Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

The Rolling Stones - Love You Live

Cover The Rolling Stones - Love You Live
LP
Rolling Stones 164-63 080/81

Album

Jaar:1977
Download / Stream:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

In de landen:
de  Piek: 22 / Weken: 3
nl  Piek: 2 / Weken: 19
se  Piek: 15 / Weken: 5
no  Piek: 10 / Weken: 7
nz  Piek: 5 / Weken: 11

Tracks

23/09/1977
LP Rolling Stones 164-63 080/81
Toon detailsAlles beluisteren
LP 1:
1.Intro (Excerpt From "Fanfare For The Common Man")
  1:23
2.Honky Tonk Women
  3:21
3.If You Can't Rock Me / Get Off Of My Cloud
  5:00
4.Happy
  2:54
5.Hot Stuff
  4:33
6.Star Star
  4:09
7.Tumbling Dice
  3:58
8.Fingerprint File
  5:20
9.You Gotta Move
  4:15
10.You Can't Always Get What You Want
  7:40
LP 2:
1.Mannish Boy
  6:24
2.Crackin' Up
  5:44
3.Little Red Rooster
  4:33
4.Around And Around
  3:52
5.It's Only Rock 'N' Roll
  4:29
6.Brown Sugar
  3:28
7.Jumpin' Jack Flash
  3:48
8.Sympathy For The Devil
  7:47
   
06/11/2009
Remastered - CD Polydor 2716424 (UMG) / EAN 0602527164243
Toon detailsAlles beluisteren
   

The Rolling Stones   Discografie / Fan worden

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
It's All Over Now01/08/1964812
Tell Me01/10/1964120
Time Is On My Side01/12/1964512
Little Red Rooster01/03/1965204
The Last Time01/04/1965412
(I Can't Get No) Satisfaction01/08/1965612
Get Off Of My Cloud01/11/1965612
As Tears Go By / 19th Nervous Breakdown05/03/196678
Paint It, Black18/06/1966322
Lady Jane03/09/1966125
Have You Seen Your Mother, Baby, Standing In The Shadow?12/11/1966171
Let's Spend The Night Together25/02/196778
We Love You23/09/1967144
She's A Rainbow27/01/1968137
Jumpin' Jack Flash15/06/196887
Honky Tonk Women26/07/1969511
Little Queenie27/02/1971243
Brown Sugar22/05/197177
Tumbling Dice20/05/1972282
Angie22/09/1973121
Fool To Cry29/05/1976166
Miss You24/06/1978312
Emotional Rescue26/07/1980165
Start Me Up12/09/1981711
Waiting On A Friend12/12/1981159
Going To A Go Go (Live)26/06/198289
Undercover Of The Night19/11/198359
She Was Hot25/02/1984204
Harlem Shuffle22/03/198649
One Hit (To The Body)21/06/1986294
Mixed Emotions16/09/1989148
Almost Hear You Sigh16/06/1990274
Highwire13/04/19911312
Love Is Strong30/07/1994189
You Got Me Rocking29/10/1994293
Like A Rolling Stone18/11/1995295
Anybody Seen My Baby?27/09/1997Tip: 2 
Sympathy For The Devil (Remix)20/09/2003424
Streets Of Love03/09/2005412
Doom And Gloom20/10/2012372
Just Your Fool15/10/2016Tip: 31 
Ride 'Em On Down10/12/2016Tip: 37 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Singles Collection - The London Years17/06/1995916
Voodoo Lounge08/07/1995139
Jump Back - Best Of '71-'9308/07/19951815
Stripped25/11/1995610
Rock And Roll Circus09/11/1996501
Bridges To Babylon04/10/199729
Flashpoint11/07/1998421
No Security14/11/1998362
Forty Licks05/10/2002126
Live Licks13/11/2004479
A Bigger Bang10/09/2005315
Shine A Light12/04/20081210
Get Yer Ya-Ya's Out! (40th Anniversary Edition)12/12/2009951
Exile On Main Street29/05/2010812
Some Girls24/12/2011831
GRRR!17/11/2012466
Hyde Park Live03/08/201344
Sweet Summer Sun - Hyde Park Live16/11/20133119
Sticky Fingers [Re-Release]20/06/20151013
From The Vault - The Marquee Club: Live In 197104/07/2015664
Sticky Fingers Live11/07/2015591
From The Vault - Live At The Tokyo Dome07/11/20151042
From The Vault - Roundhay Park: Live In Leeds 198228/11/2015664
Totally Stripped11/06/20161215
In Mono19/11/20161711
Havana Moon19/11/20161915
Blue & Lonesome10/12/2016172
Ladies & Gentlemen17/06/20171582
Hot Rocks 1964-197117/06/20171761
Checkerboard Lounge / Live Chicago 1981 (Muddy Waters / The Rolling Stones)17/06/20171911
Some Girls - Live In Texas '7817/06/20171751
Their Satanic Majesties Request30/09/20171371
From The Vault - Sticky Fingers - Live At The Fonda Theatre 201507/10/2017356
On Air09/12/20171216
From The Vault - No Security. San Jose '9921/07/2018337
Voodoo Lounge Uncut24/11/2018416
Honk27/04/201968
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.67 (Reviews: 3)
09/01/2008 17:30
Homer Simpson
Member
*****
Ein letztes highlight bevor es erstmal bergab ging
30/03/2007 15:04
Voyager2
Member
*****
Gehörten die Rolling Stones in den 60er Jahren schon eine Topbands, so waren sie in den 70er Jahren eine der Megabands schlechthin. Ihre Platten waren Verkaufsschlager und ihre Konzerte trugen sie in stets ausverkauften Häusern (in den Staaten in den größten Stadien) aus. Als 1977 ihr zweites Livealbum „Love You Live“ erschien, war der Dampf bei ihnen schon ein wenig raus. Nicht, daß sie jetzt schlechte Musik machten, vielmehr klangen ihre letzten beiden Alben „It’s Only Rock’N’Roll“ und „Black And Blue“ trotz vorhandener Highlights eher wie Routineprodukte einer Band, die langsam in die Jahre gekommen ist. Dabei hatten sie die 70er Jahre zunächst mit einigen ihrer besten Werke begonnen: Nach dem tollen Livealbum „Get Yer Ya-Ya’s Out!“ präsentierten sie mit „Sticky Fingers“ (1971) und „Exile On Main Street“ ihre beiden wohl besten und reifsten Werke. Auch mit dem 73er Werk „Goat’s Head Soup“ konnten sie, trotz einiger kleiner Abstriche, den hohen Standart halten. Mit dem Ausstieg von Mick Taylor schien es so, als hätten die Stones mit ihm ein Stück ihrer Klasse eingebüßt. Zwar war Mick an den Kompositionen der Stones (offiziell) nicht beteiligt und sein Nachfolger Ron Wood ein ausgezeichneter Gitarrist, aber ohne ihn fehlte bei den Stones das gewisse Etwas, was sie zwischen 1969-1973 so einzigartig und konkurrenzlos gemacht hat. Wie gesagt, die beiden „It’s Only Rock’N’Roll“ und „Black And Blue“ (das erste Album mit Ron an der Gitarre) erreichten nicht mehr ganz die Klasse der vorangegangen Alben, haben aber mit Stücken wie „It’s Only Rock’N’Roll“, „Time Waits For No One“, „Fingerprint File“, „Hot Stuff“, „Hey Negrita“ und, mit kleinen Einschränkungen, „Fool To Cry“ einige Bonbons auf Lager. 1977 hatten sich die Stones, jedenfalls in den Studios, ziemlich rar gemacht. Statt dessen unternahmen sie in den Jahren 1976/77 eine ausgedehnte Welttournee. Dementsprechend erschien 1977 statt eines neuen Studioalbums die zweite Live-LP ihrer Karriere. Aufgenommen wurden die insgesamt 4 LP-Seiten 1976/77 in Paris und Toronto. Das Album ist gefüllt mit Hits/Klassikern wie „Honky Tonk Women“, „Get Off Of My Cloud“, „Star Star“, „Tumbling Dice“, „You Can’t Always Get What You Want“, „Little Red Rooster“, „Brown Sugar“, „Jumping Jack Flash“ und „Sympathy For The Devil“, sowie einigen guten Albumtiteln wie „Hot Stuff“, „Fingerprint File“, „You Gotta Move“, „Crackin‘ Up“ und „Around And Around“. Als Zückerchen bieten sie eine grandiose Version des Muddy Waters Klassikers „Mannish Boys“. Alles in allen bieten die Stones zusammen mit den Gastmusikern Billy Preston (Keyboards, Gesang), Ian Stewart (Piano) und Ollie Brown (Percussion) ein recht abwechslungsreiches Programm, das aufgrund der geschickten Zusammenstellung nie langweilig oder eintönig wirkt. Zwar erreicht „Love You Live“ nicht die teilweise explosive Atmosphäre wie „Get Yer Ya-Ya’s Out!“, was in erster Linie daran liegt, daß die Aufnahme an zwei unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Bedingungen gemacht werden, aber gut ist es allemal. Wer die Stones einmal kennenlernen möchte, hat mit „Love You Live“ mit Sicherheit nicht den schlechtesten Einstieg, ist es doch quasi ein Best-Of-Album, halt nur live eingespielt. Ach ja, das Cover ist noch erwähnenswert. Stammt es doch von Andy Warhol!!!
20/03/2007 19:51
remember
Member
****
Auch nicht schlecht, aber sie haben doch bessere Livescheiben, die mir besser gefallen. Was ich sicher sagen kann: Die Version von "You can't always get what you want", gefällt mir am Besten.
4.35*
Laatst gewijzigd: 23/09/2015 01:10
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.