Login
Belgique (Wallonie)

Enya - Amarantine

Cover Enya - Amarantine
Cover

Chanson

Année:2005
Label:WEA
Distributeur:WARNER
Musique/Texte:Enya
Roma Ryan
Producteur:Nicky Ryan
Extrait:
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Ultratip Bubbling Under:26/11/2005 / Top: 4 / sem.: 6
Dans d'autres pays:
ch  Top: 39 / sem.: 14
de  Top: 47 / sem.: 9
at  Top: 31 / sem.: 9
fr  Top: 15 / sem.: 10
be  Tip: 16 (V)
  Tip: 4 (W)

Tracks

09/12/2005
CD-Maxi Warner 5051011142024 / EAN 5051011142024
Montrer détailsÉcouter tout
1.Amarantine
  3:07
2.The Comb Of The Winds
3:39
3.The Spaghetti Western - Theme From The Celts
1:57
   

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
3:12AmarantineWarner
25646 2797 2
Album
CD
18/11/2005
3:07AmarantineWarner
5051011142024
Single
CD-Maxi
09/12/2005
3:09NRJ Hit Music OnlyWEA
5051011313325
Compilation
CD
05/05/2006
3:12Amarantine (Special Christmas Edition)Warner Bros.
25646 4140 2
Album
CD
17/11/2006
3:11The Very Best Of [Special Edition]Warner Bros.
2564685226
Album
CD
20/11/2009
»» tout montrer

Enya   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Only Time30/12/2000Tip: 11 
May It Be02/02/2002Tip: 4 
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)15/05/2004612
You Should Really Know (The Pirates feat. Enya, Shola Ama, Naila Boss & Ishani)23/10/2004Tip: 7 
Amarantine26/11/2005Tip: 4 
Trains And Winter Rains29/11/2008391
And Winter Came...29/11/2008141
Echoes In Rain26/12/2015481
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
The Memory Of Trees09/12/1995619
Paint The Sky With Stars - The Best Of15/11/19971317
A Day Without Rain02/12/2000519
Amarantine26/11/2005237
And Winter Came...15/11/2008221
The Very Best Of28/11/20091936
Dark Sky Island28/11/2015341
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.24 (Reviews: 86)

drogida007
Member
****

Ganz ok, halt ein bisschen langweilig.

music-for-all
Member
****
Wenn amazon nicht dumm ist, sichern sie sich die Rechte an dem Lied, oder Enya macht ne Neuaufnahme, statt Amarantine singt sie im Refrain dann " Amazon Prime " - klingt genauso :-)

Werner
Member
****
...der Refrain ist mir beinahe zu eindringlich, knappe vier...

James Egon
Member
*****
sehr schön

Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...

Patrick7781
Member
****
Aardig.

Widmann1
Member
****
Schön plätschernd wie so oft.

zürifee
Member
*****
Sehr gut!

FranzPanzer
Member
****
Auch 2005 war sie gut im Rennen, wenngleich der ganz große kommerzielle Erfolg gewiss nicht mehr erzielt wurde. Sei's drum, das Lied ist nett und passt zu besinnlichen Abenden im trauten Wohnzimmer nebst einem auf dem Vectra-Prospekt Ränder hinterlassendem Gläschen Rotwein und "Wappenklasse"-Pralinen vom Importeur. Selbstverständlich ginge das auch außerhalb Tauberfrankens.

lifetec1
Member
****
nicht ganz so toll

ShadowViolin
Member
*****
Gewohnt schöner Song von Enya, aber doch etwas schwächer als das meiste andere vom Album, weshalb mich die Wahl als Lead-Single doch etwas überrascht. Trotzdem runde ich knapp auf die 5* auf.

diniz a.
Member
***
Durchschnitt Nummer... Entschuldigung Madam. Enya :(

schumi39
Member
*****
Stimmiger Enya-Song.

Corre2007
Member
****
High 4

!Xabbu
Member
*****
mir gefallen die strophen ziemlich gut...

fleet61
Member
****
... gute 4 + ...

wefoundove
Member
****
good

Dino-Canarias
Member
****
Lieblich, wenn auch ein bisschen einschläfernd.....

4 +
Dernière édition: 07/02/2012 00:03

ericwyns
Member
****
Rustige 'easy listening'-song uit het "Amarantine"-album van Enya (2005). Werd ook op singel uitgebracht, maar bleef in januari 2006 steken in de Vlaamse Ultratipparade.

Kamala
Member
****
....schön, jedoch die Stellen mit den hohen Tönen mag ich nicht so...

alleyt1989
Member
**
hmmm this borders on boring for me :( sorry enya

hisound
Member
****
War damals schon etwas enttäuschende Enya Single. 4+

sanremo
Member
***
knappe 3

gherkin
Member
****
Typische Enya-plaat.

Der_Nagel
Member
****
ein in bewährter Enya-Manier vorgetragenes Stück, 4* für diesen Titel aus Mitte der Nullerjahre…

lumlucky
Member
*****
sehr gut

evi987
Member
******
Prima!

King Peos
Member
*****
sehr schöne, stimmige Nummer, besonders vom Refrain bin ich angetan. 5*

devilfish
Member
***
nh, trifft nicht wirklich meinen Geschmack! Es fällt irgendwie der Höhepunkt im Chorus!

Redhawk1
Member
***
Langweilig
Dernière édition: 07/01/2017 18:55

Southernman
Member
*****
Muy buena.

bluebird25
Member
*****
schööön

remember
Member
****
Typisch Enya ja, auch höre ich das Piano von Only Time, trotzdem ist das einfach nur nett.
Dernière édition: 02/09/2013 23:41

Chartsfohlen
Member
**
Zum Glück schnell wieder aus den Charts raus.

Fritz260449
Member
****
geht so

Topbart
Member
*****
Dit was de 1e single van het gelijknamige album van Enya uit 2005. Het is zo jammer dat er maar gemiddeld om de 5 jaar een nieuw album van Enya verschijnt. Helaas werd de single geen hit. Enya is meer een album-artiest dan een single-artiest. En haar albums verkopen nog steeds als een tierelier. Inmiddels heeft ze in Nederland al meer dan 1 miljoen albums verkocht!!!!!!!!!

Niotku
Member
**
AMARANTINE AMARANTINE AMARANTINE LOVE IS LOVE IS LOVE

Also, dieser Refrain gehört doch wirklich an den Testikeln aufgehängt. Sie hat Besseres. :D
22/06/2008 10:14
sbmqi90
Member
******
Traumhaft schön!
06/06/2008 15:12
Blackbox!
Member
******
Wunderschöner Song von Enya!!!
14/03/2008 15:46
BeeBee
Member
******
Und mir gefällt Refrain am besten..schönes Lied.
14/02/2008 12:38
Oski.ch
Member
****
Komischerweise berührt mich die Enya von heute nicht mehr so wie die Enya von früher.
28/11/2007 15:47
LarkCGN
Member
*****
Sehr schön und feinsinnig!
14/10/2007 20:55
Big Smoke
Member
******
...wunderschöne Ballade...
13/10/2007 22:44
Ale Dynasty
Member
******
enya ist immer gut!
09/09/2007 17:30
fabio
Member
****
gut
19/07/2007 17:11
Koumbianer
Member
****
Der Refrain geht in Ordnung mit dieser hohen Stimme, schlussendlich runde ich die 4-5 aber doch ab.
08/07/2007 21:25
Antagon
Member
*
Urrk, die Stelle an der ihre Stimme immer höher wird ist schon ordentlich gruselig, aber naja ich kann mich ja sowieso mit dieser Valium-Musik nicht wirklich anfreunden
30/06/2007 18:12
phili92
Member
**
schwach...
16/06/2007 19:04
jschenk
Member
******
Traumhaft ... obwohl es so klingt wie Enya immer ,-)
13/06/2007 20:31
Homer Simpson
Member
***
nicht meine Welt aber wie immer nett
13/06/2007 20:28
pwill
Member
****
Kann mich auch bei diesem Hit nur zu 4 Sternen durchringen, denn zwar ist die Melodie bei diesem Song deutlich markanter, der Text deutlich und klar von Aussage und Gefühlsgehalt als bei den den meisten Songs ihres letzten Albums, aber dieser Synthiechor (so klingt er jedenfalls!) geht mir je länger umso sicherer auf den Keks.
18/04/2007 23:21
FCB_39
Member
*****
Gut!
16/03/2007 18:19
AllSainter
Member
*****
Supi!
Dernière édition: 08/09/2009 15:09
29/08/2006 10:28
aloysius
Member
****
Verstehe nicht ganz, weshalb gerade dieser Song ausgekoppelt worden ist. Enya hat schon wesentlich Besseres geleistet.
14/07/2006 20:09
tschopl
Member
**
gähn!!!
27/06/2006 19:29
Kanndasdennsein
Member
*****
Bei Enya hat sich nicht wirklich viel geändert... dennoch ist der neue Titel recht beeindruckend!
24/05/2006 23:12
Beleggrodion
Member
******
Super Song, wie die meisten Lieder dieser Sängerin.
25/03/2006 14:45
Sulander
Member
*
scheisse mannometer
06/03/2006 16:07
felixman
Member
*
Nicht auszustehen.
Dernière édition: 03/03/2007 08:58
25/02/2006 21:41
haispied
Member
*
Das Gejammer geht mir tierisch auf den Zeiger
25/02/2006 17:14
Blümchen
Member
**
Ich frag mich ehrlich was euch an dem gefällt!?!
05/02/2006 19:51
Cajo
Member
******
Is echt toll das Lied. Zwar kein Hit wie ONLY TIME, aber....
02/02/2006 21:41
freddoc
Member
****
Wer alle Enya-Platten hat, wird viel Bekanntes entdecken, auch ich sehe ein bisschen die Gefahr des "Steckenbleibens" in erfolgreichen Schemata. Andererseits war die Musik von Enya lange genug einzigartig und originell, da hat sie das Recht (mehr als alle Nachahmer), ihrer Linie treu zu bleiben. Das Wort Amarantine gefällt mir einfach gut, das ist wie die Musik - blumig ..
02/02/2006 21:32
goodold70
Member
*****
In Enya-typischem Bombast lullen gefällige Orchestralviolinen den zuhörenden Freund von deftig gestrichenen Klangwerken in unwiderstehlicher Weise ein. Wenn die Bestnote meinerseits haarscharf verpasst wird, dann aufgrund des aus der Enya-Ecke in ähnlichster Weise schon oftmals Gehörten sowie der tendenziell ein Spürchen zu schrill geratenen Refrainsequenzen. Trotzdem ein starkes Werk!
02/02/2006 17:20
Switch
Member
*****
gut
01/02/2006 22:56
lamb
Member
***
schnarchhhh........ sorry aber damit kann ich nur wenig anfangen. die sollte mal weniger yogi-tee trinken.
Dernière édition: 01/02/2006 22:57
28/01/2006 01:57
Thalion
Member
*****
Ein hochqualitatives Einschlaflied.
22/01/2006 20:24
muellfried
Member
****
Enya könnte sich wirklich mal langsam etwas neues einfallen lassen! Das Geheule seit 9/11 kann man ja kaum mehr ertragen...
18/01/2006 18:07
Phil
Staff
******
stark!
10/01/2006 22:20
long
Member
****
sehr schön! Etwas gewöhnungsbedürfdig am Anfang und etwas anders als "May it be", "Only time" und co, aber sehr schön
10/01/2006 21:09
DaJoe
Member
****
naja, nicht schlecht, aber irgendwie klingt doch fast alles von ihr gleich... bis auf ein paar überflieger, wie es für mich zb. "orinocco flow" oder "caribbean blue" sind.
09/01/2006 08:35
derkommissar
Member
****
Man hört bei Amarantine wieder den typischen Enya-Sound heraus, kann man hören, deshalb 4 Punkte.
28/12/2005 20:56
triinufan
Member
****
in ordnung
28/12/2005 20:55
zadranin
Member
*****
Typical Enya song...nice!
28/12/2005 00:19
Sacred
Member
****
Gut!
26/12/2005 13:33
thomas86
Member
*****
gut
24/12/2005 09:34
vancouver
Member
****
sorry ziehe auch mal einen Schnitt runter (eher unüblich für mich), aber ich kann mit Enya und Ihrem Sound einfach nichts anfangen, Song ist sicher gut, einzelne Passagen gefallen mir aber Enya als Ganzes eher nicht
23/12/2005 21:59
HeNK!
Member
*****
I love it. O.K., it's 'Orinico Flow, part 17', but who cares. I love Enya's etheric sound.
22/12/2005 20:12
musicfan
Member
*****
Was stört mich am Refrain? Ist es nur das Wort "Amarantine", oder der hohe Ton dort? Keine Ahnung.
Ist sonst ein schönes Lied, unverkennbar Enya. Ist für mich aber nicht das beste Lied auf dem Album.
22/12/2005 04:15
urs2222
Member
*****
supersong für die Schnarchparty. gefällt mir sehr gut. so sanft und mit einer guten melodie. eben typisch ENYA.

allerdings kommt ENYA nicht vom 'time' klischee weg. finde das schade.....
21/12/2005 00:08
southpaw
Member
****
'You know love may sometimes make you cry
So let the tears go, they will flow away
For you know love will always let you fly
How far a heart can fly away'

Finde die Strophen auch deutlich besser als den (zu) einfachen Refrain. Typisch Enya und sicher gut für die Charts, dass mal wieder echte Musik zu hören ist.
20/12/2005 20:16
BeachBreeze
Member
******
still und nachdenklich wie immer
11/12/2005 20:54
variety
Member
*****
Heute zum ersten Mal gehört und schon schööööön, aber natürlich nichts Neues. Deshalb vorerst eine 5. Vielleicht bald mehr.
24/10/2005 17:30
andi11
Member
******
extrem schöner neuer titel. gefällt mir wirklich super!
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.