Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Mel Brooks - To Be Or Not To Be (The Hitler Rap)

Cover Mel Brooks - To Be Or Not To Be (The Hitler Rap)
7" Single
Island IS 158
Cover Mel Brooks - To Be Or Not To Be (The Hitler Rap)
12" Maxi
ISLAND 12IS 158

Nummer

Jaar:1983
Muziek/Tekst:Mel Brooks
Pete Wingfield
Producer:Pete Wingfield
Geluidsfragment:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

Binnenkomst:17/03/1984 (Positie 35)
Laatste week notering:26/05/1984 (Positie 40)
Piekpositie:23 (1 week)
Chartrun:
Aantal weken:11
Positie aller tijden:6158 (234 Punten)
In de landen:
ch  Piek: 15 / Weken: 9
de  Piek: 11 / Weken: 14
be  Piek: 23 / Weken: 11 (V)
se  Piek: 2 / Weken: 6
no  Piek: 1 / Weken: 16
nz  Piek: 24 / Weken: 7

Tracks

1983
12" Maxi ISLAND 12IS 158
Toon detailsAlles beluisteren
1.To Be Or Not To Be (The Hitler Rap) (The Hitler Rap Pt. I)
  7:43
2.To Be Or Not To Be (The Hitler Rap) (The Hitler Rap Pt. II - Instrumental Mix)
7:51
   
1983
7" Single Island IS 158
Toon detailsAlles beluisteren
1.To Be Or Not To Be (The Hitler Rap) (The Hitler Rap Part 1)
  4:32
2.To Be Or Not To Be (The Hitler Rap) (Instrumental Mix Part 2)
5:11
   

Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
The Hitler Rap Pt. I7:43To Be Or Not To Be (The Hitler Rap)ISLAND
12IS 158
Single
12" Maxi
1983
The Hitler Rap Part 14:32To Be Or Not To Be (The Hitler Rap)Island
IS 158
Single
7" Single
1983
Instrumental Mix Part 25:11To Be Or Not To Be (The Hitler Rap)Island
IS 158
Single
7" Single
1983
The Hitler Rap Pt. II - Instrumental Mix7:51To Be Or Not To Be (The Hitler Rap)ISLAND
12IS 158
Single
12" Maxi
1983
Don't Stop Dancing - 18 Electric HitsTelstar
STAR 2242
Compilatie
LP
1984
»» alles tonen

Mel Brooks   Discografie / Fan worden

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
To Be Or Not To Be (The Hitler Rap)17/03/19842311
 

Reviews

Puntengemiddelde: 3.88 (Reviews: 59)

DaveNT
Member
****
This classic hip-hop song is anything but conventional to its genre. In my younger years I'd have remembered this as a catchy pop song that seemed to get a good amount of radio airplay. This is a clever satirical song and produced very well. The prize? A "one way ticket to Argentina". Not a bad rap from Mel either. 4.5*
#3 peak in Australia, 1984; #12 peak UK.
⌜ᴰᴬ⌝ Ꮲk.⌠#3⌡ ◷ 16wk ⌠My #35 of 1984⌡

drogida007
Member
****

Das geschnort von dem Typen nervt!

Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Erinnert mich ein wenig an Raab.

Snoopy
Staff
****
Mittelmässig.

Jeroen68
Member
*****
Niet echt een rapliefhebber, maar dit is wel bijzonder geestig. Toch maar weer eens het singletje opzetten

ul.tra
Member
****
Musikalisch ist das eher schwach...*4-

Senator67
Member
******
Genialer Rap Song aus einem noch besseren Film.

Bearcat
Member
*****
Grappige single uit de 80's
Ik vind hem nog steeds 5 sterren waard

zŁrifee
Member
*****
Hitler ist sicher nicht zu verherrlichen! Trotzdem gefällt mir dieses Lied sehr gut!

Werner
Member
****
...musikalisch eine vier...

Alphabet
Member
******
Die adäquateste und ironischste Möglichkeit, mit dem Massenmörder aus Österreich umzugehen.

pwill
Member
****
April 1984 - die Hochzeit des Rap.
Als Parodie viel zu flach. Der schwarze Humor, der möglich wäre bleibt unausgesprochen oder arg weit oben an der Oberfläche.

# 11 der deutschern Single-Charts am 23. und 30. April 1984.

katzewitti
Member
**
Satz mit X, das war wohl nix

gate4free
Member
***
Musikalisch doch ziemlich mässig hätte ich diesen Song jetzt eigentlich eher dem Jahr 1987 zugeordnet. So oder so ein verzichtbares Stück Musikgeschichte...

Warthog
Member
****
Ganz knappe 4*.

matty d
Member
*****
5 stars

remember
Member
**
Blödsinn in jeder Art und Weise.

80er-FreakHH
Member
****
Man muß schon einen guten Sinn für bessige, quergedachte Satire haben, um diese zynische Parodie nicht in den falschen Hals zu bekommen. Als "TITANIC"-Leser habe ich damit keine Schwierigkeiten. Hitler als lächerlichen Breakdance-Bubi darzustellen, hat etwas konstruktiv diabolisches, dass einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Ich denke, genau dies war die Absicht des stets brachial agierenden Regisseurs únd Songinterpreten Mel Brooks!

nicevoice
Member
**
Schwacher Song, dieser Musikstil ist eh nicht meins. Den Grössenwahn der Bestie auf die Schippe zu nehmen, dagegen ist nichts einzuwenden. Gibt ja viele ernsthafte Aufarbeitungen der NS-Zeit, da darf sowas als Ergänzung auch mal sein. Why not.
Laatst gewijzigd: 17/06/2012 18:25

Der_Nagel
Member
***
mässiger Disco Pop Rap – 3*…

#12 im März 1984 in UK…

flinkefinger
Member
*****
1. Interessant, Ich wusste nicht, das dieses Lied etwas mit einer Hitler-Parodie zu tun hatte ... Dieser Mut verdient einen Zusatzpunkt.
2. Egal, Die MUSIK ist gut und ich bewerte hier nur die MUSIK !
3. Es ist schade, wie sich die Menschen durch Massenmedien beinflussen lassen und nach Belieben und Bedarf werden Feindbilder kreiiert .... wenn heute über Karl den Grossen oder einen anderen Massenmörder gerappt würde, würde sich wohl kaum jemand daran stossen ... denkt mal nach!


Laatst gewijzigd: 21/08/2011 12:20

Chartsfohlen
Member
***
Das spricht mich auch nicht besonders an. War auch recht schnell wieder verschwunden.

Stendarr
Member
****
Ich habe beim ihm schon mehr gelacht als über diese Parodie, musikalisch ists noch ordentlich, daher eine knappe 4.
Und ich finde schon, dass man mittlerweile auch Witze darüber reißen darf.

Widmann1
Member
******
Mel Brooks ist ein Meister seines Fachs.

08.09.18: Sehe ich gerade nochmal in der wichtigsten Musiksendung meiner Jugend, Formel Eins vom 12. März 1984.

Laatst gewijzigd: 08/09/2018 16:22

Redhawk1
Member
****
Gut!

SoC_Girl
Member
***
Die Melodie zwingt mich meinen Humor zu bekämpfen

djdarek
Member
**
sehr kontrovers knapp an der schmerzgrenze

aloysius
Member
**
Finde ich eine völlige Zumutung. Ist nicht nur schwachsinnig, sondern irgendwie auch geschmackslos und bedenklich.

LarkCGN
Member
***
Brooks ist okay, aber das hier ist nicht so meine Welt bzw. mein Humor. Ganz nett, würde ich aber nicht oft anhören.

oldskoolhubsi
Member
****
zwar streitbar, aber gut

BaraqueMichel
Member
******
gerade wegen der Parodie gibts dann für mich die Höchstwertung. Die beste Möglichkeit, mit solchen Sachen umzugehen, ist für mich immer noch die Satire! Und es ist auch typisch, daß dann eben diejenigen damit am entspanntesten umgehen, denen man es als politischer Korrektling am wenigsten zutraut.

giopor
Member
****
Gut
29/06/2008 12:02
jschenk
Member
****
sicher ganz witzig
28/06/2008 23:39
schnurridiburr
Member
***
Eigentlich gut ... aber "join the Nazi party?" Neee, neee.
13/04/2008 09:30
oldiefan1
Member
***
Ganz knappe 3*
23/12/2007 11:18
Dietmar1968
Member
**
Naja
28/07/2007 17:11
Homer Simpson
Member
*
auch als Brooks Fan ist keine 2 drin
07/06/2007 15:53
sanremo
Member
***
gute 3
07/06/2007 15:42
Starlord
Member
*****
Als Song zum Film fand ich passte das irgendwie nicht zusammen, da Song ziemlich "modern", Film ja "altmodisch", 2. Weltkrieg. Aber vorallem als Maxi richtig klasse Song.
02/05/2007 00:06
FCB_39
Member
******
Geiler Song!
11/02/2007 13:45
MichaelSK
Member
****
hätte man zu der schönen Melodie nicht ein völlig anderes,vom Inhalt her belangloses Thema wählen können?
18/01/2007 14:38
TeekoX
Member
******
Aus heutiger Sicht ein Geheimtip: man weiß eigentlich nie wer's singt aber die Melodie und dieses "dup du dup duduuu" hat man immer noch im Ohr.
27/12/2006 21:48
Blackbox!
Member
****
Geht so.Nichts Weltbewegendes diese Lied.
07/12/2006 18:16
Voyager2
Member
**
Der Film ist ja ganz okay (auch wenn er dem Original von Ernst Lubitsch aus den 40er Jahren nicht annähernd das Wasser reichen kann), aber dieses Lied hier? Na ja, hüllen wir darüber den Mantel des Schweigens. Wem "To Be Or Not To Be" Gefällt, dem sei es vergönnt.
07/12/2006 14:43
variety
Member
**
Stimmt, Philo!!!
25/09/2006 23:09
Philo
Member
**
knapp über der schmerzgrenze...
25/09/2006 23:08
begue
Member
***
Das geht gerade so an der Schmerzgrenze vorbei
13/04/2006 19:24
Sutaihh
Member
*****
guter 80er Song
13/08/2004 00:58
hindi
Member
*****
Gutes Lied, guter Film
17/05/2004 13:08
HASE22
Member
*****
Netter Popsong; das dazugehörige Video wurde damals kontrovers diskutiert bzgl. Antisemitismus .... nicht wirklich nachvollziehbar, da Mel Brooks bekanntermassen selbst Jude ist.

Kommentar zu Voex und Southpaw: ja, man darf selbstverständlich darüber lachen, der Song ist absolut nicht geschmacklos !!!
Laatst gewijzigd: 24/07/2005 19:48
03/04/2004 11:26
voex
Member
*****
Ich finde es geschmacklos über Hitler eine Parodie zu machen. Deshalb höre ich mir ausschliesslich die Intrumental-Version an. Die ist nämlich auch super.
01/03/2004 00:28
southpaw
Member
****
Darf man darüber Witze machen? Und muss man darüber lachen? Mir bleibt's jedenfalls manchmal im Hals stecken (auch bei Roberto Benigni), aber der Song hat schon was ansteckendes.
29/02/2004 20:03
gupan
Member
***
geht
20/12/2003 22:33
80s4ever
Member
******
Ich kenne den Film nicht und bin daher nicht vorbelastet. Der Song jedenfalls ist stark!
Laatst gewijzigd: 31/12/2006 15:21
29/10/2003 01:52
Phil
Member
**
oh nein..!
04/10/2003 12:35
Rewer
Moderator
****
...gut...
22/09/2003 20:38
Schiriki
Member
******
Geiler Song... das waren die 80er....
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.