Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Tool - Lateralus

Cover Tool - Lateralus
CD
Zomba 9210132
Cover Tool - Lateralus
Cover
Cover Tool - Lateralus
CD
Volcano 0828765364522
Cover Tool - Lateralus
Cover

Album

Jaar:2001
Label:VOLCANO
Distributeur:SONY
Download / Stream:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

Binnenkomst:26/05/2001 (Positie 18)
Laatste week notering:17/08/2019 (Positie 38)
Piekpositie:13 (2 Weken)
Chartrun:
Aantal weken:15
Positie aller tijden:2158 (2549 Punten)
Alternatieve albums:19/05/2001 / Piek: 8 / Weken: 21
In de landen:
ch  Piek: 31 / Weken: 10
de  Piek: 5 / Weken: 15
at  Piek: 9 / Weken: 13
fr  Piek: 21 / Weken: 4
nl  Piek: 7 / Weken: 15
be  Piek: 13 / Weken: 15 (V)
  Piek: 19 / Weken: 5 (W)
se  Piek: 8 / Weken: 3
fi  Piek: 11 / Weken: 11
no  Piek: 2 / Weken: 8
dk  Piek: 12 / Weken: 2
it  Piek: 22 / Weken: 5
au  Piek: 1 / Weken: 15
nz  Piek: 2 / Weken: 19

Tracks

11/05/2001
CD Zomba 9210132 / EAN 0638592101326
15/05/2001
CD Volcano 0828765364522 / EAN 0828765364522
02/08/2019
Digital Tool Dissectional / Volcano 886447824764 (Sony) / EAN 0886447824764
Toon detailsAlles beluisteren
1.The Grudge
8:36
2.Eon Blue Apocalypse
1:04
3.The Patient
7:13
4.Mantra
1:12
5.Schism
6:47
6.Parabol
3:04
7.Parabola
6:03
8.Ticks & Leeches
8:10
9.Lateralus
9:24
10.Disposition
4:46
11.Reflection
11:07
12.Triad
8:46
13.Faaip de Oiad
2:39
   
14/04/2017
LP Zomba 61422311601 / EAN 0614223116013
Toon detailsAlles beluisteren
   

Tool   Discografie / Fan worden

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Fear Inoculum17/08/2019Tip: 23 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Lateralus26/05/20011315
10 000 Days06/05/2006138
Undertow13/07/2019363
∆nima10/08/2019222
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.62 (Reviews: 13)

gherkin
Member
******
Fantastisch album.

Rootje
Member
******
Geniale band. Musiceren op hoog niveau. Topklasse

Dino-Canarias
Member
****
Nicht meine Band, nicht mein Musikgenre, aber schlecht
ist das Album sicher nicht....okay, sagen wir mal mit
Ausnahme der letzten 3 Songs, die hätt's jetzt nicht unbedingt gebraucht für mich!

4 +

ulver657
Member
*****
gut. aber ein bisschen zu stark bei den Fields Of The Nephilim abgeguckt!

edit: gefällt mir je länger je besser... runde deshalb auf! 5*
Laatst gewijzigd: 26/04/2014 00:39

SoC_Girl
Member
******
Ein starkes, eindrückliches Album. Das letzte Lied hätte nicht sein müssen und fliest auch nicht in die Bewertung mit ein. Highlights: "Schism" "Parabol" und "Parabola"
19/01/2008 21:59
mutzpunter
Member
******
Schliesse mich den 5er- und 6er-Votes an. Ansonsten kein weiterer Kommentar.
08/12/2007 22:08
pillermaik
Member
***
Für mich Luschi-Musik...
Ein Kumpel versuchte mich als Metal-Fan aller Subgenres damals mit dieser "wahnsinnig innovativen, zukunftsweisenden Band" zu überzeugen. Ich glaubte ihm und hörte mir sein Geschenk mehrmals an - ich muss sagen, dass ich die Scheiblette erz langweilig und bieder fand, mit jedem Durchgang nervte sie mich mehr. Viel zu kopflastig, konstruiert - zu wenig direkt, zu einfallslose, lasche Songs mit wenig interessanter Struktur, kein Schub, kein Charisma - nur kalte, kalkulierte, seelenlose Musik...

Das ist nix für jemanden wie mich, der auf Powermucke steht, auf Leben und Spass - das ist mehr was für Typen wie Jack Osbourne, die lässig irgendwo rumlümmeln und durch angeberisches Getue ihre nicht vorhandene Persönlichkeit zu überspielen versuchen. Halt eben Langweilermucke. Knappe, grosszügig aufgerundete 3*, um niemandem auf die Füsschen zu treten.
12/09/2007 00:48
Sacred
Member
*
ganz miese Band mit schlechten Songs ohne Harmoniestruktur
und ich hab die Alben höhö :P
11/09/2007 10:07
remember
Member
****
Die Mathematik des Metal an der Spitze der Charts..absurd, aber wirkungsvoll!
Unterm Strich ist es zwar in Ordnung, denoch mit dem einen oder anderen Füller befüllt.
Die letzten beiden Tracks gehören zum schauerlichsten, was sie jemals aufnahmen.
Laatst gewijzigd: 09/04/2011 13:57
25/08/2007 14:06
Homer Simpson
Member
******
Nachdem mir toolshed das Ding mehrmals in die Hand gedrückt hat mußte ich sie mir ja irgendwann mal wirklich komplett anhören.
30/06/2007 14:56
fuedlibuerger
Member
**
naja, das tönt noch etwas eigenständiger, aber auch hier sind schon einflüsse von divesen experimentierender bands der z.t. frühen 80's zu hören, auch hier schon deutlich: PRONG

was mir fehlt ist die awechslung, tönt alles mehr oder weniger gleich und die songs werden auch nicht besser, wenn sie 8 - 10 minuten lang sind
22/02/2007 01:17
toolshed
Member
******
Mit diesem Album taucht man in einer vollkommen andere Dimension ein. Unfassbar geniales Album einer unfassbar genialen Band. 'Lateralus' das dritte Werk von Tool besticht wiedereinmal durch das teilweise exzentrische Songwriting und komplexität. Hierauf spielen sie neben der Single 'Schism' und den Songs 'The Grudge' sowie 'Lateralus', einen Rock Epos.


30/01/2007 16:47
okii
Member
*****
5+
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.