das einzig mir bekannte Stück, bei dem Elton mal nicht in die Tasten greift. In dem sehr eingängigen „Amoreena“ begibt sich Elton John in konventionelle Rockgefilde. In dem ruhigen „Talking Old Soldier“ kommt Elton ganz ohne Bandbegleitung aus, daß Stück wird einzig durch sein Pianospiel getragen. Etwas sperrig klingt „Burn Down The Mission“. Welches Potential in diesem Stück steckt, zeigte er in einer fantastischen Liverversion auf dem 1971 erschienenen Album „17-11-70“. Im Großen und Ganzen ist Elton mit „Tumbleweed Connection“ ein wirklich hervorragendes Album gelungen, auch wenn es nicht so eingängig ist wie viele seiner bekannten Werke. Wer musikalische Vielfalt mag und bereit ist, sich mit einem Longplayer intensiver zu befassen, der bekommt mit „Tumbleweed Connection“ ein außergewöhnliches Werk geboten.
26/08/2006 18:33
mark1971
Member
******
Great album, I think this change in something the way of soft-pop for years. To have
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.