Login
Belgique (Wallonie)

Tom Odell - Wrong Crowd

Cover Tom Odell - Wrong Crowd
CD
Columbia 88875188252
Cover Tom Odell - Wrong Crowd
Cover

Album

Année:2016
Label:COLUMBIA
Distributeur:SONY
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:18/06/2016 (Position 36)
Dernière semaine:15/10/2016 (Position 194)
Top:36 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:12
Place dans le classement général:4342 (908 points)
Dans d'autres pays:
ch  Top: 2 / sem.: 12
de  Top: 16 / sem.: 4
at  Top: 35 / sem.: 1
fr  Top: 89 / sem.: 2
nl  Top: 9 / sem.: 13
be  Top: 13 / sem.: 21 (V)
  Top: 36 / sem.: 12 (W)
se  Top: 58 / sem.: 1
it  Top: 45 / sem.: 1
es  Top: 50 / sem.: 1
au  Top: 29 / sem.: 1

Tracks

10/06/2016
CD Columbia 88875188252 (Sony) / EAN 0888751882522
Montrer détailsÉcouter tout
1.Wrong Crowd
  4:26
2.Magnetised
  3:55
3.Concrete
  3:50
4.Constellations
  4:34
5.Sparrow
  4:55
6.Still Getting Used To Being On My Own
  3:04
7.Silhouette
  4:45
8.Jealousy
  3:47
9.Daddy
  3:17
10.Here I Am
  3:30
11.Somehow
  6:51
   
10/06/2016
LP Columbia 88875188251 (Sony) / EAN 0888751882515
Montrer détailsÉcouter tout
   
10/06/2016
Deluxe Edition - CD Columbia 88875188262 (Sony) / EAN 0888751882621
Montrer détailsÉcouter tout
1.Wrong Crowd
  4:26
2.Magnetised
  3:55
3.Concrete
  3:50
4.Constellations
  4:34
5.Sparrow
  4:55
6.Still Getting Used To Being On My Own
  3:04
7.Silhouette
  4:45
8.Jealousy
  3:48
9.Daddy
  3:17
10.Here I Am
  3:30
11.Somehow
  6:50
Bonus Tracks
12.She Don't Belong To Me
  3:58
13.Mystery
  4:24
14.Entertainment
  3:30
15.I Thought I Knew What Love Was
  3:47
   

Tom Odell   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Another Love02/03/20131631
Can't Pretend06/07/2013Tip: 33 
I Know22/02/2014Tip: 22 
Real Love27/12/2014Tip: 21 
Magnetised30/04/2016Tip: 7 
Here I Am08/10/2016Tip: 38 
If You Wanna Love Somebody28/07/2018Tip: 6 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Long Way Down29/06/20132621
Wrong Crowd18/06/20163612
Jubilee Road03/11/20181261
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.6 (Reviews: 5)

Widmann1
Member
*****
Tom hat sich gesteigert gegenüber dem ersten Album. Welchem Künstler gelingt das schon.

Anspieltipps:
Silhouette (erinnert mich Juliane Werdings "Stimmen im Wind".

und vor allem Magnetised.


fabio
Member
****
gut

sbmqi90
Member
*****
Wrong Crowd: *** **
Magnetised: *** **
Concrete: *** **
Constellations: *** *
Sparrow: *** ***
Still Getting Used To Being On My Own: *** *
Silhouette: *** **
Jealousy: *** *
Daddy: *** **
Here I Am: *** **
Somehow: *** *
She Don't Belong To Me: *** *
Mystery: *** *
Entertainment: ***
I Thought I Knew What Love Was: *** **

Durchschnitt: 4,53

Ein überraschend gelungenes Popalbum hat Tom Odell mit "Wrong Crowd" aus dem Hut gezaubert. Mit seinem Debüt hat er mich zwar als interessierten, aber keineswegs begeisterten Hörer gewonnen. Der Zweitling jedoch gefällt mir fast in allen Belangen sehr gut. Gerade der Standard-Elfer ist eine Sammlung unterschiedlicher und doch zusammenpassender Ohrwürmer, die schön und nicht zu gewöhnlich sind. Toms Stimme mag ich sowieso, und wenn die Songs dann derart gelungen sind wie etwa "Wrong Crowd", "Sparrow" oder das rockige "Daddy", dann steht dem Hörgenuss nichts mehr im Weg. Bislang meine persönliche positive Überraschung des Jahres.

Highlights:

Sparrow
Wrong Crowd
Concrete
Daddy
Here I Am


ShadowViolin
Member
*****
Wrong Crowd *** **
Magnetised *** **
Concrete *** **
Constellations *** *
Sparrow *** **
Still Getting Used To Being On My Own *** *
Silhouette *** *
Jealousy *** *
Daddy *** **
Here I Am *** **
Somehow *** *
She Don't Belong To Me *** *
Mystery *** *
Entertainment *** *
I Thought I Knew What Love Was *** *

4.4 - 5*

Ich kenne ja abgesehen von seinem Überhit "Another Love" nichts vom Debut, aber da mir der Song "Wrong Crowd" auf Anhieb so gefiel, entschied ich mich trotzdem, sein zweites Album mit dem selben Namen zu besorgen - und ich wurde positiv überrascht, wie ich es schon fast erwartet hatte! Das Album ist echt gut, die Songs stechen vor allem dank seiner guten Stimme hervor, und ich verstehe die Kritiken, die Tom teilweise erntet, überhaupt nicht. Nun bereue ich fast, dass ich mir "Long Way Down" nicht zugelegt habe, war damals nämlich kurz davor. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Für "Wrong Crowd" runde ich die Note vorerst auf eine gute, verdiente 5* auf, den das Gesamtwerk stimmt und ich mag's sehr; Highlights neben dem Titelstück sind "Magnetised", "Sparrow" und "Daddy". Ein klein wenig enttäuschend sind die Songs auf der Deluxe-Edition, da alle zu den schwächeren Songs des Album gehören.

AllSainter
Member
****
Angenehme Sounds, aber doch schwächer als das Debut.
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.