Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Muse - The 2nd Law: Unsustainable

Nummer

Jaar:2012
Muziek/Tekst:Matthew Bellamy
Producer:Muse [Band]
Geluidsfragment:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

In de landen:
fr  Piek: 100 / Weken: 1


Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
3:48The 2nd LawHelium-3 / Warner Bros.
825646568796
Album
CD
28/09/2012
3:48The 2nd Law [Deluxe Edition]Helium-3 / Warner Bros.
2564656878
Album
CD
28/09/2012

Muse   Discografie / Fan worden

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Muscle Museum19/02/2000Tip: 13 
Supermassive Black Hole29/07/2006Tip: 13 
Starlight09/09/2006Tip: 2 
Knights Of Cydonia23/12/2006Tip: 2 
Invincible12/05/2007Tip: 23 
Map Of The Problematique21/07/2007Tip: 5 
Uprising15/08/20091216
Undisclosed Desires05/12/2009357
Resistance20/02/2010Tip: 10 
Neutron Star Collision (Love Is Forever)29/05/2010241
Survival - Official Song Of The London 2012 Olympic Games07/07/2012136
Madness01/09/2012413
Follow Me29/12/2012311
Panic Station16/03/2013Tip: 19 
Psycho21/03/2015382
Dead Inside20/06/2015491
Mercy04/07/2015Tip: 3 
Revolt05/12/2015Tip: 20 
Aftermath26/03/2016Tip 
Reapers14/05/2016Tip: 43 
Dig Down27/05/2017Tip: 13 
Thought Contagion24/02/2018Tip: 2 
Something Human28/07/2018Tip: 4 
The Dark Side08/09/2018Tip: 22 
Pressure17/11/2018Tip: 3 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Showbiz01/07/2000297
Origin Of Symmetry30/06/2001920
Hullabaloo Soundtrack13/07/2002286
Absolution27/09/2003736
Black Holes & Revelations08/07/2006167
HAARP22/03/2008315
The Resistance19/09/2009174
The 2nd Law06/10/2012177
Live At Rome Olympic Stadium07/12/20131225
Drones13/06/2015277
Simulation Theory17/11/2018220
 

Reviews

Puntengemiddelde: 3.87 (Reviews: 30)

Widmann1
Member
***
Ok, am Schluss darf man etwas experimentieren. Computerstimme, na ja.

Dino-Canarias
Member
*****
Politisch korrekte Message und endlich auch mal ein gewisser Mut zum
Risiko.....oder besser gesagt, das Experimentelle auch mal wirklich
gut umgesetzt, selbst wenn das Stück sicher auch die eine oder andere
kleine Schwachstelle aufweist.

Ganz knappe 5.

(4.75)

Kanndasdennsein
Member
*****
Ziemlich bombastisch geraten - aber mir fehlt mehr von dem typischen Muse Sound. Ansatzweise ist er ja vorhanden.

Der_Nagel
Member
***
auch Muse sind auf den Dubstep-Zug aufgesprungen, was nicht gerade als innovativ bezeichnet werden kann – 3*…

southpaw
Member
***
Rather unbearable.

Zacco333
Member
****
This is cool. Love the dubstep parts!

alleyt1989
Member
**
Odd. Not very enjoyable at all. 2.5.

Werner
Member
***
...schwach, knappe drei...

bluezombie
Member
****
Strange but not terrible.

jayj95
Member
***
Admire them for going in this direction but it just doesn't work.
Laatst gewijzigd: 07/07/2018 05:10

emalovic
Member
*****
um Himmels willen, diese roboterstimme und die mit amerikanischem englisch Akzent sprechende Frau hätten sie sich sparen können

auch wenn es nur Fetzen von Geräuschen sind, dieses OH OH OH von matt bellamy sorgt bei mir für ein erschaudern und für Gänsehaut

remember
Member
***
Zu hippelig.

Musicfreak
Member
****
Orchester-Bombast meets Dubstep - und das von Muse...finde das jetzt gar nicht mal so übel, dafür dass ich Dubstep nicht so mag. Wär bestimmt ein guter Soundtrack für irgendwas. 4.5, könnte noch besser werden.

fabio
Member
****
cool

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
gegen schluss schaffen sie es doch mit einem song auf eine 4*

SoC_Girl
Member
******
Dramatisch und episch. Stelle ich mir live grandios vor

Chartsfohlen
Member
****
Seltsamer Song, gefällt mir nicht ganz so gut, da mir das doch zu chaotisch daherkommt. Gegen den Dubstep habe ich hingegen nichts einzuwenden, wenn er gut eingesetzt wird.

Gerade noch 4.

Michael
Member
*****
Das gefällt mir, kann mich hier sehr gut mit den Dubstep-Einflüssen anfreunden. Ich mag halt solch episch wirkende Songs einfach sehr!

philippkramer
Member
*****
der song ist richtig geil! wer muse schon live gesehen hat, weiß dass matt bellamy diese sounds aus seiner gitarre holt. im übrigen waren sie schon beim vorletzten album sehr elektronisch (ich sag nur "take a bow").

Deinonychus
Member
**
Oh Gott, haben Muse es wirklich nötig, sich diesem "Trend" anzubiedern? Das Intro geht ja noch, aber sobald das Gequietsche einsetzt, wird's schlimm. Eindeutig unter ihrer Würde. Bleibt nur zu hoffen, dass dann das Album Besseres zu bieten hat.

irelander
Member
****
The string parts are pretty cool but it doesn't really work all that well for me.

bsb745
Member
*****
really cool Im excited for the album

zxcvcxz
Member
****
This now being the 3rd time I've revieved this because the one's I added before were removed which they shouldn't have been but oh well.
I like the theme of it and how it talks about the human race but I don't like the robot parts. Thankfully this is the only song on the album with robots and scratching noise apparently.

Trekker
Member
******
Naja, abwarten wie es im Album wirkt ... bislang bekomme ich davon nur Kopfbiene .. - EDIT - .. die zum Glück inzwischen einer enormen Begeisterung gewichen ist. Wow, ein Stück, dem ich zuvor zwei blasse Sternchen zusprach, bekommt nun von mir nachträglich die Höchstnote - eine Premiere!

Und philippkramer, sowie SoC_Girl (siehe weiter unten) haben völllig Recht. Matt entlockte bereits zuvor auf Konzerten vergleichbar elektronische Töne aus der dafür extra angefertigten Gitarre.

Laatst gewijzigd: 11/09/2012 08:36

HeadInAMuse
Member
*
Still the musical equivalent to a Michael Bay movie
Laatst gewijzigd: 27/03/2014 08:00

Miraculi
Member
***
Herrlich - die Mus'schen Boys sind dem Dubstep verfallen - einer Musik, die zu ihrem Bombast paßt wie die Faust aufs Auge - leider ist das hier nur eine Ansammlung von Ideen und kein richtiger Song ... hier muß aber noch stark nachgeholfen werden ...

Sosa0909
Member
******
Ja!

MŁmmelgreis
Member
*
Nein.

TravD
Member
*****
The thing about this song is that Muse's 'dubstep' is much better done than others. They use their instruments for their dubstep, instead of computers (but the bass, could improve in that bit).

Cool track though. I also like how this track also has a concern for resource uses and sustainability.
Laatst gewijzigd: 20/05/2015 15:36

Hijinx
Member
****
This is weird to listen to. Partially because I burnt myself out on the trailer and this is basically that twice over, and partially because it just feels weird as a song. I do wish they put more variation into it though. 3.75
Laatst gewijzigd: 19/10/2012 11:55
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.