Login
Belgique (Wallonie)

Nine Inch Nails - Discipline

Cover Nine Inch Nails - Discipline
Cover

Chanson

Année:2008
Musique/Texte:Trent Reznor
Producteur:Trent Reznor
Atticus Ross
Alan Moulder
Extrait:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Non classé.

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
4:19The SlipHalo
27 CD-LE
Album
CD
25/07/2008

Nine Inch Nails   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
The Hand That Feeds07/05/2005Tip: 17 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
With Teeth14/05/20052611
Year Zero21/04/2007277
Ghosts I-IV26/04/2008901
The Slip02/08/2008486
Hesitation Marks07/09/20131410
Bad Witch30/06/2018247
 

Reviews

Moyenne des notes: 3.5 (Reviews: 8)

Chartsfohlen
Member
****
Das finde ich schon in Ordnung. Nicht wirklich toll, aber ganz gut. Klingt so ein ganz kleines Bisschen nach Muse. ;)

Glitzerfee
Member
******
Was ihr schon wieder alle habt! Ich drehe jedesmal komplett am Rad wenn ich das höre!

Sacred
Member
*
ekelhaft

felixman
Member
****
Poppig, nicht schlecht, aber noch weit von einem wirklich überzeugenden Song entfernt.

Homer Simpson
Member
***
Ich nehme mal das böse R-Wort: Rente

Das ist nun wirklich nicht überzeugend
12/05/2008 16:44
urs2222
Member
***
...guter Soundtrack...aber der Gesang ist fürchterlich....
26/04/2008 11:22
mutzpunter
Member
***
Überzeugt mich auch nicht. Der Beat hat zwar was, ansonsten klingt der Track aber erschreckend gewöhnlich. Trent, mach mal Pause!
26/04/2008 09:12
toolshed
Member
****
Schon wieder was neues, schon wieder eine neue Single, nicht aus "Year zero" auch nicht aus "Ghost".

Trent es reicht langsam! Momentan wird das wirklich alles zu viel auf einmal, zudem ist dieser Track noch sehr langweilig und diese "Uuh-uuhuu-uhs" gehen mir ziemlich auf den Zeiger, ich hasse sowas!

Enttäuschend.

EDIT: Gut ich gehe einen rauf, schön gehört und so, typisch Fanboy. ;) Nee, im Ernst. Ein ansonsten sehr schöner Track, der in diesem dunklen Sumpf fast schon zu optimistisch klingt. Ausserdem stört, dass hier einfach nur auf ein recht simples Beatmuster zurückgegriffen wurde, statt das Ganze mittels vertrackter Rhythmen etwas weniger poppig zu halten.
Dernière édition: 01/08/2008 18:28
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.