Login
BelgiŽ (Vlaanderen)

Muse - Exogenesis: Symphony Part II (Cross Pollination)

Charts

Geen hitnoteringen.


Verkrijgbaar op

VersieLengteTitelLabel
Nummer
Formaat
Medium
Datum
3:56The ResistanceWarner
2564687434
Album
CD
11/09/2009
3:56The Resistance [Limited Edition]Warner Bros.
2564686625
Album
CD
11/09/2009

Muse   Discografie / Fan worden

Singles - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Muscle Museum19/02/2000Tip: 13 
Supermassive Black Hole29/07/2006Tip: 13 
Starlight09/09/2006Tip: 2 
Knights Of Cydonia23/12/2006Tip: 2 
Invincible12/05/2007Tip: 23 
Map Of The Problematique21/07/2007Tip: 5 
Uprising15/08/20091216
Undisclosed Desires05/12/2009357
Resistance20/02/2010Tip: 10 
Neutron Star Collision (Love Is Forever)29/05/2010241
Survival - Official Song Of The London 2012 Olympic Games07/07/2012136
Madness01/09/2012413
Follow Me29/12/2012311
Panic Station16/03/2013Tip: 19 
Psycho21/03/2015382
Dead Inside20/06/2015491
Mercy04/07/2015Tip: 3 
Revolt05/12/2015Tip: 20 
Aftermath26/03/2016Tip 
Reapers14/05/2016Tip: 43 
Dig Down27/05/2017Tip: 13 
Thought Contagion24/02/2018Tip: 2 
Something Human28/07/2018Tip: 4 
The Dark Side08/09/2018Tip: 22 
Pressure17/11/2018Tip: 3 
 
Albums - Ultratop
TitelBinnenkomstPiekWeken
Showbiz01/07/2000297
Origin Of Symmetry30/06/2001920
Hullabaloo Soundtrack13/07/2002286
Absolution27/09/2003736
Black Holes & Revelations08/07/2006167
HAARP22/03/2008315
The Resistance19/09/2009174
The 2nd Law06/10/2012177
Live At Rome Olympic Stadium07/12/20131225
Drones13/06/2015277
Simulation Theory17/11/2018219
 

Reviews

Puntengemiddelde: 4.88 (Reviews: 43)

Acooper
Member
**
Quelle chanson prétentieuse...

Kanndasdennsein
Member
*****
Gute 5, aber für mich lange nicht so stark wie Teil 1.

jayj95
Member
******
favourite part of exogenesis.

Dino-Canarias
Member
***
Und gleich noch ein Langeweiler par Excellence obendrauf...

3 +

bluezombie
Member
****
Great middle part of Exogenesis, my favourite of the three parts.

Laatst gewijzigd: 28/02/2018 02:58

Musicfreaky_93
Member
******
Wir gehen in ROUND TWOOO (*ding ding ding*). Das Klavierspiel am Anfang ist einfach so schön - einfach genial. Danach folgt eine Steigerung die eigentlich nicht mehr zu toppen ist. Ich kann nicht mehr, diese Band macht mich einfach fertig mit ihrer wunderbaren Mucke. :)

liam99
Member
***
An okay track off The Resistance .

abcsim
Member
******
der Hammer

Widmann1
Member
***
nicht mein Fall

gherkin
Member
******
Een rocksymfonie van topklasse.

HeadInAMuse
Member
******
Stellar

BeansterBarnes
Member
*****
Very beautiful track.

aloysius
Member
****
Ist mir ehrlich gesagt einfach ein wenig zu viel des Guten. Hier wird übertrieben bis die Ohren schmerzen. Das muss nicht sein. Etwas weniger dramatisch wäre deutlich besser gewesen.

Deinonychus
Member
******
Gefällt mir hingegen am besten von allen drei Teilen. Einfach wunderschön, und dann diese Steigerung. Klare 6*.

Getharda
Member
*****
Lange nicht am ersten teil dran, aber dennoch gute Nummer. - 4.55*

Werner
Member
****
...die langsameren Teile von Part II verhindern den fünften Punkt...

pillermaik
Member
******
Auch für mich der führende Part der "Exogenesis" Symphonie...

Warum?
Nun, diese enorm geknickte, eingeschüchterte, introvertierte udn enorm verlorene Atmosphäre zu Beginn, die sich während des Songs dermassen wunderbar öffnet und stolz voller Widerstand gegen das einstige Elend ankämpft und hymnenhaft erhaben zu siegen scheint, nur für einen kurzen Augenblick, um dann von der Tristess doch wieder besiegt zu werden, klein gemacht und allein, jedoch mit einem Teilerfolg; sowas ist schlicht und einfach unglaublich. Unglaublich schön, unglaublich intensiv, unglaublich berührend und unglaublich brillant!

Sollen die "Indie-Muse"-Kacker motzen über "das ach so poppige Album" - wer dadurch die Schönheit solcher Musikstücke überhört und sie sich selber kaputt macht, ist meiner Meinung nach ein Vollidiot!

XpinkprincessX
Member
******
Nicht mal Chuck Norris kann da mithalten. Obergeil.... klasse Steigerung, und diese Stimme...uuuhhh total mächtig

zxcvcxz
Member
******
the best part of exogenesis. amazing music

variety
Member
***
Auch dieses Stück hätte ich nicht auf dem Album gebraucht...

Time_Q
Member
*****
Na gut, ich kann ja nicht immer mit felixman und CatchyT. einer Meinung sein ;)
Für mich ist dieser "Exogenesis"-Teil der schwächste (und trotzdem natürlich saugut - nur nicht "godlike"). Das Intro erinnert auch mich ein bisschen an "Butterflies & Hurricanes", der ruhige Part langweilt mich aber als einziger der Symphonie fast ein bisschen. Und der darauf folgende lautere Teil ist sehr gut, die Gitarren klingen mal wieder ein bisschen nach Queen, aber auch das reißt mich jetzt nicht derart vom Hocker wie so vieles andere aus ihrem Repertoire. Es bleibt bei einer sehr guten 5*!

Hijinx
Member
*****
My favourite section of the Exogenesis Symphony. It's a bit like the piano interlude in Butterflies & Hurricanes

southpaw
Member
****
Kann man durchaus gelten lassen. Filmmusik aus den 1920ern mitunter.

irelander
Member
*****
Very different, completely emphasising the epic-ness of their music.

Trekker
Member
******
Auch dieser Exogenesis-Song ist schwierig. Wenn man sich aber auf die Klassik einläßt, ist es wunderbar EDIT Höchstpunktzahl!
Laatst gewijzigd: 26/11/2010 18:42

Musicfreak
Member
*****
Nach dem Intro zuvor folgt bei diesem Hauptteil hier zuerst ein Intro. :-) Macht aber nix. Weil gelungen. Auch der Rest überzeugt.

Southernman
Member
******
Excelente.

remember
Member
****
kitschig & überdramatisch ;-)

Blackbox!
Member
*****
Sehr gut!

Reto
Member
******
Fantastico!

u-wanna-a-buaig
Member
*****
Hier haben sie Liszt-beinflusste Klavierläufe eingebaut, welche durch die Streicher im Hintergrund aufgefangen werden.

Weiter im Walzertakt steigt dann auch Bellamys Stimme ein.

ganz ganz schön <3

kravitz182
Member
******
Muse bieten da volle Unterhaltung!

SoC_Girl
Member
*****
Dramatisch, packend, bombastisch - wie "The Resistance"
Laatst gewijzigd: 23/06/2011 17:24

AllSainter
Member
**
...

Sosa0909
Member
******
Für mich das beste der 3 Exogenesis Teile

King Peos
Member
****
die erste Hälfte des Songs ist ziemlich langweilig, der schnellere Teil ist dann besser, aber allgemein gefallen mir solche Songs von Muse einfach nicht besonders. Gnädige 4*

CatchyT.
Member
******
Hätte nicht gedacht, dass ich mal so mit Sacred konform gehe, aber andererseits: Wer, wenn nicht Muse könnten sowas zustande bringen.
In der Tat, das romantische Klavierspiel am Anfang und Ende ist "böse" (wahrscheinlich wieder abgeschrieben :o)) und klopft einen ganz sanft weich, der Mittelteil allerdings - wenn sie ab 1:53 die Rakete steigen lassen, um mal beim Thema des Songs zu bleiben - ist schlicht "übermenschlich", oder "godlike" oder whatever. Epik und Drama in Perfektion, gepaart mit genau der richtigen Menge Popappeal. Ein Meisterwerk.

Und jetzt beschwert sich bitte keiner, das sei kitschig oder überdramatisch, wenn man (edelstes) Hirschragout bestellt, darf man sich nicht ärgern, dass das Essen nicht vegetarisch war!

Sacred
Member
******
Godlike!

simpsonsfan
Member
****
Gut.

Laatst gewijzigd: 25/09/2009 18:01

Kirin
Member
****
Muss man mehrmals hören.

philippkramer
Member
*****
kann ich nicht unterschreiben. es ist böse gut!

felixman
Member
******
Das Klavierspiel ist böse!

Halte ich inzwischen sogar für den besten Teil der Sinfonie. Die Steigerung ist übermenschlich!
Laatst gewijzigd: 17/09/2009 19:00
Een review toevoegen
BelgiŽ (WalloniŽ) AustraliŽ Denemarken Duitsland Finland Frankrijk ItaliŽ Nederland Nieuw-Zeeland Noorwegen Oostenrijk Portugal Spanje Zweden Zwitserland
franŃaisenglish
LOGIN
PASWOORD
Paswoord vergeten?
Onze website maakt gebruik van cookies om zijn gebruikers de best mogelijke ervaring van de website te bieden. In bepaalde gevallen worden de cookies ook geÔnstalleerd door derde partijen. U vindt meer informatie in onze verklaring van de bescherming van data.