Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Massive Attack - Lately



Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
4:26Blue LinesCirca
7862282
Album
CD
08/04/1991

Massive Attack   Discografie / Fan worden

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Unfinished Sympathy13/04/1991157
Risingson02/08/1997431
Tear Drop16/05/1998Tip: 17 
Live With Me11/03/2006Tip: 2 
Psyche (Flash Treatment)10/10/2009Tip: 17 
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)20/02/2010332
Ritual Spirit (Massive Attack & Azekel)06/02/2016Tip 
The Spoils (Massive Attack feat. Hope Sandoval)10/09/2016Tip 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Mezzanine25/04/1998428
100th Window15/02/2003113
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)30/10/2004654
Collected01/04/2006125
Heligoland13/02/2010116
Blue Lines01/12/2012815
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.67 (Reviews: 18)

Widmann1
Member
****
Plätschert mir zu sehr.

Dino-Canarias
Member
****
Nichts weltbewegendes, aber immer noch besser als der
(männliche) Sprechgesang....

Gute 4.

Getharda
Member
******
Starke Nummer, knappe 6*.

gartenhaus
Member
**
Da krieg ich Kopfweh.

Miraculi
Member
*****
Klassischer Massive Attack Track mit Shara Nelson, Isaac Hayes und weiteren Zitaten aus 20 Jahre Musikgeschichte.

AllSainter
Member
***
Na ja.

TSCHEMBALO
Member
*****
ein mix aus trip hop und fusion funk (bass synth und damengesang) early 80er.

toolshed
Member
******
Großartigst! Sechs natürlich.

LarkCGN
Member
*****
Bereits sehr gut beschrieben, die Mischung ist tatsächlich sehr interessant. Shara Nelsons Stimme möchte ich hier auch mal loben. Knappe 5 auch für den stimmigen, sehr guten Groove.
25/06/2008 14:17
Ruedi
Member
******
Grossartig! Immer noch grossartig! Nie mehr erreicht von dieser Band.
28/08/2007 14:43
remember
Member
***
weniger..
08/06/2007 20:51
bandito
Member
*****
5+. Keine Musik für den hektischen Nachmittag. Aber in den Abendstunden, zum Entspannen, fast ideal! Tolle Vocals.
01/05/2007 02:40
japanese
Member
******
later
Laatst gewijzigd: 01/05/2007 02:40
13/02/2007 14:54
7exit
Member
*****
Track mit sehr zurückhaltendem elektronisch-instrumentalem Einsatz.
28/09/2006 18:45
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
10/12/2005 14:17
landjeeger
Member
*****
Ganz knapp an der 6 vorbei. Man darf bei Massive Attack einfach nicht in Melodie-Dimensionen messen: Die Kompositionen laufen bei ihnen nicht nach dem Refrain-Strophe-Refrain-Strophe-Bridge...-Schema ab. Die Stimmungen, welche bei ihren Songs ausgelöst werden, sind auschlaggebend. Und bei "Lately" wird wieder eine ganz spezielle Stimmung erzeugt. Auch die weibliche Stimme von Shara Nelson ist grandios.
Kein Wunder übrigens, dass Massive Attack-Tracks immer wieder in Filmen und Reportagen verwendet werden, um die in Bildern ausgedrückten Stimmungen noch zu verstärken.
10/12/2005 12:48
Uebi
Member
****
Hm, für mich doch eher eine langweilige Nummer, stehe nicht gerade auf den Sound. Der angenehme Groove rettet dem Song aber die knappe 4 doch noch. Melodietechnisch eher mässig.
05/11/2005 23:49
Musicfreak
Member
*****
Sehr speziell...der Rhythmus ist irgendwie schleppend und treibend zugleich...der Gesang, die Samples und die auffälligen Scratches kommen etwas geisterhaft daher. Aber irgwie gefällt mir das schräge Gemisch sehr gut.
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.