Login
Belgique (Wallonie)

Sepultura - Roots Bloody Roots

Cover Sepultura - Roots Bloody Roots
Cover
Cover Sepultura - Roots Bloody Roots
CD-Maxi
Roadrunner RR 2320-5 (usa)

Chanson

Année:1996
Label:ROADRUNNER
Distributeur:SONY
Musique/Texte:Max Cavalera
Igor Cavalera
Andreas Kisser
Paulo Jr.
Producteur:Ross Robinson
Extrait:
Reprises:Brides Of Lucifer
Download / Stream:
Hit-parade personnel:Ajouter au hit-parade personnel

Charts

Entrée:02/03/1996 (Position 40)
Dernière semaine:09/03/1996 (Position 31)
Top:31 (1 semaine)
Chartrun:
Semaines:2
Place dans le classement général:6546 (31 points)
Dans d'autres pays:
de  Top: 42 / sem.: 5
fr  Top: 26 / sem.: 2
nl  Top: 35 / sem.: 4
be  Top: 31 / sem.: 2 (W)
se  Top: 14 / sem.: 6
fi  Top: 2 / sem.: 5
no  Top: 20 / sem.: 1
au  Top: 44 / sem.: 2

Tracks

18/02/1996
CD-Maxi Roadrunner RR 2320-5 [us] / EAN 0016861232054
Montrer détailsÉcouter tout
1.Roots Bloody Roots
  3:33
2.Procreation (Of The Wicked)
  3:39
3.Propaganda (Live)
3:38
4.Beneath The Remains/Escape To The Void (Live)
3:34
Extras:
Live tracks recorded in Minneapolis, U.S.A, March 1994
   

Disponible sur

VersionDuréeTitreLabel
Numéro
Format
Medium
Date
3:33Roots Bloody RootsRoadrunner
RR 2320-5
Single
CD-Maxi
18/02/1996
3:22RootsRoadrunner
8900-2
Album
CD
20/02/1996
3:31De Afrekening 11Columbia
484248-2
Compilation
CD
27/05/1996
3:22The Roots Of SepulturaRoadrunner
8900-8
Album
CD
19/11/1996
3:33Rockgarden Vol. 6EVA
8521292
Compilation
CD
1996
»» tout montrer

Sepultura   Discographie / Devenir fan

Singles - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Roots Bloody Roots02/03/1996312
 
Albums - Ultratop
TitreEntréeTopsem.
Roots16/03/1996312
The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart09/11/20131122
Machine Messiah21/01/2017674
 

Reviews

Moyenne des notes: 3.9 (Reviews: 39)

alleyt1989
Member
*
God no.

ul.tra
Member
****
Kann man mal hören.

drogida007
Member
**

Schrecklich hässlich. Wenigstens lässt der Brüller die Sau raus...

Chartsfohlen
Member
*****
Nicht weiter überraschend, dass ein Song wie dieser hier polarisiert - viel mehr überrascht mich, dass er es damals tatsächlich in die deutschen Single-Charts geschafft hat. Finde ich sehr reizvoll und prägnant, dieser Titel macht aufgrund seiner Eingängigkeit ziemlich süchtig und ist aus meiner Sicht nicht so anstrengend und musikalisch lahm wie vieles andere, was ich aus dieser Richtung so zu hören kriege.

Knappe 5.

gherkin
Member
*****
Geslaagd stevig werk.

southpaw
Member
**
Wahrlich nichts für den zartbesaiteten southpaw.

shimano
Member
*****
Ziemlich starker Song. Das Schlagzeug ca, bei 3 Minuten knallt voll rein! Note 5.

tigerlover
Member
*
koppijnmuziek

Zacco333
Member
**
I really dig most Brazilian music but this is certainly one exception. Completely agree with bluezombie on the vocals, they're absolutely horrendous. The rest isn't too bad but nothing that good either. Not for me at all.

Miraculi
Member
*
Wenn der Testosteron-Haushalt nicht mehr stimmt, entstehen dann solche Töne – wurstiger Trash!

Eurodance_Fan
Member
**
Ein überraschender Chartserfolg aus dem Jahr 1996. Für mich ist das jedoch nur viel Geschreie vermischt mit ein wenig Musik.

bluezombie
Member
*
Awful! Always hated this and always will. Horrendous vocals, and all around unlistenable.

Hijinx
Member
***
Interesting track.

LarkCGN
Member
*
Bei solcher "Musik" wird mir richtig übel. Wie konnte sich das nur in die Charts verirren? Absolutes Nichts an Gebrüll und Geschrammel.

Topbart
Member
****
Lekker stevige rockmuziek

Koit233
Member
******
sehr gut

Der_Nagel
Member
****
nette Death Metal-Scheibe der Brasilianer aus Mitte der 90er - 4+...die Version mit Pavarotti und den klassischen Opernparts finde ich noch ausgefallener als das hier...

gartenhaus
Member
****
Gute Drums, fette Gitarren - aber der Gesang ist nicht mein Ding.

Fritz260449
Member
*
beängstigend

öcki
Member
*****
Die Brasilklopper mit feiner Hardware

Gandolpho
Member
******
krank? schlimm? laut? lärm? freaks? wovon manche leute sprechen? zugegeben, es ist unmelodisch, aber es klingt dafür nicht alles gleich so wie auf ö3.. außerdem istes aggressiv, also nicht langweilig.
Dernière édition: 17/05/2009 14:21
10/04/2008 15:17
BeansterBarnes
Member
******
Brilliant Brazilian rock! That sounds funny but it's true. Amazing riffs & i'm gonna rip your fucking head off vocals!
20/03/2008 18:00
doz.
Member
******
Sehr cool!
auch wenn mir der gesang so geschreit nich sooo gut gefällt super lied!
der gesang ist besser so wie bei amon amarth!
06/01/2008 02:01
toolshed
Member
******
Ein Brecher, ein Klassiker...
Groovt wie nichts gutes ist aber genau das, nämlich verdammt gut!
Dernière édition: 17/10/2010 02:50
26/10/2007 21:29
ostblockschädel
Member
**
naja guter song, allerdings ist die Live Version Sepultura feat. Pavarotti (Vito C. von J.B.O.) besser! was auch bissel an James Blast Orchester zurück erinnert!
19/10/2007 23:45
aschlietuna
Member
*
etwas für starke nerven
14/10/2007 12:16
Toa
Member
******
Ziemlich krank - aber es groovt
03/06/2007 16:30
Music4Life
Member
******
Geil-das Teil trümmert alles nieder-absoluter Spitzenfavorit!!!!Kann man da nicht auch 10 Punkte gelten lassen;)
30/03/2007 13:09
Metaltyrant
Member
******
stark
03/11/2006 17:49
remember
Member
******
volle power! am höhepunkt ihrer karriere, #19 in GB..unglaublich fast.
28/09/2006 20:57
Sacred
Member
**
5.43 im Schnitt - dir Freaks unter sich...ey das ist mal wieder unorganisierter Lärm und Krach ohne Gleichen...schrecklich mies! Mit Musik hat das wohl überhaupt nix am Hut...schlimm! Abfahre Sepultura zum X.ten!!! 2-
28/09/2006 12:23
havefun
Member
******
supaaa toll!!
21/07/2006 14:17
pillermaik
Member
*****
Naja, nicht nur auf "Arise" finden sich stärkere Songs als diesen - wer "Beneath the remains" kennt, wird mir das unterschreiben. "Roots bloody roots" ist der Machart der Songs aus dem Vorgänger "Chaos AD" nicht unähnlich (und deswegen auch auf dessem Niveau), ist irgendwie ein "Refuse/Resist - Part II". Guter Song mit viele Hardcore Elementen, haut rein. Aber ich vermissen die Riffs der Zeit von '87 - '91.
08/03/2005 16:04
philippkramer
Member
******
ganz klar der beste song von sepultura
16/01/2005 14:48
virus666
Member
******
Ein riesen Song von Sepultura(noch mit Max)
29/04/2004 02:18
phil70
Member
******
hervorragend.
Ajouter une review
Belgique (Flandre) Allemagne Australie Autriche Danemark Espagne Finlande France Italie Norvège Nouvelle-Zélande Pays-Bas Portugal Suède Suisse
nederlandsenglish
LOGIN
MOT DE PASSE
Mot de passe oublié?
Notre site web utilise des cookies pour offrir à ses lecteurs la meilleure expérience du site web. Dans certains cas, les cookies sont également mis en place par des services tiers. Vous trouverez de plus amples informations dans notre déclaration de protection des données.