Login
Belgique (Wallonie)

Robin Schulz - Sugar

Cover Robin Schulz - Sugar
CD
Tonspiel 5054196-7421-2-6

Album

Année:2015
Label:TONSPIEL
Distributeur:WARNER
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:03/10/2015 (Position 23)
Dernière semaine:02/04/2016 (Position 197)
Top:23 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:16
Place dans le classement général:3753 (1158 points)
Dans d'autres pays:
ch  Top: 1 / sem.: 37
de  Top: 3 / sem.: 45
at  Top: 4 / sem.: 15
fr  Top: 39 / sem.: 6
nl  Top: 48 / sem.: 5
be  Top: 27 / sem.: 9 (V)
  Top: 23 / sem.: 16 (W)
se  Top: 19 / sem.: 22
fi  Top: 31 / sem.: 18
no  Top: 10 / sem.: 12
dk  Top: 30 / sem.: 12
it  Top: 22 / sem.: 4
es  Top: 48 / sem.: 1
au  Top: 31 / sem.: 1

Tracks

25/09/2015
CD Tonspiel 5054196-7421-2-6 (Warner) / EAN 5054196742126
Montrer détailsÉcouter tout
1.Robin Schulz feat. Ilsey - Headlights
  3:30
2.Robin Schulz feat. Francesco Yates - Sugar
  3:41
3.Robin Schulz feat. Akon - Heatwave
  3:09
4.Robin Schulz & Disciples - Yellow
  3:37
5.Robin Schulz & J.U.D.G.E. - Show Me Love
  4:18
6.Robin Schulz & M-22 feat. Aleesia - Love Me Loud
  3:37
7.Robin Schulz & soFly and Nius - Pride
  3:04
8.Robin Schulz & HEYHEY - Find Me
  3:19
9.Titanic
  3:40
10.This Is Your Life
  3:28
11.Robin Schulz & Moguai feat. Solamay - Save Tonight
  3:38
12.Robin Schulz feat. Graham Candy - 4 Life
  3:18
13.Robin Schulz & Henri PFR feat. Jeffrey Jey - Wave Goodbye
  3:15
14.Robin Schulz & HEYHEY feat. Princess Chelsea - World Turns Grey
  3:52
15.Robin Schulz & Moby with The Void Pacific Choir - Moonlit Sky
  4:10
   
04/12/2015
LP Tonspiel 2564600388 (Warner) / EAN 0825646003884
Montrer détailsÉcouter tout
   

Robin Schulz   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Prayer In C (Robin Schulz Remix) (Lilly Wood & The Prick and Robin Schulz)21/06/2014138
Sun Goes Down (Robin Schulz feat. Jasmine Thompson)25/10/2014821
Headlights (Robin Schulz feat. Ilsey)13/06/20151415
Sugar (Robin Schulz feat. Francesco Yates)29/08/2015332
Show Me Love (Robin Schulz & J.U.D.G.E.)27/02/2016447
Heatwave (Robin Schulz feat. Akon)23/04/2016Tip 
Shed A Light (Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes)24/12/2016269
OK (Robin Schulz feat. James Blunt)01/07/20171721
I Believe I'm Fine (Robin Schulz & Hugel)23/09/2017Tip: 30 
Unforgettable (Robin Schulz & Marc Scibilia)17/02/2018Tip: 37 
Oh Child (Robin Schulz & Piso 21)14/07/2018Tip: 22 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Prayer27/09/20144238
Sugar03/10/20152316
Uncovered07/10/2017503
 

Reviews

Moyenne des notes: 3.75 (Reviews: 8)

southpaw
Member
****
Süßes leichtgewichtiges Album.

spatz-98
Member
***
weniger meins

CDN: #81, 2015; #81, 2016
USA: #173, 2015; #154, 2016

tgebele
Member
*****
Sehr solides Album. Es gibt eigentlich keinen Song, der mir nicht gefällt.

Wahrheitpur
Member
***
En goode ***

Widmann1
Member
****
Wahrscheinlich müsste er alle Songs zu Singles machen, dann würden sie mir mit der Zeit noch besser gefallen. so geschehen mit "Sugar".

Werner
Member
***
Deep House ist definitiv nicht mein Genre, weshalb ich für das Gesamtwerk zur drei abrunden muss.

fabio
Member
****
gut

ShadowViolin
Member
****
Headlights *** **
Sugar *** ***
Heatwave *** **
Yellow *** *
Show Me Love *** *
Love Me Loud *** *
Pride *** **
Find Me *** *
Titanic *** **
This Is Your Life *** *
Save Tonight *** *
4 Life *** *
Wave Goodbye *** *
World Turns Grey *** **
Moonlit Sky *** *

4.47 - 4*

Seit zwei Wochen erhältlich, u.a. #1 in der Schweiz und noch kein Review? Ich denke, das gibts doch recht selten bei hitparade.ch.

Nun gut, auch ich möchte mich für mein Review eher kurz fassen. Der deutsche DJ und Produzent Robin Schulz landete letztes Jahr mit "Prayer In C" einen Welthit. Erst vermuteten zurecht viele, dass er ein One-Hit-Wonder werde, aber sowohl sein Debut "Prayer" als auch die Single "Sun Goes Down" bewiesen das Gegenteil. Nur ein Jahr später folgt mit "Sugar" bereits der Zweitling als Nachfolger, und die Auskopplungen "Headlights" und "Sugar" wurden einmal mehr zu Welthits.

Abgesehen von den Hits bietet das Album guten Dance-Pop. Leicht besser als ich erwartet hätte, aber nichts das mich umhauen würde. Wer die Singles mag soll hier unbedingt zugreifen, wohl auch daher, da alles doch recht ähnlich klingt. Mal schauen, wie lange sich Robin im schnellen Musik-Business halten wird. Vielleicht wird er ja der deutsche David Guetta?

Um doch auf die 5* aufzurunden ist mir die Scheibe zu wenig abwechslungsreich und innovativ. Die meisten 5er-Songs sind zudem eher knapp aufgerundet, weshalb ich eine gute 4+* fürs Album auch angebrachter als eine 5* finde.
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.