Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Massive Attack - Daydreaming

Cover Massive Attack - Daydreaming
7" Single
Circa 113 580

Charts

Geen hitnoteringen.

Tracks

1990
7" Single Circa 113 580 / EAN 5012982005176
Toon detailsAlles beluisteren
1.Daydreaming
  4:12
2.Daydreaming (Instrumental)
4:45
   

Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
4:12DaydreamingCirca
113 580
Single
7" Single
1990
Instrumental4:45DaydreamingCirca
113 580
Single
7" Single
1990
4:14Blue LinesCirca
7862282
Album
CD
08/04/1991

Massive Attack   Discografie / Fan worden

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Unfinished Sympathy13/04/1991157
Risingson02/08/1997431
Tear Drop16/05/1998Tip: 17 
Live With Me11/03/2006Tip: 2 
Psyche (Flash Treatment)10/10/2009Tip: 17 
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)20/02/2010332
Ritual Spirit (Massive Attack & Azekel)06/02/2016Tip 
The Spoils (Massive Attack feat. Hope Sandoval)10/09/2016Tip 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Mezzanine25/04/1998428
100th Window15/02/2003113
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)30/10/2004654
Collected01/04/2006125
Heligoland13/02/2010116
Blue Lines01/12/2012815
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.34 (Reviews: 29)

Eva-Ulrike
Member
*****
Geheimnisvoller Song mit interessanter Melodieführung. Exzellent

Trekker
Member
*****
Massive Attack sind meist cool groovy und mystisch :)

Alphabet
Member
***
Wahrscheinlich die Debutplatte von Massive Attack. Mit diesem Sprechgesang kann ich nicht viel anfangen.

BingTheKing
Member
***
heb de muziek van deze groep nooit wat gevonden, een 3

Widmann1
Member
****
Einfach nicht so meine Mucke, aber schön anzuhören.

Aladin1992
Member
*****
da gibt es nicht viel zu meckern 5+

Dino-Canarias
Member
****
Wieder etwas zuviel Geschwafel und zu wenig Musik für
meinen Geschmack....

Getharda
Member
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.

emalovic
Member
*****
ein exzellentes debut

hört sich sogar nach 20 jahren noch extrem gut an

nun habe ich herausgefunden, dass die Herren von Massive Attack die Musik Komplett (wirklich zu 100 prozent gesampled haben) das ist dann wahrlich keine Kunst mehr !

Ist schon ziemlich dreist, ein Soundteppich komplett zu 100 prozent zu übernehmen und es mit mittelmässigem Sprechgesang zu untermalen doch das Gesamtprodukt stimmt
Laatst gewijzigd: 26/01/2017 19:47

Der_Nagel
Member
****
beruhigendes Stück, kann man sich beim Sonnenbaden anhören – 4*...

#81 im November 1990 in UK...

Topbart
Member
****
3e single van "Blue lines" uit de zomer van 1991, flopte in Nederland. Toch wel lekker relaxede single!!

AllSainter
Member
****
Cooler Background.

Glitzerfee
Member
*****
Michael Cretu nutzte die Basslinie später für den Hit "Don't Be Aggressive" seiner Gattin. Das hier war aber eindeutig besser.

DerMeister
Member
*****
da gibts auch kaum was zu nörgeln

u-wanna-a-buaig
Member
******
Eines meiner Favs von Massive Attacks.
Alles stimmt einfach. Zu diesem Lied kannste lockerlässig chilln, Junge..

TSCHEMBALO
Member
*****
trip hop and dance.

toolshed
Member
*****
Überzeugend - schon toll!

LarkCGN
Member
****
Kein Fan der Gruppe, aber das hört sich gut an.

FCB_39
Crew radioplay.ch
******
Gefällt Mir!

BeansterBarnes
Member
****
Vote Only
15/03/2008 18:39
begue
Member
****
Etwas Monoton, aber tolle Drums.
03/12/2007 07:12
Cornwell
Member
****
Als Zwischenstück ganz gut geeignet...
28/08/2007 14:42
remember
Member
***
funky, aber unmöglicher rhytmus..
08/06/2007 20:50
bandito
Member
****
Nach meinem Empfinden der schwächste (nicht schwache) Track auf dem besagten Album.
13/02/2007 12:41
7exit
Member
*****
Da muss man wohl auch einige Male reinhören, da eine Melodie nicht auf anhieb zu hören sein scheint.
Gefällt mir trotzdem sehr.
28/09/2006 18:42
Rewer
Staff
****
...gut...
10/12/2005 11:50
Uebi
Member
****
Auch wenn Du wohl der grössere Fan der Band bist, kann ich Dir hier für einmal zustimmen. Der Groove des Songs gefällt mir gut, die Melodie ist weniger gut, aber insgesamt dennoch annehmbar.
05/11/2005 23:47
Musicfreak
Member
****
Track 7 auf dem Debut-Album "Blue Lines". Da kann ich mich nicht so richtig entscheiden. Als einzelner Song nicht so der Hammer, aber wenn man das ganze Album hört, passt der gut dazwischen. Etwas eintönig.
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.