Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Lana Del Rey - Black Beauty

Nummer

Jaar:2014
Muziek/Tekst:Rick Nowels
Lana Del Rey
Producer:Paul Epworth
Geluidsfragment:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

Geen hitnoteringen.


Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
5:14Ultraviolence [Limited Deluxe Edition]Polydor
3788049
Album
CD
13/06/2014
LEEX Tropical Mix5:57About: Berlin Vol: 9Polystar
06007 5357569 (7)
Compilatie
CD
30/01/2015
Lakechild Remix4:00Germany's Next Topmodel - The Best Catwalk Hits 2015Polystar
06007 5358803 (1)
Compilatie
CD
06/03/2015
LEEX Tropical Mix5:35Tropical HouseUniversal
536.251-8
Compilatie
CD
10/07/2015

Lana Del Rey   Artiestenpagina

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Video Games22/10/2011229
Born To Die21/01/2012149
Blue Jeans07/04/2012Tip: 6 
National Anthem07/07/2012Tip: 40 
Summertime Sadness15/09/20121517
Ride06/10/2012Tip: 3 
Young And Beautiful01/06/2013343
West Coast19/04/2014Tip: 4 
Ultraviolence12/07/2014Tip: 34 
High By The Beach03/10/2015462
Love18/03/2017411
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)29/04/2017Tip: 17 
Summer Bummer (Lana Del Rey feat. A$AP Rocky and Playboi Carti)05/08/2017Tip 
White Mustang14/10/2017Tip: 35 
Woman (Cat Power feat. Lana Del Rey)01/09/2018Tip 
Mariners Apartment Complex22/09/2018Tip: 35 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Born To Die04/02/2012235
Born To Die - The Paradise Edition17/11/2012643
Ultraviolence28/06/2014134
Honeymoon26/09/2015215
Lust For Life29/07/2017450
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.59 (Reviews: 22)

ahmetyal
Member
*****
love it

aloysius
Member
*****
Erzeugt eine ganz besondere Stimmung - gelungener Bonus-Track!

AllSainter
Member
*****
4-5 Sehr schön atmosphärisch.

Chartsfohlen
Member
****
Meines Erachtens hat Lana Del Rey irgendwie den Moment verpasst, wo ihre latent depressive, atmosphärische Pop-Musik nicht mehr den ganz großen Reiz versprühte wie anfangs noch. Mit Songs wie diesem hier begeistert sie sicher Fans, ob es kommerziell nochmal zu etwas Großem reicht... da bin ich skeptisch. Qualitativ in Ordnung, aber nichts wirklich Neues.

Gute 4.

Roger HŁrlimann
Member
*
...
Was soll ich noch sagen...

Der_Nagel
Member
***
gehört in der Album-Version sowie dem LEEX Tropical Mix (Deep House), abgerundete 3.5…

alleyt1989
Member
*****
Another great one. A pleasant listen.

sophieellisbextor
Staff
*****
Quelle classe.

vancouver
Member
*****
auch dieser Track gefällt Bewunderer des musikalischen Schaffens von Madame del Rey, und dazu zähle ich mich

Widmann1
Member
*****
Entweder man mag diese melodramatischen Balladen, oder nicht. Sacred kann ich durchaus verstehen. Lana Del Rey polarisiert.

remember
Member
****
Recht schön, aber sicher nicht die Quintessenz ihres bisherigen Schaffens.

Reto
Member
*****
Ganz im Stil und Sinn des gesamten Albums. Könnte aber gut und gerne auf der regulären Ausgabe stehen.

Oski.ch
Member
*****
Der erste von drei (wunderschönen) Bonus Tracks.

Kamala
Member
*****
...wunderschön wie meistens...

LarkCGN
Member
******
Kann nicht verstehen, warum der Song nicht zum regulären Album gehört, fügt sich dort nämlich nahtlos ein. Wunderbarer Sound, verzauberte Stimmung, großartige Stimme dazu. Für mich (bisher) das absolute Highlight aus "Ultraviolence".

rotrigodelafuente
Member
*****
black beauty! schön wie immer

Sacred
Member
**
Langweilig wie meistens

TravD
Member
*****
Nice track - should've been included in the main version of 'Ultraviolence'.

southpaw
Member
****
Colourful in a different way. Quite ok.

Galaxy
Member
******
Kann ShadowViolin fast zu 100% zustimmen (nur dass die Deluxe Edition Tracks genauso gut sind wie die restlichen, ausser vlt. Lolita). Schon Paradise war nicht mehr so stark wie Born To Die, welches einer meiner Lieblingsalben von diesem Jahrzehnt ist.

Nun zu Black Beauty. Leakte ja schon letztes Jahr, hat es dann zum Glück aufs Album geschafft, denn es ist ein starker Song.
Laatst gewijzigd: 25/06/2014 21:19

ShadowViolin
Member
*****
^ bis vor etwa einem Jahr wäre ich ohne Wenn und Aber bei dieser Lana-Religion beigetreten, meine Euphorie für die Dame hat sich aber mittlerweile gesenkt. Auch jetzt beim Release von "Ultraviolence" bin ich nicht annähernd so begeistert von den Songs...

Nun gut, bei "Born To Die" waren die Deluxe-Tracks auch die Lowlights für mich, bei "Ultraviolence" halten sie immerhin das Niveau der regulären Album-Songs... so auch das schöne "Blac Beauty"... -5*

sbmqi90
Member
******
Lana singt so unglaublich schön, wie sie hier gleich wieder bei den ersten Tönen unter Beweis stellt.

Und - ach, ist dieses Lied wieder schön. Wenn das so weiter geht mit ihr, dann gründe ich noch eine Lana-Religion :)
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.