Login
Belgique (Wallonie)

Madonna with Massive Attack - I Want You

Chanson

Année:1995
Musique/Texte:Leon Ware
T-Boy Ross
Producteur:Nellee Hooper
Reprise de:Marvin Gaye - I Want You
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Non classé.

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
6:24Something To RememberMaverick
9362-46100-2
Album
CD
30/10/1995
Orchestral6:04Something To RememberMaverick
9362-46100-2
Album
CD
30/10/1995

Madonna with Massive Attack   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.31 (Reviews: 52)

Besnik
Member
******
Bin da ganz bei DANIEL-Germany (manche hier haben echt keine Ahnung), die Stimme ist sehr ausdrucksstark und Madonna machte (fast) immer tolle Balladen! Eine sehr sinnliche Nummer mit einer wunderschönen Melodie!

Ghost_Of_Download
Member
****
Etwas Schwerfällig.

Kanndasdennsein
Member
****
noch ok

sophieellisbextor
Staff
*****
Ça colle bien à leur univers respectif.

vancouver
Member
*****
auch dieser Madaonna-Track ging an mir irgendwie vorbei - sehr schade. Ihre Vocals passen perfekt zu einem Massiv Attack Arrangement

emalovic
Member
*****
Hört sich sehr gut an,

ist gut produziert.

Sogar eine Madonna stand total auf Massive Attack in den 90er Jahren

Massive Attack waren nie auf Kommerz aus und es liess sie kalt als Madonna auf sie zukam und dennoch entstand dieser Song. Sogar ein Video wurde gedreht. Allerdings gab es wohl rechtliche Probleme und der Song schaffte es nicht als Single

war aber auf dem erfolgreichen BEST OF von Madonna von 1995 mit Balladen enthalten
Dernière édition: 25/06/2017 15:49

begue
Member
***
Gefällt mir weniger.

fabio
Member
****
Gut

fleet61
Member
****
... 4 - ...

nicevoice
Member
*****
Stark

Widmann1
Member
***
Gähn

Zufallsbekanntschaft
Member
****
4/6

ericwyns
Member
****
Vrij geslaagde samenwerking tussen Madonna en Massive Attack uit 1995.

remix1970
Member
****
War ein recht guter Song.

klamar
Member
****
... die Orchesterfassung ist recht gut ... die normale leider weniger ...

steveeee192
Member
******
Well written and prodcued track! A flawless Madonna song!

Hzi
Member
*****
Madonna hatte halt schon immer ein Händchen für die richtigen Produzenten, mit denen Sie entweder Trends setzte oder gekonnt auf sie zugeschnitten welche aufgriff - nicht viele wissen aber, dass Sie 1995 auch mit den Trip-Hop-Göttern Massive Attack, welche damals mit "Mezzanine" auf ihrem Höhepunkt waren, kollaborierte, denn der Song war keine Single (war aber geplant, gibt auch ein Video dazu).
Besonders eingängig ist das nicht, aber der unvergleichliche MA-Stil kommt schön rüber ...
Dernière édition: 29/10/2010 00:51

BeansterBarnes
Member
******
This is the Madonna i love and this is a piece of brilliance!

zadranin
Member
******
Chills up and down my spine while listening to this song...this is one of her finest works ever, though it's a cover, but way to superior to Marvin Gaye's original.
Supposed to be a single, there's even a video for this song, but in the end it was canceled.
Shame!

mok120
Member
**
Unterirdisch langweilig. Madonna hat wirklich ein paar grandiose ruhigere Titel - aber der gehört nicht dazu.

Eden
Member
**
Die orchestrale Fassung hat ihre Momente, die reguläre Singleversion klopft und schleicht bloß tranig dahin. Stinklangweilig.

Redhawk1
Member
***
langweilig, ein flop.

Glitzerfee
Member
*****
Wunderschöner atmosphärischer Titel, mit den Trip Hop Meistern von Massive Attack.

öcki
Member
****
Normalfassung ***, Orchesterfassung erheblich besser *****

japanese
Member
******
Wunderbares Lied um eine Dusche zu nehmen oder ein Bad. Geniale Kombination Massive Attack und Madonna!

Ich dachte dass das Original von Robert Palmer ist, der hat das mit I want you (mercy mercy me) auch mal gesungen.

Southernman
Member
**
No me gusta.
23/04/2008 00:54
Bette Davis Eye
Member
**
Madonna ist spitze, aber diese grässliche Cover-Version des wunderbaren Marvin Gaye-Klassiker's ist eine Frechheit. Kühl und seelenlos!
13/03/2008 17:07
Adler_86
Member
**
Ne das ist nicht das wahre...
05/02/2008 00:23
sanremo
Member
***
knappe 3
03/11/2007 23:48
miss_grace
Member
******
Geiler Opener auf Madonnas "Something To Remeber" Album! 6+
22/09/2007 14:52
cube123
Member
******
eigentlich muss ich 2 noten abgeben. eine 3 und eine sechs: von der melo her gefällt mir der song nicht. trotzdem: sehr mystische komposition. sehr erotisch angehaucht. nicht alltäglich - was mir widerum gefällt. eigentwillig, nichts kopiertes, nicht nach einer mode produziert. und genau deshalb kriegt die nummer trotzdem eine 6!
16/07/2007 21:30
Werner
Member
****
...ganz knappe vier...
17/04/2007 18:25
AllSainter
Member
***
Ein extrem intimer und melancholischer Titel ... würde auch gut in die "Erotica"-Zeit passen ...
17/02/2007 11:23
Rewer
hitparade.ch
******
...ausgezeichnet...
...dieser Song soll langweilig und blutleer sein?...
Er strotzt nur so vor geheimnisvoller Charisma...
Dernière édition: 17/02/2007 11:27
13/02/2007 14:45
7exit
Member
*****
Schön intimer Song.
04/01/2007 14:29
iifar
Member
****
Hörbar, aber das ist auch alles.
31/12/2006 12:06
remember
Member
****
eine schöne ballade, obwohl ich kein fan von MA bin, stimmt hier die zusammenarbeit..
24/10/2006 13:22
DANIEL-Germany
Member
******
Zu meinem Vorredner: Natürlich ist Madonnas Stimme ausdrucksstark! Sie singt mit Leidenschaft, Power und Zerbrechlichkeit zugleich! Etwas was Madonna schon immer beherrscht hat, bei einem Song in jeder Textzeile das richtige Feeling rüberzubringen und den Zuhörer somit für sich zu gewinnen! Das ist ein absoluter Gänsehaut-Song und wie schon vorher jemand bemerkte: Gerade weil der Song völlig anders als Marvin Gaye's Version klingt, ist er mehr als gelungen... Das Video ist einer der schönsten Madonna-Clips überhaupt... Grandios und dafür mit absoluter Überzeugung 6 Punkte!!!
22/10/2006 10:03
mutzpunter
Member
***
Massive Attack haben einige faszinierende Songs zustande gebracht, aber diesem Titel fehlt leider jegliche Spannung. Das ist nur müdes Geplätscher, das vor allem aufgrund seiner Länge auf halber Strecke anfängt, zu langweilen. Nichts gegen Madonna, aber eine ausdrucksvollere Stimme hätte diesen Track ev. noch retten können...
05/10/2006 14:40
pablo77
Member
****
good
01/06/2006 15:42
listentomusic
Member
****
very melancholic...match excellent to the Madonna-Ballad-Compilation "Something To Remember"
23/04/2006 23:28
LarkCGN
Member
***
Galt damals als unheimlich hipp! Da hatte sie was die Produzenten betraf den richtigen Riecher, aber für mich war das blutleer und nicht gelungen.
14/04/2006 08:00
urs2222
Member
**
Super lanweilig!!!
01/12/2005 00:23
jojo
Member
******
den find ich sau geil!
22/11/2005 14:12
pohste67
Member
******
Völlig anders als das Orginal und genau deswegen richtig gut gelungen. War für mich der Grund das Album "Something to Remember" zu kaufen.
17/09/2005 17:35
ricmuc
Member
*****
mag ich sehr gern....immernoch
13/09/2005 23:34
HASE22
Member
******
Ein wunderschönes Remake des Marvin Gaye Klassikers, enthalten auf dem Tribute-Album "Inner City Blues"; das Video zu dem Song ist exzellent !!!
09/02/2005 01:18
*Madonna*
Member
******
Beautiful ballad of 'Something To Remember,' but not the best one.
14/12/2004 00:33
Kylie_Bible
Member
******
Taken from Madonna's 1995 ballads compilation 'Something To Remember'.

This track was considered as a single and was remixed.
30/07/2004 12:13
Phil
Member
***
gefällt mir nicht
31/05/2004 00:10
southpaw
Member
***
Da steh ich vielleicht allein mit meiner Meinung, aber das ist ein gescheiterter Coverversuch. Hat überhaupt nichts mehr von der Magie Marvin Gayes. und es war wohl eine weise Entscheidung, diesen trancigen, aber langweiligen Track nicht als Single zu veröffentlichen.
08/03/2004 16:55
Michael
Member
*****
sehr gut, zwar erst nach längerem Hören
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.