Login
België (Vlaanderen)

Frankie Goes To Hollywood - Welcome To The Pleasuredome

Cover Frankie Goes To Hollywood - Welcome To The Pleasuredome
7" Single
Island 107 199 (de)
Cover Frankie Goes To Hollywood - Welcome To The Pleasuredome
12" Maxi
Island 601 732 (de)
Cover Frankie Goes To Hollywood - Welcome To The Pleasuredome
12" Maxi
ZTT 12 xztas 7 (uk)
Cover Frankie Goes To Hollywood - Welcome To The Pleasuredome
12" Maxi
ZTT / Island X 14178 (us)
Cover Frankie Goes To Hollywood - Welcome To The Pleasuredome
CD-Maxi
ZTT FGTH2CD (uk)
Cover Frankie Goes To Hollywood - Welcome To The Pleasuredome
7" Single
Island 7SI-130 (jp)
Cover Frankie Goes To Hollywood - Welcome To The Pleasuredome
7" Shape
ZTT PZTAS 7 (uk)

Nummer

Jaar:1984
Muziek/Tekst:Peter Gill
Holly Johnson
Mark O'Toole
Brian Nash
Producer:Trevor Horn
Geluidsfragment:
Gecoverd door:Vienna Symphonic Orchestra Project (VSOP)
Download / Stream:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

Binnenkomst:06/04/1985 (Positie 32)
Laatste week notering:18/05/1985 (Positie 30)
Piekpositie:13 (1 week)
Chartrun:
Aantal weken:7
Positie aller tijden:6939 (190 Punten)
In de landen:
ch  Piek: 20 / Weken: 6
de  Piek: 9 / Weken: 13
at  Piek: 20 / Weken: 4
nl  Piek: 14 / Weken: 8
be  Piek: 13 / Weken: 7 (V)
nz  Piek: 9 / Weken: 13

Tracks

18/03/1985
7" Single Island 107 199 (Warner) [de]
1985
7" Single Island 7SI-130 [jp]
1985
7" Shape ZTT PZTAS 7 [uk]
Toon detailsAlles beluisteren
1.Welcome To The Pleasuredome (Altered Real)
  4:22
2.Get It On
  2:31
3.Happy Hi
  4:06
   
18/03/1985
12" Maxi Island 601 732 (Warner) [de] / EAN 4007196017320
Toon detailsAlles beluisteren
1.Welcome To The Pleasuredome (Real Altered)
9:40
2.Get It On
  2:32
3.Happy Hi
  4:07
4.Relax (International)
4:54
   
1985
12" Maxi ZTT 12 xztas 7 [uk]
1985
12" Maxi ZTT / Island X 14178 [us]
Toon detailsAlles beluisteren
1.Welcome To The Pleasuredome (Re-mix)
8:30
2.Get It On
  
3.Happy Hi
  
4.Born To Run
  
   
08/11/1993
CD-Maxi ZTT FGTH2CD (Warner) [uk] / EAN 0745099447427
Toon detailsAlles beluisteren
1.Welcome To The Pleasuredome (7")
  4:22
2.Welcome To The Pleasuredome (Brothers In Rhythm Rollercoaster Mix)
14:36
3.Welcome To The Pleasuredome (Elevatorman's Non-stop Top Floor Club Mix)
6:06
4.Welcome To The Pleasuredome (Real Altered)
9:41
   

Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
12:58Welcome To The PleasuredomeZTT
302417-8
Album
LP
29/10/1984
Real Altered9:40Welcome To The PleasuredomeIsland
601 732
Single
12" Maxi
18/03/1985
Altered Real4:22Welcome To The PleasuredomeIsland
107 199
Single
7" Single
18/03/1985
4:20Hits 85 - Das internationale Doppelalbum - Original 30 Super-HitsAriola
302 594
Compilatie
LP
1985
4:20Hit-Sensation [1985]Ariola
207 050
Compilatie
LP
1985
»» alles tonen

Frankie Goes To Hollywood   Artiestenpagina

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Relax28/01/1984213
Two Tribes23/06/1984116
The Power Of Love08/12/1984614
Welcome To The Pleasuredome06/04/1985137
Rage Hard13/09/1986109
Relax '9330/10/19931312
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.28 (Reviews: 90)

da_hooliii
Member
****
Passte damals vom Sound her ganz gut in die Zeit und klang auch sehr ähnlich wie andere Hits von denen aber irgendwas fehlt mir bei dem Lied.

ul.tra
Member
****
Guter Hit...

drogida007
Member
****

****

Steffen Hung
hitparade.ch
****
Tönt ja fast identisch wie Relax, einfach schlechter.

Snoopy
Staff
***
Gefällt mir nicht.

zürifee
Member
****
Gut!

Besnik
Member
******
Ich finde das Lied sehr stark, gefällt mir besser als zB "Two Tribes"! Nach 3 UK No.1 Hits am Stück war das immerhin noch eine No.2 (kamen nicht an "Easy Lover" von Collins/Bailey vorbei!). In Irland übrigens auch eine #2 in den Charts gewesen!

schumi39
Member
*****
Interessante Nummer.

Werner
Member
*****
...stark...

StarRomance
Member
******
Ein Meisterwerk...wie das gesamte Album !!!

hisound
Member
*****
Für mich nach "The Power Of Love" ihr Zweitbester Titel. 5-

musiksnubben
Member
***
Inte så bra. 2-3 poäng.

Paskalis II
Member
*****
Great song, the single version.

fleet61
Member
***
... hmm, wirklich recht eintönig ...

rhayader
Member
***
Hat seine guten Momente, aber langweilt auch zwischendurch.

nicevoice
Member
*****
Stark!! Ich möchte auch keine Minute dieser schlappen 14 Minuten missen. "Pleasuredome" ist so abwechslungsreich, bei mir kommt da trotz der Länge keinerlei Langeweile auf. Kult! Einer der besten FGtH-Titel. 5+
Laatst gewijzigd: 05/10/2012 04:53

musikmannen
Member
****
Ok

FranzPanzer
Member
****
Gefälliger Titel aus 1985. War damals ein guter Erfolg!

alleyt1989
Member
***
not a bad song, but do people really want to sit and listen to the same song for 13 minutes. i think not.

BeansterBarnes
Member
***
Peaked at #46 in Australia, 1985.

Recharted and peaked at #74 in Australia, 1994.
Laatst gewijzigd: 15/01/2013 09:13

tgebele
Member
*****
Die Maxi ist über 12 Minuten lang. Aber FGTH hatten bessere Songs.

Stendarr
Member
***
Kann man sich mal anhören, ist aber viel zu langatmig. Und die Albumversion...naja, soviel Ausdauer habe ich bei FGTH dann doch nicht.

Dino-Canarias
Member
****
Na ja, das "Zoo-Intro" auf der Maxi-Single hätten sie sich
eigentlich sparen können, was danach kommt ist schon
ganz okay, auch wenn's natürlich ein bisschen nach
einem weiteren Aufguss von "Relax" tönt.....

4 +

Fritz260449
Member
**
gefällt mir nicht

ultimo
Member
***
Da war das Single-Potential des gleichnamigen Albums doch langsam erschöpft...

spatz-98
Member
*****
Gefällt mir irgendwie auch gut.

CDN: #41, 1985
USA: #48, 1985
Laatst gewijzigd: 03/07/2013 17:59

Topbart
Member
****
Frankie Goes To Hollywood was DE nieuwste popsensatie uit Engeland in 1984. Dit was de 4e en laatste single van het album "Welcome to the pleasuredome". werd in april 1985 een top 20-hit in Nederland. prima nummer!

Violator
Member
******
Auf einem Niveau mit Relax und Two Tribes. Auch wieder verdammt starke Mixe, mein Favorit ist der "Fruitness mix". Für Chartmusik Hörer denen alles ab 4 Minuten länge zu lang ist ist der Song sicherlich nichts, seine ganze Kraft und Genialität kann erst ab einer gewissen Länge entfallten. Wie alle Frankie Songs auch ideal dazu geeignet die Anlage mal richtig zu kitzeln.
6 Sterne, keine Frage!

WeePee
Member
*****
Gut

Der_Nagel
Member
****
kommt nicht an The Power Of Love sowie Relax heran - generell zu lang geratene Nummer - 4*...

Reto
Member
*****
Ich hab hier den [Escape Act Video Mix] als Bewertungsgrundlage. Scheint mir etwas farblos und wenig inspiriert, vom Sound her aber mehr als okay.

Nexus21
Member
*****
Richtig der Sex-Mix von Relax geht 16:25

80sMan
Member
*****
Maxis der 80er waren noch Maxis. Aber die 13min. 40sek. sind noch nicht ganz die Spitze.

Redhawk1
Member
****
Find ich interessant 4+
Laatst gewijzigd: 04/01/2017 18:22

Widmann1
Member
******
yes

Sven84
Member
*****
Gut. Der Sänger singt mit der ähnlichen Art wie John Lydon von P.I.L., nur mit dem Unterschied, dass hier die Stimme besser klingt.

Zipel
Member
******
Der Titelsong ihres 1. Albums und nahezu die gesamte erste Plattenseite - ein Gesamtkunstwerk der Extraklasse.

begue
Member
****
Ganz guter Durchschnitt mehr nicht.

Beastmaster
Member
***
1-2 mal pro Jahr, keinesfalls öfter

bluebird25
Member
***
nicht sooo toll!!

django66
Member
******
Auch noch ´ne starke Nummer. Die Maxi-version ist zwar ziemlich lang, ABER GENIAL !!! HAMMER-SONG

aloysius
Member
***
Habe nur die 13:40 Minuten Version oft gehört und die ist definitiv zu viel für mich. Alles andere als ein gelungener Song.

BaraqueMichel
Member
*****
waren damals eine der Favoriten in meinem Jahrgang. Soundwände sind das...Schwächen hat diese Nummer, was die Melodie angeht.

öcki
Member
*****
Immer noch zum besten der Truppe

schnurridiburr
Member
****
Ziemlich ok.

Southernman
Member
****
No es tan buena como Relax.

MichiDresden
Member
*****
Die ultralange Maxi ist der Hammer, obwohl ich mir meist eher die 7"-Single anhöre ... wer hat schon 13 Min. Zeit um sich 1 Lied anzuhören ;-)
Laatst gewijzigd: 03/09/2008 01:28
09/05/2008 09:17
remix1970
Member
*****
War auch sehr gut das Lied.
17/04/2008 23:30
Rothus
Member
*****
Hervorragend.
05/04/2008 19:19
oldiefan1
Member
***
Ø
05/04/2008 19:13
fabio
Member
******
super
02/03/2008 17:35
milkspan
Member
******
sehr gut... bis heute einmalig in seiner art! klassiker!
23/01/2008 23:57
cbfn
Member
******
Einfach Super Edel Genial.
Das macht Spass Ihn zu Hören. 13min oder 9 min ist egal alle gut.
22/01/2008 14:19
MichaelSK
Member
******
beziehe mich nur auf die 13-Minuten-Version: Geniewerk!
Laatst gewijzigd: 11/11/2017 16:34
19/01/2008 11:55
Miraculi
Member
*****
Die Albumversion präsentiert eine wilde Truppe inmitten des Sound-Dschungels eines Trevor Horns - episch angelegt, produktionstechnisch voller Tricks, abwechslungsreich.
06/09/2007 15:59
Oski.ch
Member
****
Ordentlich...
04/08/2007 15:44
chromyx4ever
Member
******
Autre chef d'oeuvre musical voire expérimental de FGTH. J'adore la version qui ne finit jamais...
05/07/2007 16:59
jschenk
Member
**
übel
04/07/2007 22:13
X-tended
Member
*****
Ja, FGTH waren bekannt für ihre bombastischen Songs. Die LP-Version mit ihren über 13 min sprengte offensichtlich die Geduld mancher Hörer, mich hat sie schon immer umgehauen. Sehr geil ist auch das Video, damals erzählten die spielfilmreifen Clips noch richtige Geschichten.
10/01/2007 20:55
remember
Member
*****
auch hier wieder eine mega-maxi! beginnt relaxend mit vogelgezwitscher..
06/01/2007 23:14
thomas86
Member
***
weniger
06/01/2007 12:13
sanremo
Member
**
überzeugt nicht
06/01/2007 11:20
Blackbox!
Member
*****
Abwechslungsreicher Titel,zwar sehr lang aber gut.
17/11/2006 17:16
Lutz2366
Member
******
Kraftvoll, power !
24/09/2006 14:10
okii
Member
*****
5
15/07/2006 13:35
Philo
Member
**
weniger
08/05/2006 05:17
Labedoedel
Member
****
Klingt nach 20 jahren immer noch gut
08/05/2006 05:03
fatserbjensen
Member
*****
Der Anfang dieser Nummer ist einfach genial. Langsamer Aufbau, Tropische Vogel, komische Geraeusche und dann ist er ploetzlich da: der Bass von Mark O 'Toole. Er zieht dich durch die restlichen 12 Minuten.
18/03/2006 09:17
Tom
Member
****
GUT
22/07/2005 19:01
xxlxxl
Member
******
einfach nur KULT !
28/04/2005 17:32
Voyager2
Member
**
Hat nicht mehr die Klasse von "Relax", "Two Tribes" und "The Power Of Love".
Laatst gewijzigd: 03/08/2007 11:05
16/04/2005 10:45
HASE22
Member
*****
gefällt mir inzwischen ziemlich gut, besonderes die über 12 Minuten lange LP-Version
10/04/2005 14:59
AlterJunge
Member
**
ganz originell
22/01/2005 22:34
Sacred
Member
****
Ich kenne leider nur die lange LP-Version. Passt mir aber ganz gut. Tipp: nicht mehr als 1-2 mal pro Jahr reinziehn.
05/11/2004 22:17
Hannes
germancharts.com
*****
Wieder gute Single - aber schwächer als die Vorgänger.
28/08/2004 21:20
sorrenti
Member
******
cool - diese gruppe ist der mega hammer
21/05/2004 20:10
southpaw
Member
****
Gute, nicht überragende FGTH-Nummer ... # 2 in GB im Frühling 1985.
15/04/2004 21:52
pillermaik
Member
***
Die LP Version war 13:41min.! Viel zu lang. Und mit Hammersongs wie "The power of love", war das dann wirklich ungenügend...
10/04/2004 02:14
gupan
Member
**
finde ich nich gut
10/03/2004 20:19
variety
Member
*****
Nach diesem Lied wurde es langsam düster um FGTH...
11/01/2004 19:46
SportyJohn
Member
***
Es war das letzte gutte von der Frankie. Holly Johnson der Sänger hatte in 1989 eine gutte solo album "Blast", und das war es.
11/01/2004 19:28
Uebi
Member
*****
Eigentlich würde ich der Single nur eine 4 geben, aber mir gefällt die unerträglich lange CD-Version wirklich gut, erst da konnte ich erkennen, wie gut der Song wirklich ist. Bei weitem nicht so gut, wie "Relax", aber etwa gleich gut wie "Two Tribes".
18/10/2003 13:12
Phil
Member
****
gut
10/10/2003 21:48
Rewer
Moderator
*****
...gut...
Laatst gewijzigd: 19/12/2015 00:16
10/09/2003 18:39
Schiriki
Member
****
Die Album Version war unerträglich lange. Für die Single wurde dann auf eine erträgliche Länge gekürzt. Gutes Lied
10/09/2003 17:41
80s4ever
Member
***
nach "Relax", "Two Tribes" und "The Power of Love" kam nur noch Schrott.

Den Anfang haben die von "Rod Stewart's" "Infatuation" abgekupfert!
Laatst gewijzigd: 20/07/2004 11:03
Een review toevoegen
België (Wallonië) Australië Denemarken Duitsland Finland Frankrijk Italië Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franÁaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geïnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.