Login
Belgique (Wallonie)

Bryan Adams - Get Up

Cover Bryan Adams - Get Up
CD
Polydor 4748145
Cover Bryan Adams - Get Up
CD Ltd. Deluxe Edition
Polydor 4745277

Album

Année:2015
Label:POLYDOR
Distributeur:UNIVERSAL
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:24/10/2015 (Position 30)
Dernière semaine:27/02/2016 (Position 194)
Top:30 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:14
Place dans le classement général:4409 (867 points)
Dans d'autres pays:
ch  Top: 1 / sem.: 15
de  Top: 3 / sem.: 12
at  Top: 4 / sem.: 7
fr  Top: 187 / sem.: 1
nl  Top: 13 / sem.: 11
be  Top: 10 / sem.: 26 (V)
  Top: 30 / sem.: 14 (W)
se  Top: 9 / sem.: 3
no  Top: 24 / sem.: 2
dk  Top: 22 / sem.: 2
it  Top: 30 / sem.: 3
es  Top: 24 / sem.: 14
pt  Top: 8 / sem.: 7
au  Top: 6 / sem.: 3

Tracks

16/10/2015
CD Polydor 4748145 (UMG) / EAN 0602547481450
16/10/2015
LP Polydor 060254745278 (UMG) / EAN 0602547452788
Montrer détailsÉcouter tout
1.You Belong To Me
  2:30
2.Go Down Rockin'
  2:58
3.We Did It All
  3:26
4.That's Rock And Roll
  2:48
5.Don't Even Try
  2:25
6.Do What Ya Gotta Do
  2:14
7.Thunderbolt
  2:15
8.Yesterday Was Just A Dream
  2:57
9.Brand New Day
  3:33
Acoustic Versions
10.Don't Even Try (Acoustic Version)
  2:28
11.We Did It All (Acoustic Version)
  2:56
12.You Belong To Me (Acoustic Version)
  2:31
13.Brand New Day (Acoustic Version)
  3:02
   
16/10/2015
Ltd. Deluxe Edition - CD Polydor 4745277 (UMG) / EAN 0602547452771
Montrer détailsÉcouter tout
   

Bryan Adams   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Have You Ever Really Loved A Woman?27/05/1995225
I Finally Found Someone (Barbra Streisand & Bryan Adams)01/03/19971414
When You're Gone (Bryan Adams feat. Melanie C.)23/01/19992010
Don't Give Up (Chicane feat. Bryan Adams)15/04/2000189
Here I Am13/07/2002Tip: 2 
I Thought I'd Seen Everything05/04/2008Tip: 24 
After All (Michael Bublé feat. Bryan Adams)14/12/2013Tip: 38 
She Knows Me13/09/2014Tip: 30 
Brand New Day26/09/2015Tip: 36 
You Belong To Me06/02/2016Tip 
That's Rock And Roll03/09/2016Tip 
Please Stay28/10/2017Tip 
Ultimate Love06/01/2018Tip 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
18 'Til I Die22/06/19961519
Unplugged20/12/1997387
On A Day Like Today14/11/1998482
The Best Of Me11/12/1999308
Room Service25/09/2004435
1122/03/20083510
Tracks Of My Years18/10/2014345
Reckless22/11/20141741
Get Up24/10/20153014
Ultimate11/11/20171713
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.6 (Reviews: 10)

rhayader
Member
****
In der Kürze liegt die Würze hat sich da der gute Bryan Adams gedacht. Kein Song geht über gut 3:30 Minuten hinaus.
Leider auch in der Albumlänge, die er um vier für mich eher überflüssige Akustikversionen von Songs des Albums anreichterte.
Trotz dieses Mankos klingen die von Jeff Lynne produzierten Songs meistens frisch und knackig.
Highlights: die Ballade 'We Did It All' und der flotte Rocker 'Go Down Rockin' '.

Das Album erreichte 2015 #2 in UK, #3 in D und nur #99 in den USA.

Trekker
Member
****
Alle Songs sind bei mir so zwischen einer knappen und einer guten 4 angesiedelt. In meiner Rezension zur Auskopplung Brand New Day wurde ich gerade auch eigentlich alles zum Album los.

spatz-98
Member
*****
Kann gate4free zu 100% zustimmen. Solche Musik will ich auch noch in dieser Zeit in den Charts haben. Leider kam kein Song aus dem Album in den Charts

CDN: #8, 2015; #27, 2016
USA: #99, 2015
Dernière édition: 29/11/2016 21:58

Klaus1963
Member
******
Die Zusammenarbeit mit Jeff Lynne hat ihm recht gut getan, frischer Spielfreude geht es ans Werk. Das einzige Manko ist, das es so wenige Songs aufs Album geschafft haben. 17 € (34 Mark) für gut 40 Minuten ist viel zu teuer. Zeit genug, um neue Songs zu schreiben, hat er bestimmt.

Werner
Member
*****
Erfreulich frisches Album des inzwischen 56-jährigen. Die meisten Songs sind kurz und knackig ausgefallen, was dem Album guttut. Allerdings - und dies ist der einzige Wehrmutstropfen - musste dadurch das Album mit vier Akustik-Version gestreckt werden, damit noch einigermassen eine ansprechende Laufzeit erreicht wird. Schade, aber es sei ihm verziehen.

Widmann1
Member
*****
Für mich ist das ein gutes, ein interessantes Album, dieser Hybrid aus Bryan Adams und Jeff Lynne/ELO.
Zudem gefällt mir die Länge, 9 Songs, die 4 Akustik-Versionen habe ich gleich aus meiner spotify-Playlist entfernt.

Wahrheitpur
Member
***
Für mich ein höchst mittelmässiges Album. Echte Kracher fehlen. Brav runtergesungen, mehr nicht. Und die Stimme war auch schon besser. Hätte es eine 3,5 geben tun können, dann hätte ich das gemacht. Aber es tut eben eher Richtung 3 gehen, dann muss ich konsequent sein, da mich das Album eben nicht recht freuen tuen tut.
Dernière édition: 28/10/2015 13:26

charlyb
Member
*****
Da konkurrenziert sich Jeff Lynne ja gleich selber :-) Im November kommt das neue ELO Album. So geil ...

fabio
Member
****
nice

gate4free
Member
*****
Mein Gott, wie erfrischend so ein neues Werk von Bryan Adams in der aktuellen Musiklandschaft klingt - es ist eine Wohltat! Man hört bei jedem einzelnen Song die Handschrift von Grande Maestro Jeff Lynne heraus, dass man manchmal fast meint, man sei mit dem Ufo direkt in den 70ern gestrandet...

Das ganze Album macht unglaublich viel Freude. Herausragend sind folgende Songs:

- You Belong to me
- We did it all
- Don't even try
- Brand New Day

Einmal mehr habe ich mich beim iTunes Download gefreut, dass 1/2 des Betrages direkt dem Künstler zu gute kommt, denn das hat er sich für dieses neue Album definitiv verdient!
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.