Login
Belgique (Wallonie)

Rod Stewart - Foot Loose & Fancy Free

Cover Rod Stewart - Foot Loose & Fancy Free
LP
Warner Bros. BSK 3092 (us)

Album

Année:1977
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Dans d'autres pays:
de  Top: 34 / sem.: 2
nl  Top: 1 / sem.: 24
se  Top: 6 / sem.: 9
no  Top: 6 / sem.: 13
nz  Top: 1 / sem.: 33

Tracks

04/11/1977
LP Warner Bros. BSK 3092 (Warner) [us]
04/11/1977
LP Warner Bros. 56 423 (Warner) [us]
Montrer détailsÉcouter tout
1.Hot Legs
  5:11
2.You're Insane
4:45
3.You're In My Heart
  4:42
4.Born Loose
5:58
5.You Keep Me Hangin' On
7:28
6.(If Loving You Is Wrong) I Don't Want To Be Right
5:16
7.You Got A Nerve
4:57
8.I Was Only Joking
  6:02
   

Rod Stewart   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Da Ya Think I'm Sexy? (N-Trance feat. Rod Stewart)22/11/19971012
It's Over11/05/2013Tip: 8 
Everyday (A$AP Rocky feat. Rod Stewart x Miguel x Mark Ronson)13/06/2015Tip: 12 
Didn't I (Rod Stewart feat. Bridget Cady)11/08/2018Tip: 25 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
A Spanner In The Works01/07/1995491
Stardust... The Great American Songbook Volume III13/11/2004659
Thanks For The Memory... The Great American Songbook Volume IV05/11/2005785
Still The Same... Great Rock Classics Of Our Time04/11/2006916
Soulbook07/11/20091710
Fly Me To The Moon... The Great American Songbook Volume V23/10/2010159
Some Guys Have All The Luck27/10/20121319
Merry Christmas, Baby24/11/2012418
Time11/05/20135217
Live 1976-1998 - Tonight's The Night22/03/20141361
Another Country31/10/2015446
Blood Red Roses06/10/2018663
 

Reviews

Moyenne des notes: 5.5 (Reviews: 6)

Chris_JI
Member
******
Da gibt es rein gar nichts auszusetzen. Eines seiner besten Alben. Vor 40 Jahren aufgenommen.

rhayader
Member
*****
Bevor er mit dem nächsten Album 'Blondes Have More Fun' eine längere schwächere musikalische Phase einläutete, lieferte er mit 'Foot Loose & Fancy Free' nochmals ein sehr starkes Album ab.
Ganz großartig die Ballade 'I Was Only Joking', die für mich zu seinem allerstärksten Output gehört.
Kaum weniger gut der größte Hit aus diesem Album 'You're in My Heart' sowie das grandiose Supremes-Cover 'You Keep Me Hangin' On'. Wirklich Musik vom Feinsten!
Aber auch ansonsten gibt es nur überdurchschnittliche Songs, so wie man es bis dahin auch von früheren Rod Stewart Alben kannte.
Das Album kam bis auf #3 in UK, #2 in USA und #34 in D.
Meine Bewertung: 5+


Voyager2
Member
******
Zwischen 1969 und 1978 hat der gute Rod Stewart eine gute LP nach der anderen aufgenommen, bei denen einfach alles stimmte. Zum einem standen ihm stets exzellente Musiker zur Verfügung und zum anderen bot er eine ausgewogene und sehr clever zusammengestellte Mischung aus kuscheligen Balladen und kernigem Rock. Darüber hinaus verstand er es perfekt, aus Eigenkompositionen und Fremdtiteln ein sehr ausgewogenes Programm zu schaffen. Gerade bei den Fremdkompositionen hatte er ein gutes Händchen, klangen diese oft besser als die Originale. Man höre sich nur einmal seine Interpretationen von „Reason To Believe“, „Sailing“, „This Old Heart Of Mine“, „Drift Away“, „Get Back“, „I Don’t Want To Talk About it“ oder „The First Cut Is The Deepest“ an. Er und seine Musiker konnten diesen Stücken so viel neue Aspekte abgewinnen, daß sie so klangen, als wären sie extra für Rod geschrieben worden. Daneben stehen Eigenkompositionen wie „Maggie May“, „You Wear It Well“, „Farewell“, „Still Love You“ oder „The Killing Of Georgie“ die mindestens ebenso gut sind.
Das bewährte Konzept aus kernigen Rock und kuscheligen Balladen setzte Rod auch auf seiner achten, 1977 erschienenen LP „Foot Loose & Fancy Free“ einmal mehr fort. Das Ergebnis ist mehr als bemerkenswert, ist es m.E. eines seiner besten Werke überhaupt. So lassen es Rod und seine Mannen in „Hot Legs“ gewaltig krachen, in Stücken wie „You’re In my Heart“ und „I Was Only Joking“ verleiten sie zum träumen. Allein diese beiden Stücke wären schon das ganze Album wert, wären da nicht noch „(If Loving You is Wrong) I Don’t Want To Be Right“ und „You Keep Me Hangin‘ On“. Rods Version des Luther Ingrams Hits „(If Loving You is Wrong) I Don’t Want To Be Right“ ist einfach nur hinreißend schön, seine Interpretation von „You Keep Me Hangin‘ On“ der reine Wahnsinn. Neben der Version von Vanilla Fudge ist seine Interpretation dieses Klassiker wohl die beste Version überhaupt. Wenn man diese beiden Versionen kennt, kann man Kim Wildes‘ durchaus gelungene Version getrost in den Mülleimer werfen.
Auch die restlichen Stücke auf „Foot Loose & Fancy Free“ zeigen Rod Stewart von seiner besten Seite. An Stücken wie „You’re Insane“, „Born Loose“ und „You Got A Nerve“ gibt es so gut wie gar nichts auszusetzen. Rod und seine Band haben die 8 Stücke unter der Regie des Produzenten Tom Dowd perfekt in Szene gesetzt, so daß „Foot Loose & Fancy Free“ ein rundum gelungenes Hörvergnügen ist. Bleibt noch festzustellen, daß Rod die Klasse dieses Albums (sowie den tollen Vorgängern) spätestens mit Beginn der 80er Jahre auch nicht mehr ansatzweise erreicht hat.

avs.ch
Member
******
Ein Klassiker!
20/06/2007 22:40
remember
Member
*****
du sagst es..ein spitzenalbum, eines seiner ganz großen..
29/12/2006 20:42
southpaw
Member
*****
Und so bekommt dieses wunderbare Album nach fast 30 Jahren auch mal ein Review. Ein Höhepunkt seines Schaffens.
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.