Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Muse - The Dark Side

Cover Muse - The Dark Side
Digital
Warner Bros. 190295561666

Nummer

Jaar:2018
Label:WARNER BROS.
Distributeur:WARNER
Muziek/Tekst:Matthew Bellamy
Producer:Rich Costey
Muse [Band]
Geluidsfragment:
Download / Stream:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

Ultratip Bubbling Under:08/09/2018 / Piek: 22 / Weken: 6
In de landen:
ch  Piek: 74 / Weken: 2
be  Tip: 22 (V)
  Tip: 20 (W)

Tracks

31/08/2018
Digital Warner Bros. 190295561666 (Warner) / EAN 0190295561666
Toon detailsAlles beluisteren
1.The Dark Side
  3:47
   

Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
3:47The Dark SideWarner Bros.
190295561666
Single
Digital
31/08/2018
3:47Simulation TheoryWarner Bros.
9029557885
Album
CD
09/11/2018

Muse   Artiestenpagina

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Muscle Museum19/02/2000Tip: 13 
Supermassive Black Hole29/07/2006Tip: 13 
Starlight09/09/2006Tip: 2 
Knights Of Cydonia23/12/2006Tip: 2 
Invincible12/05/2007Tip: 23 
Map Of The Problematique21/07/2007Tip: 5 
Uprising15/08/20091216
Undisclosed Desires05/12/2009357
Resistance20/02/2010Tip: 10 
Neutron Star Collision (Love Is Forever)29/05/2010241
Survival - Official Song Of The London 2012 Olympic Games07/07/2012136
Madness01/09/2012413
Follow Me29/12/2012311
Panic Station16/03/2013Tip: 19 
Psycho21/03/2015382
Dead Inside20/06/2015491
Mercy04/07/2015Tip: 3 
Revolt05/12/2015Tip: 20 
Aftermath26/03/2016Tip 
Reapers14/05/2016Tip: 43 
Dig Down27/05/2017Tip: 13 
Thought Contagion24/02/2018Tip: 2 
Something Human28/07/2018Tip: 4 
The Dark Side08/09/2018Tip: 22 
Pressure17/11/2018Tip: 9 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Showbiz01/07/2000297
Origin Of Symmetry30/06/2001920
Hullabaloo Soundtrack13/07/2002286
Absolution27/09/2003736
Black Holes & Revelations08/07/2006167
HAARP22/03/2008315
The Resistance19/09/2009174
The 2nd Law06/10/2012177
Live At Rome Olympic Stadium07/12/20131225
Drones13/06/2015277
Simulation Theory17/11/201825
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.65 (Reviews: 17)

Widmann1
Member
*****
Noch so ein tolles Ding, bin echt überrascht. Sound toll, Stimme packt mich.

ShadowViolin
Member
****
Ein recht kommerzieller Song, wie ich finde. Recht solide gemacht und ich mag's dass es so vorantreibend daher kommt. 4*

Werner
Member
****
Die dunkle Seite der Band ist mir schon beinahe zu düster.

alleyt1989
Member
****
Good track.

Gigi
Member
******
startete bei mir zuerst auf einer soliden 5 und verdient sich meiner meinung nach aber mittlerweile die höchstnote! tolle wechsel von gitarren- und synth sound.

Trekker
Member
******
Ja, da ist sie ja endlich wieder, diese vertraute Melancholie der Band um Matthew Bellamy. Der erste der neuen Songs, der tatsächlich MUSE-Feeling aufkommen läßt.

Bin aber vorsichtig und gebe erstmal "nur" 5 Sterne .. EDIT: und upps, da ist sie ja doch schon, meine vergebene Höchstwertung.
Laatst gewijzigd: 19/11/2018 01:51

emalovic
Member
*****
Wow ich bin geplättet

vorhin mitbekommen, dass sich die Band in Hamburg rumgetrieben hat und dort live gespielt hat
in dieser Meldung online lief im Hintergrund auch dieser Song

und jedes Mal wieder, wenn ich mir denke, die Band ist schlecht geworden usw. dann kommen sie mit einem neuen Kracher

der bisher beste Song ihres neuen Albums. Eine glasklare 5

Laatst gewijzigd: 17/11/2018 12:42

libertas
Member
*****
Tolle Musik, der Gesang vielleicht etwas zu theatralisch; insgesamt reicht`s aber für knappe 5 Sterne.

Uebi
Member
****
Nun ja, würde ich so nicht unterschreiben. Ein weiterer ihrer schon auffällig vielen 1-Wochen-Chart-Songs. Aber immerhin schaffen sie es hierzulande noch so weit. Solider Song, gute 4.

!Xabbu
Member
***
noch nie meine band gewesen.
moderne Version von Depeche mode...

Kirin
Member
****
Dieses Album gefällt mir jetzt schon besser als das letzte.

Kamala
Member
*****
...das will ich nicht mit Something Human vergleichen, denn das geht für mich gar nicht weil das zwei ganz verschiedene Titel sind - ich mag diesen hier genauso gerne, denn er ist so, wie ich Matthew Bellamy kenne und mag.......break me out, break me out, set me free...

Chartsfohlen
Member
****
Ich bin da nicht ganz so begeistert. Finde den Song auch besser als den Vorgänger und mag diesen elektronischen Klang, aber Matthew Bellamys tonale Verrenkungen wirken hier auf mich eher aufgesetzt und störend. Sicherlich weit entfernt von ihren großen Songs, aber ganz hübsch und hörbar unterm Strich.

Ordentliche 4.

Michael
Member
*****
Der erste Song von Muse seit längerem, welcher wirklich cool ist. Die 5 zwar knapp und mit Bonus.

drogida007
Member
*****

Dieser neue Song ist um Längen besser als "Something Human"! 4,6*

gherkin
Member
*****
Muse pakt alweer uit met een nummer dat wat mij betreft toch wel heel stevig in orde genoemd mag worden.
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.