Login
Belgique (Wallonie)

Asaf Avidan - Gold Shadow

Cover Asaf Avidan - Gold Shadow
LP
Telmavar / Polydor / Fiction 471270-3
Cover Asaf Avidan - Gold Shadow
CD
Telmavar / Polydor 06025 4712709 9

Album

Année:2015
Label:POLYDOR
Distributeur:UNIVERSAL
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:24/01/2015 (Position 24)
Dernière semaine:08/08/2015 (Position 116)
Top:24 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:16
Place dans le classement général:3001 (1700 points)
Dans d'autres pays:
ch  Top: 12 / sem.: 11
de  Top: 75 / sem.: 2
fr  Top: 3 / sem.: 29
be  Top: 102 / sem.: 3 (V)
  Top: 24 / sem.: 16 (W)
it  Top: 54 / sem.: 3

Tracks

12/01/2015
CD Telmavar / Polydor 06025 4712709 9 (UMG) / EAN 0602547127099
12/01/2015
LP Telmavar / Polydor / Fiction 471270-3 (UMG) / EAN 0602547127037
Montrer détailsÉcouter tout
1.Over My Head
  2:37
2.Ode To My Thalamus
  3:38
3.The Jail That Sets You Free
  3:18
4.Little Parcels Of An Endless Time
  3:25
5.My Tunnels Are Long And Dark These Days
  4:32
6.Gold Shadow
  4:30
7.Let's Just Call It Fate
  3:12
8.These Words You Want To Hear
  3:27
9.A Part Of This
  3:42
10.Bang Bang
  3:23
11.The Labyrinth Song
  4:08
12.Fair Haired Traveller
  4:11
   
19/02/2015
CD Telmavar / Polydor 060254712704 (UMG) / EAN 0602547127044
Montrer détailsÉcouter tout
   

Asaf Avidan   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
One Day / Reckoning Song (Wankelmut Rmx)04/08/2012133
Different Pulses09/02/2013Tip: 38 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
The Reckoning (Asaf Avidan & The Mojos)11/08/20129338
Different Pulses02/02/20132455
Gold Shadow24/01/20152416
The Study On Falling11/11/20173911
 

Reviews

Moyenne des notes: 5 (Reviews: 1)

DJ Koksi
Member
*****
Wer Asaf Avidan zum ersten Mal hört wird nicht glauben, dass da ein Mann und keine Frau singt. Die meisten kennen seine Musik nur durch den Remix „One Day/Reckoning Song“ von DJ Wankelmut, der vor zwei Jahren ein Riesenhit wurde, doch in der alternativen Musikszene ist Asaf Avidan schon länger ein Begriff.

Seine unglaublich markante Stimme prägt sich sofort ein und mit seiner Musik schafft der Künstler etwas, das sich nur schwer vergleichen lässt. Auf dem neuen Album verbindet er den Pop der 50er und 60er Jahre. Weiters schafft er es 30er-Jahre-Big-Band-Jazz mit 2014er-Synthesizer zu verbinden und Folk-Balladen im Stil der Sixties auf echte Blues-Dramen treffen zu lassen.

Einige Songs klingen, als wären sie in den 60er-Jahren entstanden, andere sind fest in der Gegenwart verwurzelt. Obwohl die Musik einen hohen Mollanteil hat, kommt neben Klavier, Akkordeon und Geige auch mal die elektrische Gitarre zum Einsatz. Der Sound bewegt sich irgendwo zwischen Leonard Cohen, Bob Dylan, Billie Holiday und Bob Marley. Auch der Vergleich mit der markanten Stimme von Janis Joplin drängt sich manchmal auf.

Dieses Album bietet gefühlvolle, ruhige und aufbrausende Songs, die nicht nur für Indie-Fans geeignet sind. „Gold Shadow" ist wahrlich ein großer Wurf, der das Zeug zum Klassiker hat.

Anspieltipps: Over My Head, The Jail That Sets You Free, Little Parcels Of An End-less Time
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.