Login
Belgique (Wallonie)

Santogold - L.E.S. Artistes

Cover Santogold - L.E.S. Artistes
Cover

Chanson

Année:2008
Label:LIZARD
Distributeur:MUNICH
Musique/Texte:John Hill
Santi White
Producteur:John Hill
Santi White
Jonnie "Most" Davis
Extrait:
Reprises:Lilly Wood & The Prick
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Dans d'autres pays:
be  Tip: 15 (V)

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
3:25SantogoldLizard King
LIZARD111
Album
CD
16/05/2008
3:24FM4 Soundselection: 18Columbia
88697 299422
Compilation
CD
23/05/2008
3:24Life Is Music 2008Universal
882.388-0
Compilation
CD
07/11/2008
3:23Humo's Top 2008Capitol
2434502
Compilation
CD
05/12/2008
3:23Triple J Hottest 100 - Volume 16ABC
5315969
Compilation
CD
09/03/2009
»» tout montrer

Santigold   Page d'artiste

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Car Song (Spank Rock feat. Santigold)21/01/2012501
Disparate Youth09/06/2012362
The Keepers18/08/2012Tip: 14 
Worry No More (Diplo feat. Lil Yachty & Santigold)14/04/2018Tip 
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Master Of My Make-Believe05/05/20125122
99 Cents05/03/20161781
I Don't Want: The Fire Sessions04/08/20181801
 

Reviews

Moyenne des notes: 4.83 (Reviews: 29)

drogida007
Member
*****

Klare 5 von mir. War mit Abstand ihr grösster Hit.

2008: #27 UK.

rotrigodelafuente
Member
******
leicht punkiges, jedoch sicherlich wave-iges erstwerk der wahl-new yorkerin und grossartigen santigold ehemals santogold. gehört für mich bereits zu den 2000er-kult-stücken

Chartsfohlen
Member
****
Durchaus spezieller Titel, der gut gelungen ist. So ganz kann er mich allerdings nicht mitreißen.

sophieellisbextor
Staff
*****
À écouter.

thewrongside
Member
****
classic santi white

kravitz182
Member
******
ganz geile Musik macht diese Frau

remember
Member
****
Ziemlich cooles Teil, #988 in der Liste der 1001 Songs you must hear before you die.
Dernière édition: 07/07/2015 23:31

bluezombie
Member
****
Great track.
Dernière édition: 27/02/2018 02:40

Der_Nagel
Member
****
ansprechender Indie-Electro-Pop – 4+...

#27 im Mai 2008 in UK...

gherkin
Member
******
Had gerust een grotere hit mogen worden. Klasse!

Musikgurrmong
Member
***
Kann mich nicht begeistern...

Hijinx
Member
****
Solid debut. Pretty cool film clip as well.

Bette Davis Eye
Member
*****
Hat zwar ein bisschen bei mir gebraucht, mittlerweile finde ich die Nummer aber richtig gut. Interessante Sängerin, origineller Pop. Aufgerundete 5 Punkte!

Widmann1
Member
****
Der gefällt mir auf Anhieb recht gut, aber neue Titel bewerte ich für gewöhnlich nicht höher, dazu muss ich sie öfters hören.

Geese
Member
******
Hab ich öfters im Radio gehört, fand ich immer super!
Ich gehe rauf auf 6, der Refrain ist einfach zu gut!
Dernière édition: 26/08/2009 10:42

Mr. Music
Member
******
grosse Musik

IchAusBerlin
Member
******
WHUT??????????? Noch nicht bewertet?

Ist einer meiner absoluten Lieblingssongs der letzten Jahre! Da passt einfach alles: Die Stimme, der Beat, der Bass, der Refrain, die Strophen, die Lyrcis, die Bridge! Ich muss sagen dass dieses Jahrzehnt wirklich noch ein sehr geiles für die Musikgeschichte werden kann wenn weiter so was Innovatives herauskommt.

Stevolution
Member
*****
De leadsingle van haar selftitled album is het meest toegankelijke nummer van haar toch wel aparte repertoire. Het is een mix tussen pop en electronic en Santogolds pakkende stem drukt een stempel op de muziek. Even wennen, maar erg goed!

S.

DD2
Member
*****
Naja einmal angehört: gemocht (wäre 5+)
Nochmal angehört: nicht mehr so gemocht (wäre 3-)
..und nach einigen Malen: gut, aber nicht mehr so gut (wäre 4)
Und jz find ich es gleich wie am Anfang, nur das Plus fällt weg... Wieso? Pfm... (5)


variety
Member
****
Sehr eingängig, auch wenn ihre Stimme ziemlich gewöhnungsbedürftig bleibt! 4++

Incinerate
Member
*****
Hat seine Zeit gebraucht - heute weiß ich nicht genau, wie mich der Wunder-Pop von "L.E.S. Artistes" irgendwann mal nicht fassen konnte.

DaJoe
Member
*****
auf der suche nach "m.i.a. ähnlichem sound" fand ich santogold.
hab somit genau das gefunden, wonach ich gesucht habe :-)

toolshed
Member
******
Überzeugt! Der blanke Wahnsinn.. ich liebe es inzwischen!
Dernière édition: 21/10/2010 03:43

Musicfreaky_93
Member
*****
...cool...

urban-style
Member
*****
ganz klar ziemlich cool... wobei ich schon fast wieder genug habe.

26/06/2008 22:56
gnüng
Member
*****
Gefiel mir erst beim dritten Hinhören, hat mich jetzt aber sehr überzeugt...coole Nummer!
12/05/2008 07:28
urs2222
Member
****
...eigentlich ganz guter Song...auch gut gemacht...der Gesang ist Geschmacksache....aber eine gute 4 liegt drin....
25/03/2008 03:36
fatserbjensen
Member
****
Als ich ein Bild von ihr sah, dachte ich: RnB. Aber nix da: der Song ist Indie angehaucht. Ungewöhnlich.
05/03/2008 19:02
Miraculi
Member
*****
Etwas Neues aus dem Dunstkreis von M.I.A. versprechen Santogold aus Brooklyn. Produziert von Dave Taylor alias Switch, gesungen von Santi White alias Santogold ist der Song dann auch eine Mischung aus sehr gezügelter M.I.A. mit Indie-Touch - auf jeden Fall songorientiert und sehr ANHÖRBAR.

www.myspace.com/santogold

Dazu passend: das Video mit dem Fake-Zombie Touch ...

http://streamos.warnermusic.com/wmedia/wmiuk/santogold/lesartistesv_hi.asx
Dernière édition: 22/04/2008 23:21
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.