Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Culture Beat - Serenity

Cover Culture Beat - Serenity
CD
Dance Pool 474101 2
LP
Dance Pool DAN 474101 1
Cover Culture Beat - Serenity
CD
Dance Pool / Columbia 474101-9 (au)

Album

Jaar:1993
Download / Stream:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

In de landen:
ch  Piek: 8 / Weken: 24
de  Piek: 8 / Weken: 45
at  Piek: 7 / Weken: 16
nl  Piek: 12 / Weken: 43
se  Piek: 4 / Weken: 12
no  Piek: 10 / Weken: 8
au  Piek: 5 / Weken: 23

Tracks

02/06/1993
CD Dance Pool 474101 2 (Sony) / EAN 5099747410123
Toon detailsAlles beluisteren
1.Serenity (Prolog)
  2:16
2.Mr. Vain
  5:37
3.Got To Get It
  5:21
4.World In Your Hands
  5:33
5.Adelante!
  5:38
6.Rocket To The Moon
  5:47
7.Anything
  6:24
8.Key To Your Heart
  4:09
9.The Other Side Of Me
  4:52
10.The Hurt
  4:15
11.Mother Earth
  6:11
12.Serenity (Epilog)
  7:51
13.ID Tania
  0:06
14.ID Jay
  0:09
   
02/06/1993
LP Dance Pool DAN 474101 1 / EAN 5099747410116
Toon detailsAlles beluisteren
LP 1:
1.Serenity (Prolog)
  2:16
2.Mr. Vain
  5:37
3.Got To Get It
  5:21
4.World In Your Hands
  5:33
5.Adelante!
  5:38
6.Rocket To The Moon
  5:47
LP 2:
1.Anything
  6:24
2.Key To Your Heart
  4:09
3.The Other Side Of Me
  4:52
4.The Hurt
  4:15
5.Mother Earth
  6:11
6.Serenity (Epilog)
  7:51
   
30/09/1993
CD Dance Pool / Columbia 474101-9 (Sony) [au] / EAN 9399747410199
Toon detailsAlles beluisteren
CD 1:
1.Serenity (Prolog)
  2:16
2.Mr. Vain
  5:37
3.Got To Get It
  5:21
4.World In Your Hands
  5:33
5.Adelante!
  5:38
6.Rocket To The Moon
  5:47
7.Anything
  6:24
8.Key To Your Heart
  4:09
9.The Other Side Of Me
  4:52
10.The Hurt
  4:15
11.Mother Earth
  6:11
12.Serenity (Epilog)
  7:51
13.ID Tania
0:06
14.ID Jay
0:09
CD 2:
Bonus Disc
1.Mr. Vain (Mr Trance)
6:22
2.Got To Get It (Raw Deal Mix)
5:34
3.No Deeper Meaning (Airplay Single Edit)
4:00
4.I Like You (London Mix)
6:53
5.Cherry Lips (Magic Mix)
6:57
6.Tell Me that You Wait (Airline Mix)
8:30
7.No Deeper Meaning (Technology Mix)
6:38
   

Culture Beat   Artiestenpagina

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
I Like You (Culture Beat feat. Lana E. and Jay Supreme)05/01/1991403
No Deeper Meaning05/10/1991308
Mr. Vain03/07/1993117
Got To Get It25/09/1993117
Anything25/12/1993515
World In Your Hands23/04/1994295
Inside Out11/11/19951418
Crying In The Rain16/03/19961414
Take Me Away06/07/19961511
Walk The Same Line19/10/1996302
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.91 (Reviews: 23)

emalovic
Member
****
Gutes Album

alle Songs sind leider angestaubt und sind ungeniessbar allerdings war das 1993-94 ganz anders.
Ein Album mit wenigen Füllern. Die Frau hat eine tolle Stimme

Hzi
Member
*****
Da "Mr. Vain" mein allerliebster Eurodance-Track war, hab ich mir damals, 1993 - lang ists her! -, natürlich auch das Album zugelegt.
Obwohl auch die restlichen drei Single-Auskopplungen, hier alle in langen Versionen enthalten, stark sind (mein Favorit: die Midtempo-Nummer "World In Your Hands"), kommt keine an "Mr. Vain" heran, weil sie anders produziert sind (nicht mehr dieser knüppelnde Bass + dominante Synthie). Auch bei den restlichen Album-Tracks sticht keiner heraus.
Die Stärke des Albums liegt darin, dass es keine Ausfälle gibt, in der Vielseitigkeit (Solo-Nummern der beiden Vocalisten, Techno-Instrumentale, etc., schön verteilt) und natürlich in der hochwertigen Produktion, die Culture Beat von vielen Eurodance-Projekten abgrenzt. Gediegen auch, dass das Werk mit Prolog/Epilog eingeleitet und beendet wird.
Das lässt sich heute noch sehr gut durchhören.
Die Idee der beiden ID's am Ende (jingle-artige Telefon-Durchsagen der Interpreten) hat DJ BoBo dann (wie auch das gesprochene Intro) für sein "Dance With Me"-Album geklaut ...
Laatst gewijzigd: 16/12/2016 00:16

Oiseau
Member
*****
Bei Albenbewertungen bin ich immer vergleichsweise kritisch unterwegs, hier allerdings gibt es keine andere Alternative als die 5 (oder 6). Serenity ist nochmal um mindestens eine Klasse besser als seine Mitbewerber in diesem Genre, und das betrifft sämtliche Bewertungskriterien, die man anwenden kann. Die Singles waren alle ausnahmslos stark, aber auch der Rest setzt sich aus mehr als brauchbarem Material zusammen. Es war sicher auch zum Großteil der Verdienst vom leider damals verstorbenen Torsten Fenslau, was man den späteren Alben des Projekts angemerkt hat. Es fehlten dann eben einfach diese enorm geilen Rhythmen/Beats, Synth Riffs oder auch sphärischen Atmos, die dieses Album für mich ausmachen.

Dieses Album markiert für mich den Zenit des Eurodance.
Laatst gewijzigd: 25/10/2014 12:49

Der Maddox
Member
******
Bestes Album von Culture Beat! ...mit den Chart-Breakern: "Mr.Vain, Got to get it, Adelante, Anything und The World in your Hands..." alleine das Intro (Serenity / Prolog-Epilog) ist schon sensationell, da kann man mal richtig die Bässe aufdreh'n, und den Subwoofer testen! 🔊

tost 16
Member
****
gaaanz knapp keine 5. sehr gut: "Mr Vain", "Got to get it", "The other side of me" und vor allem das im Gegensatz zur Singleauskopplung viel bessere "Anything". Der Rest ist Füllstoff.

begue
Member
****
Ein ganz ordentliches Album, knapp an der 5 vorbei.

MitchellNineSeven
Member
******
Classic 90's album; some of the tracks are a bit dire but overall this is some of the best eurodance music I've heard.

Sewer
Member
*****
Typisches mässiges Eurodance Album: Die Singles sind Top, aber die andere Songs eher uninteressant und langweilig.
Non-Single Highlights: The Other Side Of Me / Serenity (Epilog)

Glitzerfee
Member
******
Was anderes als 6 Punkte geht nicht.

BeansterBarnes
Member
****
One of the better dance albums of the 90's.

FCB_39
Member
******
Lockere 6 für dieses Hammer Album!

Geht ordentlich ab!

schnurridiburr
Member
****
Ordentliches Album.

Ale Dynasty
Member
*****
Gut, aber "Inside Out" finde ich besser!

Ųcki
Member
******
Ja - an diesen frühen Album wird Culture Beat bis heute gemessen. Spitzenware aus den guten Eurodance-Zeiten
21/04/2008 22:18
aschlietuna
Member
*****
Passt
20/02/2008 10:49
Zwobot
Member
*****
Ein damals sehr erfolgreiches Album zur absoluten Blütezeit des Eurodance. Kletterte in Deutschland bis auf Platz 8 der Albumcharts, was für ein Album aus diesem Genre durchaus beachtlich war. Der große Erfolg ist jedoch kein Wunder, da die Singleauskopplungen bereits voll einschlugen, allen voran natürlich Mr.Vain. Abgesehen von den Eurodance Singles, welche in ihrem Genre wohl absolut stilbildend waren, gibt es auf diesem Album aber eher sphärisch-trancige Klänge zu hören und keine Floorfiller ala Mr.Vain. Finde es gut, wenn Projekte facettenreich sind, aber vielleicht hat der Käufer von damals auch mehr Stampfer erwartet. Wie auch immer, alleine aufgrund der genannten Auskoppelungen sicherlich 5 Sterne wert und dazu kommt noch die traurige Tatsache, dass dies das letzte Album von Torsten Fenslau war, bevor er bei einem Autounfall verunglückte.
05/06/2007 23:27
WeePee
Member
*****
Eine 5 von mir
18/02/2007 16:04
Zonk
Member
***
Vier Single-Auskopplungen befinden sich auf der Scheibe: „Mr. Vain“, „Got To Get It“ „Anything“ und „World In Your Hands“. Die ersten drei Dance-Kracher sind die wohl bekanntesten und auch besten Tracks auf dem Album. Leider sind diese Titel nur in der Maxiversion vorhanden, der Radio-Edit wär mir lieber gewesen, weniger ist mehr. Positive Überraschungen in Form von weiteren Dancefloor-Knallern – wie ich es von Culture Beat erwartet hätte – findet man auf der CD leider nicht. In die Ganz-Nett-Kategorie fallen noch „Key To Your Heart“, und „The Other Side Of Me“. Neben den recht guten und bekannten Stücken befindet sich somit auch viel Mist auf dem Longplayer, was die Wertung runterzieht.
28/06/2006 14:25
Jan84
Member
******
Eines der bekanntesten Alben aus dem Eurodance Bereich. Wenn man jemanden fragt was er mit Eurodance verbindet, wird derjenige höchstwahrscheinlich "Rhythm is a dancer" (Snap) oder eben halt Mr.Vain und dieses Album als Antwort geben. Das Album ist quasi unterteilt in die Stampfer am Anfang und chilligere, ruhigere Nummern in der zweiten Hälfte. Mit "Key to your Heart" ist zwar auch ein sehr schwer verdaulicher Track drauf, aber Angesichts der Bedeutung dieses Album vergebe ich auf jeden Fall die volle Punktzahl.
21/02/2006 00:11
southpaw
Member
*****
Hat einen hohen Stellenwert im Eurodance-Bereich, schon für eine 5- gut.
02/10/2005 20:52
Rewer
Staff
****
...gut...
15/05/2005 21:51
x5-452
Member
*****
Das ist wirklich 'ne gute Scheibe. Für 'ne 6 reichts aber nicht ganz.
18/02/2005 21:50
Sacred
Member
*****
Noch keinerlei Reviews für diese Album - warum??!!
Ist doch wirklich ein top Eurodance-Album mit 4 duften Singles darauf. Sehr gut!
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.