Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Goldfrapp - A&E

Cover Goldfrapp - A&E
Cover
Cover Goldfrapp - A&E
7" Picture Single
Mute Mute389 (eu)

Nummer

Jaar:2008
Label:MUTE
Distributeur:EMI
Muziek/Tekst:Alison Goldfrapp
Will Gregory
Producer:Alison Goldfrapp
Will Gregory
Flood
Geluidsfragment:
Download / Stream:
Persoonlijke hitparade:Aan persoonlijke hitparade toevoegen

Charts

Binnenkomst:15/03/2008 (Positie 38)
Laatste week notering:15/03/2008 (Positie 38)
Piekpositie:38 (1 week)
Chartrun:
Aantal weken:1
Positie aller tijden:13429 (13 Punten)
Ultratip Bubbling Under:16/02/2008 / Piek: 7 / Weken: 4
In de landen:
de  Piek: 98 / Weken: 1
be  Piek: 38 / Weken: 1 (V)

Tracks

11/02/2008
Numbered - 7" Picture Single Mute Mute389 (EMI) [eu] / EAN 5099951749071
Toon detailsAlles beluisteren
1.A&E
  3:19
2.A&E (Map Instrumental Mix)
5:36
   

Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
3:19A&E [Numbered]Mute
Mute389
Single
7" Picture Single
11/02/2008
Map Instrumental Mix5:36A&E [Numbered]Mute
Mute389
Single
7" Picture Single
11/02/2008
3:17Seventh TreeMute
CDSTUMM280
Album
CD
22/02/2008
3:17Now That's What I Call Music! 69Virgin
CDNOW69 / 2074552
Compilatie
CD
17/03/2008
Gui Boratto Remix6:56Switch 12La Musique Fait La Force / N.E.W.S.
NE9.0007.023
Compilatie
CD
21/03/2008
»» alles tonen

Goldfrapp   Artiestenpagina

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Ooh La La20/08/2005Tip: 12 
A&E15/03/2008381
Rocket20/02/2010Tip: 19 
Drew14/09/2013Tip: 86 
Anymore25/02/2017Tip 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Black Cherry10/05/2003462
Supernature27/08/20051611
Seventh Tree01/03/20081010
Head First03/04/2010354
Tales Of Us14/09/2013622
Silver Eye08/04/20172510
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.16 (Reviews: 50)

southpaw
Member
****
Interessantes Lied mit "Macbeth" Anspielung im Video.

drogida007
Member
****

In UK ihr 3. und letzter Top Ten Hit #10.

Thomas Hoffmann
Member
****
Gute Ansätze und eine annehmbare Melodie.
Laatst gewijzigd: 17/10/2016 21:01

Dino-Canarias
Member
****
Keine übertrieben anspruchsvolle Kost, aber die eine oder
andere (Instrumental-) Passage ist ihnen hier durchaus
hübsch gelungen...

4 +

Hijinx
Member
****
I remember irrationally hating this when it came out but I've grown to like it more recently. I do think there's plenty better on "Seventh Tree", but this does a good job at being rather blissful. The build up from the bridge is a definite highlight. 4.3

sophieellisbextor
Staff
*****
Vraiment joli.

hisound
Member
****
Für mich ist das auch ok.

Widmann1
Member
****
Gefällt mir ganz gut, werde ich weiter hören.

remember
Member
***
Stark zähflüssig.

bluezombie
Member
****
This is very nice, one of the best Goldfrapp songs I know.
Laatst gewijzigd: 27/02/2018 02:55

Getharda
Member
******
Starke Nummer, knappe 6*.

Chris A
Member
**
Peaked at #85 in Australia, 2008

Kamala
Member
****
zart und fein und friedlich > angenehm....

toolshed
Member
***
Schade, nur ein Nullachtfünfzehn-Dingen.

oldiefan1
Member
*****
geällt mir sehr gut

variety
Member
****
Auch der kriegt von mir eine 4. Nichts Überwältigendes, aber netter Pop.

alleyt1989
Member
******
this sounds a lot different, has a real vulnerable feel i love it!

sanremo
Member
**
schwach

gherkin
Member
******
Prachtig nummer.

Der_Nagel
Member
****
Gui Boratto Remix: ansprechende Synth-/Electro-Scheibe zum Zurücklehnen- 4+...

CatchyT.
Member
******
Sehr niedlich und mit genug Power an der richtigen Stelle.

bluebird25
Member
****
gewöhnungsbedürftig aber gut!

LarkCGN
Member
*****
Eine treffende Review findet sich bei Miraculi! Schöner Easy-Listening-Electro-Sound!

Galaxy
Member
****
...okee...

DD2
Member
***
...recht angenehmes Lied... nur die Power fehlt... (3)

XpinkprincessX
Member
****
Schön

Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...
17/06/2008 22:02
hank
Member
*****
Sehr gut.
21/04/2008 20:53
Lindros88
Member
****
Gemütlich!
29/03/2008 15:57
pwill
Member
*****
Enttäuschend ist das sicher nicht, auch wenn er zwischendurch für meinen Geschmack etwas ins Mainstreamige abfällt. Sehr schön gesteigert. Sehr gelungen.
11/03/2008 12:04
Homer Simpson
Member
***
...weniger...
11/03/2008 11:59
japanese
Member
******
Der Song und vor allem das Video haben mich sehr berührt. Diese tanzenden Laubmenschen und Baummenschen. Echt lustig. Irgendwie sind doch Goldfrapp kämen sie aus den 90ern TripHop, oder?
26/02/2008 18:31
vancouver
Member
****
schöner Easy-Listening Sound...tolle Instrumentalisierung, leider gefällt mir die Stimme der Sängerin nicht so sehr für diesen Art Sound
25/02/2008 17:08
Musicfreaky_93
Member
***
echt enttäuschendende ware von goldfrapp
23/02/2008 14:52
cbfn
Member
****
Doch kann man hören.
23/02/2008 14:16
urban-style
Member
*****
drei jahre nach dem letzten album "supernature" veröffentlichen will gregory und seine alison nun ihr viertes studioalbum. wie zu debutzeiten schlagen sie hier mit "A&E" wieder ruhigere töne ein, ohne jedoch gelangweilt zurückzufallen. eben so wenig verspürt man den drang, aufs tanzparkett zu schielen... ein wunderschönes single- und albumcover, ich liebe alison! diese musik kündet den frühling an (den ich zurzeit bitter nötig habe) und genau deshalb habe ich mir das album "seventh tree" gestern zugelegt.

23/02/2008 10:23
Sacred
Member
**
oh ja Goldfrapp jaja pfff
22/02/2008 20:26
TSCHEMBALO
Member
****
- der titel hat durchaus electric-pop einflüsse. aber eben auf natural getrimmt. ansprechend bis gut. aber keine 5 für mich.
Laatst gewijzigd: 22/02/2008 20:27
21/02/2008 00:18
Bette Davis Eye
Member
*****
Nach Folk, Electro und Disco wandern Goldfrapp nun auf Easy Listening-Pfaden und auch das gelingt ihnen. Alison's Stimme versetzt einen mal wieder in andere Sphären, lässt die harte Welt vergessen und macht mit ihrer Extravaganz sogar Kate Bush Konkurrenz. Toll!
Laatst gewijzigd: 21/02/2008 00:18
20/02/2008 11:48
Geese
Member
***
find ich jetzt nicht so spannend
17/02/2008 03:56
urs2222
Member
*****
...fantastischer, verträumter Slow-Song der Powersound-Lady aus England...ihre Stimme ist perfekt und die Komposition ein Volltreffer....der Mittelteil finde ich etwas abgehoben, wirkt etwas fremdkörperlich in diesem Song...klare 5 auf jeden Fall....
16/02/2008 13:25
gnŁng
Member
******
Neues Material von Goldfrapp! Und wieder etwas völlig anderes und doch so vertraut. Auf jeden Fall sehr faszinierend das Ganze und Alisons Stimme ist in ihrer distanzierten Verträumtheit umso packender. Also ich finds grosse Klasse und freue mich schon aufs Album!
03/02/2008 22:15
miss_grace
Member
****
"Supernatural" wird mein liebstes Goldfrapp Album bleiben. Dieser neue Song haut mich nicht wirklich um.
31/01/2008 19:33
missmoneypenny
Member
****
Guter Song, schöne Stimme, die etwas zu sehr zurückhaltend ist, aber ok
31/01/2008 19:29
Musicfreak
Member
****
Klingt hitverdächtig! Eine träumerische Vorabsingle ihres vierten Albums. Mit Ausnahme des schnelleren Teils am Schluss erinnert mich dieser Song doch am ehesten an den Sound ihres Debuts. Ausbaufähige 4.5
24/01/2008 20:20
mickihamster
Member
***
08/15-Ballade vom Album "Seventh Tree" (erscheint in Kürze)
mein erster "Kontakt" mit Goldfrapp -- habe schon bessere Frauenstimmen gehört
Laatst gewijzigd: 24/01/2008 20:22
17/01/2008 10:04
Niotku
Member
****
Ah, Goldfrapp entdecken den Pop. Wirklich nicht schlecht, obwohl ich im Stillen schon gehofft hatte, sie würden sich stilistisch wieder mehr an ihr Meisterwerk "Felt Mountain" annähern. Knappe Vier.
Laatst gewijzigd: 17/01/2008 10:43
15/01/2008 22:56
fatserbjensen
Member
**
No edge and no quirkiness.
09/12/2007 11:55
Miraculi
Member
******
GOLDFRAPP 2008 : keine Dance-Beats, kein Electro-Cabarett, keine Power-Diva mehr - dafür eine Drehung um 180 Grad, sprich eine Herausforderung für den Fan.

Das Tempo stark gedrosselt, die Gitarre im Vordergrund, die Keyboards eher im Hintergrund, alles zusammengehalten von Alison's zarter Stimme und Stimmung. Und diese erzählt von einem Liebesschmerz in einer unaufdringlichen Weise.

Einzigartig, wie sich diese Band immer wieder neu erfindet.

Und wer es immer noch nicht glauben will, daß Alison die Disko verlassen hat und jetzt Outdoor-Aktivitäten in und mit der Natur bevorzugt, der sollte sich das entsprechende Video einmal ansehn.

Der Song wächst mit jedem neuen Abspielen - auch der Break im Mittelteil gefällt - stellt er doch die Gefühlswelt unserer Heldin dar, die sich in der Notaufnahme wiederfindet und fragt, wie es dazu kam.

Laatst gewijzigd: 21/02/2008 12:35
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.