Login
Belgique (Wallonie)

Jess Glynne - Right Here

Cover Jess Glynne - Right Here
Digital
Atlantic -
Cover Jess Glynne - Right Here
CD-Single
Atlantic 0825646232680

Chanson

Année:2014
Label:ATLANTIC
Distributeur:WARNER
Musique/Texte:Kye Gibbon
Matthew Robson-Scott
Janai El-Goni
Jessica Glynne
Producteur:Kye Gibbon
Matthew Robson-Scott
Extrait:
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Dance:16/08/2014 / Top: 34 / sem.: 6
Ultratip Bubbling Under:02/08/2014 / Top: 20 / sem.: 5
Dance Bubbling Under:26/07/2014 / Top: 2 / sem.: 4
Dans d'autres pays:
ch  Top: 23 / sem.: 4
de  Top: 25 / sem.: 6
be  Tip: 9 (V)
  Tip: 20 (W)

Tracks

16/06/2014
Digital Atlantic - (Warner)
Montrer détailsÉcouter tout
1.Right Here
  3:40
   
08/08/2014
CD-Single Atlantic 0825646232680 (Warner) / EAN 0825646232680
Montrer détailsÉcouter tout
1.Right Here
  3:40
2.Right Here (Tieks Remix)
  5:37
   

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
3:40Right HereAtlantic
-
Single
Digital
16/06/2014
3:39Now That's What I Call Music! 88Now
CDNOW88
Compilation
CD
21/07/2014
3:40Right HereAtlantic
0825646232680
Single
CD-Single
08/08/2014
Tieks Remix5:37Right HereAtlantic
0825646232680
Single
CD-Single
08/08/2014
Skream Remix8:22Serious Beats 79541 / N.E.W.S.
541380CD / N01.A380.027
Compilation
CD
05/09/2014
»» tout montrer

Jess Glynne   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Rather Be (Clean Bandit feat. Jess Glynne)22/02/2014330
My Love (Route 94 feat. Jess Glynne)05/04/2014919
Right Here02/08/2014Tip: 20 
Real Love (Clean Bandit & Jess Glynne)29/11/2014Tip: 12 
Hold My Hand16/05/2015Tip: 1 
Don't Be So Hard On Yourself19/09/2015Tip: 26 
Take Me Home12/12/2015Tip: 13 
If I Can't Have You04/06/2016Tip 
These Days (Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen)17/02/2018423
All I Am13/10/2018381
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
I Cry When I Laugh19/09/2015633
Always In Between20/10/20181821
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.28 (Reviews: 53)

Redhawk1
Member
****
Ja guter Clubsound

RentnerHD
Member
****
Gut.

BeansterBarnes
Member
**
Peaked at #67 in Australia, 2014.

Widmann1
Member
*****
Was für eine tolle Stimme, der Song nicht ganz so, aber das reicht.

Reto
Member
*****
Flotter Beat, macht Spass.

Uebi
Member
***
Nun ja, Jess Glynne ist definitiv nicht auf meiner Sound-Linie. Ein weiterer hier etwas überbewerteter Song. Langweilige House-Mucke, im besten Fall auf Album-Füller-Niveau. Knappe 3.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Musicfreaky_93
Member
******
wunderbar..

sanremo
Member
**
schwach

elcarim
Member
****
Da schliesse ich mich an, ich mag ihre Stimme ebenfalls. Eine solide, wenig überraschende Produktion.

Besnik
Member
***
Kann man hören, aber hat nicht die Klasse von "Rather be"! Geht gleich zum anderen Ohr wieder raus und setzt sich nicht fest!

öcki
Member
****
flott in die 70er - mehr aber wirklich nicht

Raveland
Member
****
Schöne Stimme, schöner Klang!

diniz a.
Member
******
wunderbar!

tgebele
Member
*****
Auch ich mag die Stimme von Jess Glynne sehr gerne.

KitchenTel
Member
*****
Une mélodie qui respire le succès.

Samuelw300
Member
****
Würde dem Song hierzulande noch mehr Erfolg gönnen. Das ist richtig schicker Dance-Soul.

Und Jess' Stimme ist einfach sehr stark. Damit konnte sie die Megahit-Singles "Rather Be" (with Clean Bandit) und "My Love" (with Route 94) veredeln. Jene Songs wurden sicher vorallem durch Miss Glynne auch zum großen Erfolg.

Gute 4* hierfür.
Dernière édition: 01/10/2014 12:21

Werner
Member
****
...knappe vier...

vancouver
Member
*****
Finde Madame Glynne cool - erinnert mich an die 90ier Jahre

Oski.ch
Member
*****
Viele von den Leuten aus meinem Bekanntenkreis, die entsetzt aufschreien, wenn es um die Musik der 1990er geht, sind der Meinung, dass diese Jess Glynne also noch richtig gute "funky music" macht... Das Verrückte: SIE HABEN RECHT!

emalovic
Member
*****
Jess Glynne ist die Neuentdeckung 2014 ! das ist mal klar

Nach 2 Nummer 1 Hits, wo sie mitgesungen hat und die Lead-Stimme war, kommt nun ihre eigene Single.


uk # 6

ungewöhnlicher House Track für das Jahr 2014. 1997 wäre sie damit nicht mal in die uk top 75 gelangt, da es damals genug solcher Tracks gab, aber dieser Song ist schon gut.

Die Single hat vor kurzem schon SILVER im UK erreicht (200,000 verkaufte Downloads)

zählt man ihre Verkäufe zusammen für das Jahr 2014 kommt man auf


1,200,000+ 600,000 + 200,000 = 2 Millionen Tonträger

nicht schlecht !

Sie hat solo und mit anderen Acts so viel verkauft wie keiner !
Und das nur im UK

southpaw
Member
****
Retro 90sHouse, das ist gut!, genau :-)

gate4free
Member
***
Dieser Style hat mir Ende 80er/Anfang 90er nicht gefallen - und das hat sich bis heute nicht geändert - einfach nur ein eintöniges, langweiliges Gedudel ohne Emotions!

Ale Dynasty
Member
****
Retro 90sHouse, das ist gut!

fabio
Member
****
buono

bluezombie
Member
***
I almost managed to muster up an opinion but not quite.

jones
Member
******
Ach, was gefallen mir die UK-Neuheiten im Moment. Und die Stimme von Jess Glynne ist so genial. Das ist Sound, wie ich ihn liebe und lange vermisste! Go for the Charts!

Hijinx
Member
****
I think this lacks some of the magic from her two featured #1s. It's still quite good, but I've never been compelled to listen to it more than just moderately.

TravD
Member
****
It's good, but not as enjoyable as some of the other tracks from/with her.

ul.tra
Member
****
Naja, geht noch in Ordnung *4-

Galaxy
Member
*****
So gefällt mir Dance Pop! Toll!

DJ Werner
Member
****
So gefällt mir House auch

DeejayDave
Member
****
Glynne had al een droomstart wat betreft haar muzikale carrière. Ook haar eerste solomateriaal is de moeite waard.

Chartsfohlen
Member
****
Sehr solide Produktion, aber das letzte Etwas hat dieser Song halt leider wirklich nicht. Das enttäuscht mich gerade doch ein wenig.

Mark1984
Member
*****
Wederom een sterke plaat van mv Glynne

HeNK!
Member
*****
Like it a lot! Another one bites the dust-rhythms with an Alpert-like trumpet playing. Could be a major hit!

ShadowViolin
Member
****
So stelle ich mir einen Song vor, der mit einer guten 4* bewertet werden muss. Gute Stimme, guter Sound, aber eben doch nichts weltbewegendes.

rotrigodelafuente
Member
***
...na ja...

Cheetah
Member
******
Fijn nummer ik durf zelfs 6* geven

antonnalan
Member
****
A solid effort but it sounds too similar to My Love for me. The brass is nice though.

Zacco333
Member
****
Not that different from what I was expecting, but that's certainly not a bad thing. An enjoyable track and a good solo effort from her, I can see myself liking it enough to chart it in a few more weeks.

sophieellisbextor
Staff
*****
Premier tube en solo ?

gherkin
Member
*****
We kennen haar al van twee grote hits en daar mag een derde bijkomen. Zeer fijn soloplaatje van Jess Glynne.

Sebastiaanmember
Member
***
Mwah, opzich wel een aardig plaatje, maar ik denk dat ze beter niet aan een solocarrière moet beginnen. 'Rather Be' en 'My Love' zijn absoluut beter.

Goldstar
Member
*****
Ze heeft net de officiële videoclip van haar eerste single gelanceerd. "Right Here" werd trouwens geproducet door de jongens van Gorgon City. Een pluim voor deze Britten!

http://www.youtube.com/watch?v=SSrCaX8ttuw

Kamala
Member
****
...Jess stampft etwas unmelodisch daher, wäre nicht der Refrain mit den Bläsern, wäre 'Right Here' etwas fade anzuhören - oh oh ooh, ah ah ahh -...

Glitzerfee
Member
***
So prall ist die ganze Sache jetzt auch nicht...

brokenrecords
Member
******
Not surprised at all by the Gorgon City production on this, the bassline is very reminiscent of "Ready for Your Love". I really like this, it's a solid debut for Jess and I'm hoping it does well in the UK like "Rather Be" and "My Love".

Edit: I love it now, of course. <3. That brass in the chorus just makes the song now. I really like the release of tension in the last chorus also.
Dernière édition: 01/07/2014 12:27

Der_Nagel
Member
****
poppiger Deep House mit Trompetenspiel, aufgerundete 3.5…

TaylorHarris
Member
****
Schon die nächste Single von Jess. Ich finde, sie sollte es nicht übertreiben. Nach "Rather Be" und "My Love" habe ich irgendwie das Gefühl, sie möchte unbedingt den Durchbruch Solo schaffen. Klar, wer will das schon nicht, sie aber irgendwie so ohne Geduld und unbedingt. Ist mir unsympathisch. Aber das ist auch nur meine Interpretation.

Der Song an sich kann ich mir schon gut im Radio vorstellen und so, für mich ist er aber nicht unbedingt weil er mir schon jetzt ein wenig auf die Nerven geht! :/ Eigentlich bekäme er knappe 5*, dank diesem aber ewig wiederholten "Right Here" runde ich aber ziemlich ab auf 4* ! Ihre Stimme ist aber wirklich sehr gut, etwas spezielles was bleibt!

Das Video gut, jedoch nicht so speziell. Ein wenig über dem Durchschnitt würde ich sagen.
Dernière édition: 21/06/2014 12:36

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
Ohaa! I'm loving the new Dance/House Vibe from the UK!!

Ein weiterer Track, der mich überzeugen kann!
Die Stimme von Jess Glynne ist genial!
Hoffentlich ein Hit! 5*+

edit: Hätte schon lange auf die Höchstnote rauf gehen müssen. Eine geniale Nummer und super gewählt als Closer der Standartversion ihres Debüts "I Cry When I Laugh"
Dernière édition: 19/08/2015 21:17

Miraculi
Member
****
Right here - right now : natürlich kann's Jess auch allein - musikalisch wieder einmal poppig-kompakter House fürs Radio ... das Crossover sicher ... right here ...

https://soundcloud.com/jessglynne/right-here
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.