Login
Belgique (Wallonie)

Metallica - The Videos 1989 - 2004 [DVD]

Cover Metallica - The Videos 1989 - 2004 [DVD]
Cover
Cover Metallica - The Videos 1989 - 2004 [DVD]
Cover
Cover Metallica - The Videos 1989 - 2004 [DVD]
Cover

Album

Année:2006
Label:MERCURY
Distributeur:UNIVERSAL
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

DVD musicaux:28/07/2007 / Top: 5 / sem.: 6
Dans d'autres pays:
ch  Top: 9 / sem.: 1
de  Top: 34 / sem.: 7
nl  Top: 9 / sem.: 20

Metallica   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Until It Sleeps08/06/19961614
Nothing Else Matters (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)04/03/2000337
I Disappear29/07/2000Tip: 15 
The Day That Never Comes06/09/2008253
All Nightmare Long27/12/2008182
Beyond Magnetic11/02/2012431
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Load22/06/1996219
Reload29/11/19971413
Garage Inc.12/12/1998313
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)04/12/19991626
St. Anger14/06/2003312
Death Magnetic20/09/2008224
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)13/11/2010732
Lulu (Lou Reed & Metallica)05/11/2011146
Through The Never (Soundtrack / Metallica)05/10/20131433
Hardwired... To Self-Destruct26/11/2016143
Master Of Puppets - Remastered18/11/20176511
...And Justice For All10/11/2018408
Metallica12/01/201910510
 

Reviews

Moyenne des notes: 5.5 (Reviews: 4)

spatz-98
Member
******
Top!
Dernière édition: 06/12/2009 22:32

remember
Member
****
die musik ist aber auf Alben zu finden´, und wenn man von dieser DVD sprcht, oder sie bewertet dann sollte man es auch so wie's soll..ich finde den One-Clip stark, und hatte mir schon '89 die One VHS hekauft, diese DVD ist definitiv kein must-have..
07/10/2007 00:49
pillermaik
Member
******
Nun gut - ob man die Videos braucht, kann man diskutieren; eigentlich waren "Metallica" immer mehr eine Albumband, die ihre jeweilige Platte für sich sprechen liess und auf diese Art der Promo verzichtet hat.
Obwohl sie schon 1984 mal den Plan hatten, mit "For whom the bell tolls" einen Clip zu drehen - daraus wurde bekanntlich nix - dauerte es bis zum 4. Longplayer, bis sie ein Video zu einer Single drehten; "One", 1988.
Ab da hatten sie diese Ausdrucksform für sich entdeckt und mussten sich nicht mehr schämen sich irgendwo anzubiedern, weil zu jener Zeit jede auch nur halb so bekannte oder minim so einflussreiche Band Videos an den Start brachte.

"One" ist ein hervorragender Clip, ebenso "Turn the page" und "Until it sleeps" - der Rest ist nett anzusehen. Von "The unforgiven" ist die ungeschnittene, lange Fassung zu sehen...

Notwendig ist diese DVD sicher nicht, doch die Musik ist halt enorm stark, so dass ich gerne das Maximum gebe.
21/02/2007 15:34
Toa
Member
******
Ich habe mir die DVD Gekauft und bin von einigen Videos begeistert.
Einige Clips sind mit zu nervöser Kameraführung gemacht worden aber das verschlechtert die perekte Musik nicht.
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.